ifun.de — Apple News seit 2001. 34 917 Artikel

Stephen King und Chris Tall

Apple TV+: Wetteinsatz und neue Inhalte bei Apple und Amazon

17 Kommentare 17

Zeit für eine spontane 20-Euro-Wette in Sachen Apple TV+: Zum Start des Streaming-Angebotes im Herbst wird Apple seine exklusiven Inhalte kostenlos in der neuen Apple TV App anbieten und so auch Nutzer, die die vorinstallierte App noch nie gestartet haben, dazu motivieren, die Apple TV App regelmäßig zu nutzen.

Stephen King Chris Tall

Die Premium-Inhalte Cupertinos werden hier dann von kostenpflichtige Zusatzinhalte wie den bereits angekündigten Apple Channels und redaktionell empfohlenen iTunes-Kauffilmen flankiert und sorgen dafür, dass die virtuellen Content-Schaufenster überhaupt auf Laufkundschaft treffen.

Wir würden uns zwar nicht darauf festlegen, dass es genau so kommt – die Gratis-Dreingabe der Apple-Inhalte ist nur eine Möglichkeit von vielen – können aber auch noch nicht glauben, dass Apple für die aktuell noch sehr überschaubare Anzahl an Exklusiv-Inhalten eine branchenübliche Monatsgebühr von 10 Euro ansetzen wird.

Apple holt Stephen King

Langfristig könnte sich dies natürlich ändern. So scheinen neue Apple-Shows derzeit im 2-Wochen-Rhythmus angekündigt zu werden. Aktueller Neuzugang: Die achtteilige TV-Adaption Stephen King-Romans Love.

Nach Angaben des Hollywood Reporter soll Julianne Moore die Hauptrolle in der King-J.J. Abrams-Produktion übernehmen. Stephen King selbst wird die Drehbücher schreiben. Der Klappentext der Buchveröffentlichung liest sich wie folgt:

Lisey ist seit zwei Jahren Witwe. Bereits lange vor seinem Tod hat ihr Mann Scott Landon – ein hochangesehener Romanautor – für sie eine Spur mit Hinweisen ausgelegt, die sie nun immer tiefer in seine von Dämonen bevölkerte Vergangenheit führt. Stück für Stück werden sorgsam verdrängte Erinnerungen in ihr wach: an eine andere Welt, die sie einst mit Scott besucht hat, tagsüber ein märchenhaftes Paradies, während nachts überall das Böse lauert. Ob Scott dort auf sie wartet, damit sie ihn ins Leben zurückholt? Plötzlich tritt ein Verrückter auf den Plan, der sich Zack McCool nennt und es auf Scotts schriftstellerischen Nachlass abgesehen hat. Und um seine Forderungen zu bekräftigen, verletzt er Lisey auf bestialische Weise …

Amazon setzt auf Chris Tall

Auch Amazon hat heute neue TV-Inhalte angekündigt: „Chris Tall Presents…“ wird erstes nicht-fiktionales deutsches Amazon Original. Die Show soll noch 2019 weltweit exklusiv Premiere bei Amazon Prime Video feiern.

In jeder der sechs Folgen präsentiert Chris Tall nicht nur eigene und dazu bisher unveröffentlichte Stand-up-Nummern, sondern stellt dabei gleichzeitig jeweils einen befreundeten Comedian als Gast vor, nämlich Ingmar Stadelmann, Osan Yaran, Simon Pearce, Thorsten Bär, Masud Akbarzadeh und Tutty Tran. Jede Folge begrüßt Chris Tall einen der genannten Künstler, der das Publikum mit über 30 Minuten neuem Comedy-Material in einer extra designten Kulisse begeistert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Apr 2019 um 12:06 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34917 Artikel in den vergangenen 7705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven