ifun.de — Apple News seit 2001. 25 756 Artikel
Apple TV 4K mit tvOS 12

Apple TV: Siri und TV-App zeigen bereits Filme in Dolby Atmos

22 Kommentare 22

Seit Beginn der laufenden Betaphase von tvOS 12, haben zahlreiche Nutzer über ihre Sichtungen des Dolby Atmos-Labels in den Menüs ihrer mit dem Apple TV 4K verbundenen Fernseher berichtet – inzwischen taucht der Hinweis auf die Surround-Sound-Technik der Dolby Laboratories auch in Apples eigenen Apps auf.

Dolby Atmos Tv App

Sowohl Siri (unter iOS 12) als auch die offizielle TV-Applikation Apples listet auf Nachfrage nun Filme mit Dolby Atmos-Unterstützung in ihren Übersichten.

Unter anderem berichtet ifun.de-Leser Rouven über seinen Abstecher in die TV-App:

Guten Abend zusammen, eben beim Stöbern in der TV-App ist mit aufgefallen das schon diverse Filme mit entsprechendem Label ausgestattet sind. In der iTunes-App sind diese noch nicht verfügbar. Schön zu sehen auf welche Filme man sich freuen kann. […]

Apples Sprachassistentin Siri lässt sich direkt nach kompatiblen Filmen befragen und listet diese (nur unter iOS 12) in einer gesonderten Liste. Apple selbst hatte den Ausbau des Apple TV 4K um die Dolby Atmos-technologie bereits zur diesjährigen WWDC-Entwicklerkonferenz angekündigt.

Dolby Ios 12

iOS 11 & 12 mit unterschiedlichen Siri-Ergebnissen
Montag, 06. Aug 2018, 9:45 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was sollte ich den hier für Boxen haben?

    Spezielle Empfehlungen?

  • Gut, habe mir erst Freitag eine Soundbar mit Atmos-Support gekauft, kann also kommen.

    • Süß, ne Soundbar mit Atmos Support. Ne Soundbar klingt besser als die integrierten Tv Lautsprecher, kommen aber niemals an echtes 5.1 oder Atmos ran

      • @Hollywood8219
        Das ist natürlich klar – muß sich aber trotzdem nicht verstecken. Ich habe sie seit ca. 1 Jahr und bin mit dem Sound sehr zufrieden. DTS-Unterstützung wurde bereits per Softwareupdate nachgereicht.

        hifitest.de – – – 5 von 5 Sternen (Oberklasse)
        „dreidimensionale Klangerlebnis von Dolby Atmos in echtem 5.1.4“

        Computerbild – – – Testnote 2,2 (Gut)
        „… bieten waschechten Mehrkanal- Ton. … sorgen für authentischen Dolby-Atmos-Sound von oben …“

        Audiovision.de – – – Fazit 81 Punkte (Sehr gut)
        „Wer Atmos-Sound im kompakten Wohnzimmer möchte, liegt mit Samsungs HW-K950 goldrichtig.“

    • Welche denn? Bin auch auf der Suche…

    • Welche? Bin auch auf der Suche! Feedback erwünscht!

      • Sony HT-XF 9000. Kostet um die 400€ und liefert echt guten Klang. Auch der Quasi-Raumklang ist echt ok, obwohl der Sound natürlich nur von vorne kommt. Ich habe seit Freitag schon ein paar Sachen mit DTS:X oder Atmos gesehen und bin soweit zufrieden, würde ich also weiterempfehlen.

  • Gut, dass Sonos überhaupt kein Interesse an Atmos bei ihrem 5.1 System zeigen, obwohl es 2000€ kostet.

  • Ich habe mir 4 Nubert nuBox WS-103 an die Decke bzw. oben an die Wand gehängt. Klappt prima.

  • Kann jemand Dolby Atmos mit Apple TV 4K in verbindung mit Infuse und einem passenden Server im Heimnetzwerk bestätigen? – dann wäre der Apple TV 4K die günstigste Lösung auf dem Markt…

    • Funktioniert (noch?) nicht. Es ist, soweit ich das verstanden habe, noch nicht klar ob Atmos überhaupt für alle Dritthersteller von Apps verfügbar gemacht wird. Des Weiteren ist auch nicht klar ob Atmos nur mit DD+ (wird von allen Streamingdiesten genutzt) oder auch über ein unkomprimiertes TrueHD Signal weitergegeben wird.

      • Ich vermute stark ersteres, ich glaube die Bitrate bei TrueHD wollen die sich nicht antun.

  • Dolby Atmos wird aber fast nur auf Englisch möglich sein. Deutsche Atmos Spuren sind sehr selten!

  • Die Trailer der Atmos-Filme enthalten leider (noch) keine Dolby Atmos Tonsturen – nicht schlimm, aber schade. Was aber wirklich blöd ist, ist die fehlende Atmos-Unterstützung der (Amazon) PrimeVideo-App. Aber vielleicht kommt das ja später noch …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25756 Artikel in den vergangenen 6420 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven