ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Justin Timberlake als Ex-Knacki

Apple TV+: „Palmer“ läuft an, 2. Staffel „Teheran“ angekündigt

Artikel auf Mastodon teilen.
20 Kommentare 20

Über Apple TV+ ist von heute an der Spielfilm Palmer mit Justin Timberlake und June Temple in den Hauptrollen zu sehen. In dem Drama von Regisseur Fisher Stevens spielt Timberlake in der Hauptrolle den ehemaligen Sträfling Eddie Palmer, der nach seiner Entlassung nach zwölf Jahren Haft mit dem jungen Außenseiter Sam anfreundet. Bei dem Versuch, ein neues Leben zu beginnen wird Palmer von seiner Vergangenheit eingeholt.

Palmer steht als knapp zwei Stunden langer Spielfilm von heute an für Abonnenten von Apple TV+ zum Abruf bereit. Darüber hinaus wurde Apples Videodienst am heutigen Freitag um neue Folgen TV-Serien „Dickinson“, „Servant“ und „Losing Alice“ ergänzt.

„Teheran“ bekommt zweite Staffel

Bereits früher diese Woche hat Apple bekanntgegeben, dass die Spionageserie „Teheran“ mit einer zweiten Staffel fortgeführt werden soll, ein Starttermin wurde allerdings noch nicht genannt.

Die erste Staffel des Thrillers um die Mossad-Agentin Tamar Rabinyan ist im November auf Apple TV+ angelaufen und steht mittlerweile in vollem Umfang über Apples Videodienst zum Abruf bereit.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jan 2021 um 14:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hoffentlich lässt Teheran nicht allzu lange auf sich warten. Das war für mich das Serien-Highlight in den letzten Jahren.

  • Ich würde mich auch auf die nächste Staffel von „For All Mankind“ freuen.

  • Fand alle drei hier genannten Serien gut, wobei Teheran für mich persönlich eher am 3. Platz landet.
    For all Mankind war top ;)

  • ich bin von „losing alice“ richtig begeistert.
    auch die 2.staffel von „dickinson“ gefällt mir sehr gut.
    bis dato … kann ich über tv+ nicht meckern.

    • Die fehlende 100% Synchronisation macht es leider unbrauchbar

      • Da es eben nicht zu 100% synchronisiert wurde, hat man eine tolle Atmosphäre verspürt. Ich fand das top

      • Welche denn? Es ist einfach mega anstrengend diesen nicht nachvollziehbaren Sprach Mischmasch zu verfolgen.
        Man stellt auf deutsch, dann gibt es in einer Folge 3 Sätze und der Rest läuft dann in Untertiteln…
        Nicht jeder kann 100% englisch und möchte so Serien schauen

  • Ich gucke gerade Teheran. Finde die auch gut. Nach dem Lob über Palmer, werde ich mir den sicher auch mal anschauen.

    Ted Lasso hat mich nicht so abgeholt, aber habe nur 2 oder 3 Folgen geschaut. Vielleicht wird es hinten raus besser…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert