ifun.de — Apple News seit 2001. 34 994 Artikel
   

Apple wirbt bei Aperture-Nutzern für die neue Fotos-App

81 Kommentare 81

Apple macht Aperture-Nutzer derzeit per E-Mail darauf aufmerksam, dass die hauseigene Bildverwaltungs- und -bearbeitungssoftware schon bald nicht mehr im Mac App Store erhältlich sein wird.

aperture

Apples Empfehlung ist allerdings die Übernahme der Aperture-Bibliothek in die neue Foto-App für den Mac, sobald die finale Version dieser Anwendung zusammen mit OS X 10.10.3 freigegeben wird. Optional könne Aperture unter OS X Yosemite aber auch weiter genutzt, nur nicht mehr neu gekauft werden.
Ergänzend wird in der E-Mail auch noch einmal auf die Möglichkeit hingewiesen, die neue Fotos-App bereits jetzt im Rahmen der OS X 10.10.3 Public Beta Version zu testen.

Wie siehts bei euch aus (sofern ihr Aperture selbst benutzt): Genügen euch die Möglichkeiten der neuen Fotos-App oder nehmt ihr sucht ihr euch eine Alternative? Adobe wirbt ja bereits um Aperture-Nutzer und verspricht Unterstützung für Umsteiger, wenn es um die reine Bildbearbeitung geht, könnte aber auch das neue Affinity Photo eine Option sein.

Lieber Aperture Kunde,

im letzten Juni haben wir die neue Fotos App für iOS 8 und OS X Yosemite zusammen mit der iCloud Fotomediathek eingeführt, mit der du all deine Fotos in iCloud speichern und von überall darauf zugreifen kannst.

Wenn die Fotos App für OS X in diesem Frühjahr auf den Markt kommt, wird Aperture nicht mehr zum Kauf im Mac App Store angeboten. Aperture kann weiterhin unter OS X Yosemite verwendet werden, es ist aber nicht mehr möglich, zusätzliche Kopien der App zu kaufen.

Vorhandene Aperture Mediatheken lassen sich einschließlich aller Fotos, Anpassungen, Alben und Schlagwörter für die Fotos App für OS X migrieren. Nach der Migration bleibt die Aperture Mediathek intakt. Da Aperture und die Fotos App keine einheitliche Mediathek verwenden, werden nach der Migration vorgenommene Änderungen nicht in beiden Apps bereitgestellt.

Für weitere Infos zur Fotos App für OS X klick bitte hier. Wenn du die OS X 10.10.3 Public Beta Version, in der die Fotos App für OS X enthalten ist, testen möchtest, klick bitte hier.

Vielen Dank für die Verwendung von Aperture. Wir hoffen, dass dir die neue Fotos App für OS X gefallen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Apple

(Danke für eure Mails!)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Mrz 2015 um 07:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    81 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34994 Artikel in den vergangenen 7716 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven