ifun.de — Apple News seit 2001. 31 418 Artikel

Hermès nennt 8. Oktober

Apple Watch ab Freitag, neues MacBook Pro nächste Woche?

34 Kommentare 34

Als Datum für den in Kürze erwarteten Verkaufsstart der Apple Watch Series 7 ist der kommende Freitag stark im Rennen. Deutliche Hinweise darauf kommen vom Apple-Partner Hermès direkt: Das französische Modehaus hat Kundenanfragen diesbezüglich mit dem Hinweis beantwortet, dass eine Vorbestellung der Apple Watch Series 7 vom 8. Oktober an möglich sei.

Hermes Apple Watch Start 8 Oktoboer

Dem Blog AppleTrack liegen mehrere entsprechende E-Mails des Modehauses vor. Zudem habe eine Quelle bei Hermès die Echtheit dieser E-Mails bestätigt. Offen bleibt dennoch, ab wann die neue Version der Apple-Uhr dann tatsächlich im Handel erhältlich ist. Normalerweise sollte man bei einem Vorbestellungsstart in dieser Woche von einem Verkaufsstart eine Woche später, also am 15. Oktober, ausgehen. Doch war in den vergangenen Wochen mehrfach zu hören, dass es bei der Apple Watch Series 7 zu Produktionsproblemen komme und es würde nicht wundern, wenn die Auslieferung der Geräte erst später im Herbst erfolgt.

Apples neue M1X-Macs stehen ebenfalls vor der Tür

Bei dieser Gelegenheit wollen wir auch nochmal daran erinnern, dass Apples „Back to School“-Aktion nur noch bis Montag, den 11. Oktober läuft. Man kann das Ende der Rabattaktion für Macs und iPads durchaus auch dahingehend deuten, dass damit der Weg frei ist für die Ankündigung neuer Apple-Rechner. Wir warten ja weiterhin insbesondere auf neue Versionen des MacBook Pro mit einem integriertem M1X-Prozessor von Apple.

Falls Apple die nächste Woche für eine entsprechende Ankündigung nutzen will, dürften wir heute oder morgen eine entsprechende Event-Ankündigung sehen. Es ist davon auszugehen, dass Apple die zweite Generation seiner eigenen Prozessoren in angemessenem Rahmen und somit wohl auch wieder per Video-Event präsentiert.

Aktuell rechnen wir mit zwei neuen Modellen des MacBook Pro mit 14 und 16 Zoll Bildschirmgröße, die über mehr Leistung, zusätzliche Anschlüsse und aller Wahrscheinlichkeit nach auch ein überarbeitetes Gehäuse verfügen. Möglicherweise wird diese Produkteinführung auch von einer neuen, schnelleren Version des Mac mini mit Apple-Prozessor begleitet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Okt 2021 um 12:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31418 Artikel in den vergangenen 7302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven