ifun.de — Apple News seit 2001. 31 261 Artikel
   

Apple und der „Heilige Gral der Steuervermeidung“ [Video]

42 Kommentare 42

Apples Steuerpraktiken sind in letzter Zeit verstärkt Thema in den Medien. Konkret geht es weniger darum, dem Konzern illegale Praktiken zu unterstellen, sondern es wird kritisiert, dass Apple alle legalen Mittel ausschöpft, um die Steuerzahlungen zu minimieren. Der britische Guardian ist der Sache auf den Grund gegangen und erklärt im unten eingebetteten Video, wie Apples Steuerstrategie funktioniert.

apple-steuer-500

Apple hat laut dem Guardian den “Heiligen Gral der Steuervermeidung“ gefunden. Ein simpler Trick genügt offenbar, um sich völlig legal vor dem Bezahlen enormer Steuersummen zu drücken. Zugrunde liegt schlicht die Tatsache, dass in den USA Steuerzahlungen am Firmensitz anfallen, während in Irland der Sitz der Firmenzentrale eine Rolle spielt. Demnach sind beide Länder nicht für die Besteuerung der durch die im irischen Cork ansässige Europazentrale des Konzerns eingefahrenen Gewinne zuständig.

Es ist natürlich immer heikel, sich lediglich auf der Basis von Medienberichten ein Urteil zu erlauben. Allerdings darf man festhalten, dass wir gerade bei gesunden Unternehmen wie Apple erwarten können, dass Gewinne ordentlich versteuert werden und man auf diese Weise seiner sozialen Verantwortung gerecht wird.

Momentan sieht es allerdings nicht danach aus, als habe Apple gegen irgendwelche Gesetze verstoßen. Die Verantwortung dafür, dass derartige Steuervermeidungspraktiken möglich sind trägt die Politik und ihr könnt euch sicher sein, dass Apple nicht der einzige Konzern ist, der dies schamlos ausnützt. Wie so oft in den letzten Monaten macht dieser Name nur besonders viel her und sorgt für entsprechend Wind – vielleicht auch den nötigen Druck auf die Verantwortlichen in den Parlamenten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Mai 2013 um 08:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31261 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven