ifun.de — Apple News seit 2001. 30 925 Artikel

Ohne Bewegungssensoren

Apples neue Siri Remote verzichtet auf „Spiele-Sensoren“

59 Kommentare 59

Apples neue Siri Remote sieht die Verwendung als Game-Controller offenbar nicht mehr vor. Die im Zusammenhang mit der ersten Generation der Fernbedienung als Unterstützung beim Spielen beworbene Ausstattung mit einem Beschleunigungssensor und einem 3-Achsen-Gyrosensor fällt bei der neuen Version weg.

Apple Siri Remote 2021

Das Blog Digitaltrends macht auf diesen auch in den von Apple veröffentlichten technischen Daten ersichtlichen Umstand aufmerksam. Apple wendet sich damit deutlich von seinen ursprünglichen Ambitionen ab. Die Siri Remote wurde 2015 als der Weisheit letzter Schluss präsentiert und sollte nicht nur eine akkurate Steuerung per Touch-Bedienung ermöglichen, sondern dank der integrierten Sensoren – so Apple – auch „App-Erlebnisse zu schaffen, die es so niemals zuvor auf einem Fernseher zu sehen gab“.

Das neue Konzept fand in der Folge allerdings mehr Kritik als Zuspruch, sodass Apple auch die Voraussetzung, dass Spiele für Apple TV die Siri Remote unterstützen müssen, bald wieder fallen ließ. Stattdessen hat der Hersteller im Laufe der letzten Jahre die Unterstützung für echte Game-Controller mehr und mehr ausgebaut.

Wer spielen will, kann Apple TV jetzt mit populären Controller-Modellen von Sony oder Microsoft nutzen. Die Siri Remote konzentriert sich dagegen wieder auf ihre Kernfunktion und versucht, mit ausreichend Tasten und einem Tastbaren Bedienfeld lange vermissten Komfort zurückzubringen. Das Design der Fernbedienung ähnelt nun wieder mehr der von Apple vor 2015 angebotenen Fernbedienung, dazu zählt insbesondere, dass sich die schwarzen Tasten nun auch optisch besser erkennbar vom silberfarbenen Rumpf der Fernbedienung absetzen..

Apple hat die überarbeitete Fernbedienung in Verbindung mit dem neuen Apple TV 4K vorgestellt. Äußerlich unverändert kommt die Set-Top-Box jetzt mit einem wesentlich leistungsfähigeren A12-Prozessor von Apple und unterstützt zudem Bluetooth 5.0 sowie die Verwendung als HomeKit-Router auch über Thread.

23. Apr 2021 um 10:09 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    59 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30925 Artikel in den vergangenen 7224 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven