ifun.de — Apple News seit 2001. 34 540 Artikel
   

Apples TRIM-Funktion für SSDs von Drittherstellern läuft auch unter El Capitan

35 Kommentare 35

Seit Version 10.10.4 bietet auch OS X eine TRIM-Funktion für nachträglich eingebaute SSD-Festplatten an. Zuvor konnte das TRIM-Kommando nur mithilfe von Drittanbieter-Apps wie TrimEnabler genutzt werden. Der mit Yosemite eingeführte Terminal-Befehl „trimforce“ lässt sich auch unter OS X 10.11 El Capitan nutzen.

trimforce-screen

Bild: Ars Technica

Für eine kurze Erklärung von TRIM zitieren wir gleich mal Wikipedia. Grundsätzlich müsst ihr wissen, dass die Funktion ein optionales Feature aber kein Muss ist, und bei von Apple mitgelieferten SSDs ohnehin von Haus aus unterstützt wird. Hier dreht es sich also nur um nachträglich in den Mac eingebaute SSD-Laufwerke.

Der TRIM-Befehl ermöglicht es einem Betriebssystem, dem Speichermedium Solid-State-Drive (SSD) mitzuteilen, dass gelöschte oder anderweitig freigewordene Blöcke nicht mehr benutzt werden. Im Normalfall vermerkt das Betriebssystem nur in den Verwaltungsstrukturen des Dateisystems, dass die entsprechenden Bereiche wieder für neue Daten zur Verfügung stehen; der Controller des Solid-State-Laufwerks erhält diese Informationen in der Regel jedoch nicht. (Wikipedia)

Unter OS X heißt die entsprechende Funktion wie gesagt „trimforce“ und wird über das Terminal-Kommando „sudo trimforce enable“ aktiviert. SSD-Laufwerke neueren Datums sollten damit eigentlich kein Problem haben, eine Garantie darauf gibt es allerdings nicht und ein vollumfänglicher Backup vor der Aktivierung ist in jedem Fall zu empfehlen.

Weiterführende Informationen zur TRIM-Funktion und deren Kompatibilität mit OS X El Capitan gibt es bei ArsTechnica. Das Technik-Blog hat die TRIM-Funktion unter der neuesten OS-X-Version überprüft und kommt zu dem Schluss, dass eine SSD, die herstellerseitig die TRIM-Funktion ordentlich implementiert hat, unter El Capitan die damit verbundenen Vorteile nutzen kann.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Okt 2015 um 08:37 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34540 Artikel in den vergangenen 7644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven