ifun.de — Apple News seit 2001. 28 968 Artikel
Sechs Tage nach den Entwicklern

Apple veröffentlicht macOS Big Sur Public Beta 3

15 Kommentare 15

Sechs Tage nach Freigabe der sechsten Beta-Version von macOS Big Sur an Entwickler, steht das neue Mac-Betriebssystem auch in einer neuen Testversion für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm zur Verfügung. Die Versionsnummer lautet hier macOS Big Sur Public Beta 3.

Macos Big Sure Public Beta Laden

Die neue öffentliche Testversion dürfte identisch mit der am vergangenen Donnerstag für Entwickler freigegebenen Testversion sein. Wer den Sprung ins kalte Wasser wagen will, kann seinen Mac für die Teilnahme an Apples Beta Software-Programm registrieren. Allerdings muss darauf hingewiesen, dass weiterhin etliche Anwenderprogramme nicht für macOS Big Sur optimiert sind und dies zu Problemen bei der Nutzung führen kann. Entsprechendes wird auch von populären Programmen wie Microsoft Office und Adobe Acrobat berichtet.

Apple wird macOS Big Sur voraussichtlich im Herbst für alle Nutzer freigeben. Das neue Betriebssystem kommt umfassend grafisch überarbeitet und erinnert in vielen Bereichen stark an iOS. Apple zufolge soll das neue Design für noch einfachere und eindeutigere Bedienoptionen sorgen. Eine vollständige Liste der mit dem neuen Betriebssystem verbundenen Änderungen findet auf der Vorschauseite zu macOS Big Sur bei Apple. Eine Liste der mit der neuen Systemversion kompatiblen Rechner haben wir hier veröffentlicht.

Mittwoch, 09. Sep 2020, 6:51 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein horror sind die Menulisten. Brauche eine neue Brille oder besser eine Lupe.

  • Guten Morgen, habe mal eine Frage. Wie sieht es mit dem Kalender aus? Wurde da was gemacht? Was mir fehlt ist, dass man bestimmte Termine farblich markieren kann oder das wenn man z.B. den Namen der Tochter eingibt , der Termin automatisch rot wird und die Farben sich mit iPhone/Ipad synchronisieren. Andere Kalender können das ja auch.
    Danke schon mal

    • Leider kann ich dir da nichts dazu sagen (ich kann es mir nicht leisten, eine Beta auf mein Produktiv-Mac zu installieren). aber: Ich vermute (und das was ich bis dato mitbekommen habe), dass Apple bei diesen Apps Kalender, Kontakte, Notizen nicht viel Hand anlegt oder, wenn überhaupt, Features einbindet, die eigentlich schon seit Jahren dazu gehören sollten. Da ist das Zulegen von Anwendungen wie BusyCal, BusyContacts, einer gute Notizen-App wesentlich sinnvoller als auf Apples Langsamkeit zu hoffen, dass mal etwas mehr an Geschwindigkeit bei der Entwicklung von neuen Features an den Tag gelegt wird. Ich selbst würde lieber die Apple Apps verwenden, aber das geht eigentlich nicht, wenn man etwas produktiver und effektiver arbeiten will.

    • Man kann doch schon seit Jahren Termine nach seinen eigenen Wünschen farblich markieren!?!? Das funktioniert zwar nicht automatisch, aber es funktioniert wunderbar und synchronisiert sich auch mit iPhone und iPad …
      Oder habe ich deine Frage nicht richtig verstanden???

  • Microsoft Office und Adobe Applikationen funktionieren mit der aktuellen Beta wieder wie gewohnt. Allmählich kann man Big Sur echt produktiv nutzen.

  • Läuft eigentlich league of legends mit big sur? Frage für einen Minderjährigen…

  • Adobe Acrobat, wie jedes Jahr kommt das neue MacOS plötzlich und überraschend. Jedes Jahr kommt zum Release die Updatewarnung von Adobe. Ich freue mich schon drauf.

  • Also bei mir stürzen immer Nachrichten ab. =(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28968 Artikel in den vergangenen 6913 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven