ifun.de — Apple News seit 2001. 26 527 Artikel
Mitarbeiter-Tests starten im Frühjahr

Applerican Express: Die Apple-Kreditkarte kommt wohl noch 2019

44 Kommentare 44

Die Kooperation mit dem Finanzhaus Goldman Sachs soll noch in diesem Jahr Früchte tragen: Die Apple-Kreditkarte steht vor der Tür.

Dies berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf „mit der Angelegenheit vertraute Personen“ und gibt an, dass Apple an einem digitalen Banking-Angebot arbeitet, das bereits in diesem Frühjahr in ersten Mitarbeiter-Tests auf Herz und Nieren geprüft werde soll.

Ikea Apple Pay

Die Wallet-App in iOS 12.2

Schon in den kommenden Monaten sollen Apple-Mitarbeiter mit der neuen Kreditkarte ausgestattet werden, die in das Wallet des iOS-Betriebssystems integriert ist und eine Finanzverwaltung mitbringen soll, in der sich Sparziele, Monats-Budget und Sonderangebote verwalten, managen und einsehen lassen. Die direkte Integration von Apple Pay und Apple Pay Cash dürfte zudem auf der Hand liegen.

Nach der Apple SIM darf nun also auf die Visa MasterCard von Apple gewartet werden, die wie so viele Apple-Angebote der jüngsten Zeit, voraussichtlich erst in den USA starten wird.

Immerhin ist nun klar, warum Apple im Rahmen der aktuell laufenden Betaphase von iOS 12.2 plötzlich damit begonnen hat, die Wallet-App mit optischen Auffrischungen zu berücksichtigen.

Donnerstag, 21. Feb 2019, 15:01 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Geil. Dann können die meine Kreditkarte ja jährlich automatisch belasten und mir ungefragt direkt das neue iPhone oder MacBook Pro zukommen lassen.

  • Vielleicht kann man ja dann auch irgendwann mal das Apple Guthaben aus Shop-Gutscheinen im Apple Online Shop einsetzen … :D

    Ansonsten harter Turf. Eine gute kostenlose Karte wäre sicherlich interessant, aber aufgrund von Firmenkarten & Premium CCs mit Vorteilen macht es am Ende doch nur Sinn wenn man seine Ausgaben über mehrere Karten hinweg verwalten kann.

  • Och Apple.. hör doch mit diesen Mist auf und kümmere dich lieber um Dein Kerngeschäft..
    es gibt wesentlich wichtigere Sachen…

  • wenn es genauso schnell geht, wie mit apple pay selbst, dann kann man wohl von einem start der „apple visa“ in deutschland im jahre 2023 ausgehen? *lach*

    • Na komm als ob Apple schuld daran war das es hier solange gedauert hat.
      Vor allem wenn jedes Geldinstitut sein eigenen properitären „Mist“ zu fördern.

      • Natürlich, hätte Apple gesagt hier habt Ihr Apple bei und es kosten euch 0% von Umsatz. Wäre es deutlich schneller gegangen.

    • 9to5Mac.com: „The new Apple Pay card will use Mastercard payment network“.
      Demnach wäre eine breite Unterstützung schon mal gewährleistet; braucht Apple dann noch eine Bank-Linzenz?

      • Lt. Meinem Sparkassen Berater hat Apple in Deutschland eine bankenlizenz beantragt

      • Apple bräuchte nur einen Issuer (z.B wie die Lufthansa mit der DKB). Ob für Apple eine eigenständige Bankenlizenz interessierant mag ich nicht einzuschätzen – zumal die Regulierung des Finanzsektors eher strikter werden.

    • Apple Pay steht in der Schweiz seit Sommer 2016 zur Verfügung.

    • Nur dumm dass Apple daran keine Schuld trägt sondern unsere so tollen Pleite Banken

  • Ist doch cool. Am besten dann mit Apfelmus als Bonusprogramm – die kann man dann gegen Samsung Handys tauschen…. hahaha

  • Offsite: was passiert wenn man ein iPhone ins neue Samsung Fold legt????
    Na das ist dann eine Apfeltasche

  • Hunderte Karten in der Wallet und kein Geld auf dem Konto. Ich will mein Bargeld behalten.

    • Wenn du dein gesamtes Geld in bar hast, hast du auch kein Geld auf dem Konto.
      Bargeld gehört abgeschafft. Ist zu teuer.

      • Wenn Du Dir kein Bargeld leisten kannst, dann bleib doch bei Deinen Plastekarten. :/ Ich benutze die ja auch, aber ich will nicht davon einen Batzen in der Hose haben.

    • +1 Bargeld ist Freiheit, aber nicht jeder will wohl frei bleiben.

      • Ja, wie Frei Bargeld macht hat man im 2. WK gesehen. Da war man so frei, sein Bargeld als Klopapier zu nutzen, da ein tausender weniger wert war als ein Blatt Klopapier…

  • Was ja bekanntermaßen nicht an Apple lag…..;-)

  • Apple Cash US only
    Apple VISA US only
    Apple News US only
    Apple ECG US only
    Apple Car US only (coming soon?!)

    • True! Und wir bezahlen jeden Kram den wir nicht haben/bekommen mit!

      • Quatsch, du bezahlst doch nur dein Produkt was du bekommst. Oder spendest du denen regelmäßig Geld?

      • ISephix: Grundkurs ‚Wie mache ich Gewinn’: Schon mal mitbekommen, dass eine Firma Gewinn macht? Du kaufst ein Produkt nicht zum reinen Herstellungspreis, sondern zahlst dafür viel mehr. Das ist dann der Gewinn. und diesen Betrag bzw einen Teil dafon, verwendet diese Firma dann für Investitionen in neue Produkte. Chefs zu belohnen, Partys zu feiern, neue Firmengebäude zu bauen, die AppleKreditkarte zu ‚entwickeln‘ uvm.
        Sprich: Auch ohne Spenden machst du beim Kauf eines iPhones oder MB die Firma etwas reicher.

  • Wieso eigentlich „Visa“? Gibt es da einen Grund, oder ist das nur so dahergesagt?

    Das klingt nach einer raffinierten Paypal Alternative. Wenn Apple hinter die Kreditkarte den gleichen Service packt wie bei Paypal.
    Und vor allem mit schlagartiger weltweiter Verbreitung ohne dass Apple (wie bei Paypal) extra mit Händlern verhandeln müsste, da die Akzeptanz ja dann weltweit automatisch bei allen KK-Akzeptanzstellen bestehen würde.

    • Wieso Visa? Man munkelt, dass hier MasterCard als payment Network zum Einsatz kommt.

      Für mich ist da noch noch zu viel unbekanntes dabei? Kriegt man die Karte in allen ApplePay Ländern, oder US only? Handelt es sich um eine Debit oder Credit Karte? Was wird aus der Apple Pay Cash Card?

  • Mich wundert schon lange, warum die nicht einfach N26 oder eine ähnliche Bank übernehmen.
    Genug Kapital hätten sie ja in ihrer Bilanz…

  • Welche Banken geben die denn aus?

  • Ein weiser Ökonom hat mal gesagt man sollte keine Angst haben vor FinTechs, sondern vor TechFins die Bank spielen….

  • Mit Goldman Sachs kooperieren? Ok… ^^

  • Doof das ApEx nun mit ea in Verbindung gebracht wird

  • Klingt gut. Damit könnte man dann super die Banken die sich weigern umgehen. Einfach ne Prepaid Kreditkarte bzw. die Ausgaben direkt über die Apple ID Kreditkarte einziehen…leider wahrscheinlich wieder nur USA only

  • Ein Grund mehr für mich, auf künftige (derartige) IOS-Versionen nicht (mehr) zu aktualisieren.

  • Solange ich alles was ich kaufe selbst bezahlen muss ist es nicht innovativ.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26527 Artikel in den vergangenen 6542 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven