ifun.de — Apple News seit 2001. 21 674 Artikel
   

Updates: Apple TV jetzt mit Genius-Empfehlungen für Filme – Fehlerbehebung für iBooks

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Über Apple TV lassen sich nun auch Genius-Empfehlungen für Filme abrufen. Apple stellt die Funktion neu im Filme-Menü der kleinen Set-Top-Box bereit, basierend auf zuvor gekaufte oder geliehene Filme werden hier nun weitere passende und im iTunes Store verfügbare Filmtitel angezeigt.

In den USA wurde die selbe Funktion auch für TV-Serien implementiert, hierzulande sind Fernsehserien aus lizenzrechtlichen Gründen bislang nicht über Apple TV verfügbar.

iBooks in Version 2.0.1 erschienen

Apple E-Book-Reader-App iBooks bekam ein Mini-Mini-Update auf Version 2.0.1 verpasst. Laut Beschreibung im App Store behebt die neue Version ein Problem, aufgrund dessen „iBooks-Textbücher“ nicht geöffnet werden. Als „Textbücher“ bezeichnet Apple die mit iBooks 2 eingeführten interaktiven Lehrbücher, Beispiele finden sich im iBookstore beispielsweise mit den Naturbüchern von DK oder dem kostenlosen Titel Life on Earth.
(Danke für eure Mails!)

Samstag, 04. Feb 2012, 9:04 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super Sache, aber ich finde dass das Apple TV irgendwie zu wenig Filme bietet.
    Viele meiner Wunschfilme gibts da nicht.

  • Wichtiger noch ist dass apple die lizenzen geändert haben nun sind die mit ibooks author erstellten bücher frei

    • Nein, geändert wurde da nichts sondern nur klarer formuliert. Es war von Anfang an so, dass man kostenlose Epubs erstellen und mit diesen machen kann was man will, falls man es verkaufen will, der Verkauf der mit dem iBooks Producer erstellten E-Books aber nur über den iBookstore erfolgen darf.

  • Viel wichtiger wäre mal eine Favoritenfunktion für die hunderten Webradios im Apple TV. Ich höre das viel, habe aber keine Lust, mich immer wieder durch die Listen zu wühlen.

    • Favoriten geht doch. Taste lang drücken.

    • ja, favoriten gibt es. werden dann ganz oben über den kategorien angezeigt. ich würd mir jedoch einen schnellzugriff per tastenkombination (z.b. play taste doppelt drücken) auf die letzte musiquelle (also eine playlist oder ein webradio) wünschen, so dass man nach einer serie oder einem film nicht wieder ganz raus, zu internet rüber, zu radio runter, sender auswählen muss sondern direkt wieder die zuletzt gehörte musik weiterspielen kann…

  • Ich hoffe die aktuelle Box wird einen Nachfolger haben, mit einem A6, Full Hd und Mac mirroring. Dann ist sie gekauft.

    • Das wär der Wahnsinn! Lassen wir uns überraschen… :-)

    • Die Aktuelle ist doch auch schon klasse. Vorausgesetzt Du hast das ATV2 geöffnet.
      Die 20€ Lösung von Firecore rüstet alles benötigte nach, wie Zugriff auf Netzwerkfestplatten, Abspielen von quasi allen Codecs, sich Full HD wird abgespielt. Mir fehlt da eigentlich kaum noch etwas. Ich nutzt jetzt mein WDTV überhaupt nicht mehr.
      Für Freunde der Geiz ist Geil Fraktion gibt es das alles wohl auch umsonst. Ich hab das Geld jedoch gerne für die funktionierende Zusammenstellung und die Updates bezahlt.

  • Was sagt denn die aktuelle Gerüchteküche zur nächsten Generation des Apple TV?

  • Mich würde ja mal interessieren, wie die Verkaufszahlen von Apple bezüglich Verkauf und Verleih der Filme aussieht. Ich bin ja der Meinung, dass die Filme preislich allein schon sehr hoch angesetzt sind und den Gang zum Laden, zum kaufen des Filmes, bzw. den Gang zur Videothek, zum leihen, nicht ersetzen bzw. Konkurrenz bieten können. Also zumindest für die Breite Masse sind die Preise meiner Meinung nach nicht Marktfähig. Von den Bonusmatreialien, die du auf der DVD bekommst, will ich jetzt garnicht sprechen, da die, denke ich, für viele bei einem guten Online-Preis nicht so wichtig wären. Da sich in da aber von Seiten iTunes nichts bewegt, scheinen die Einnahmen ja nicht zu schlecht zu sein. Ich würde ja sagen, dass wenn die Preise sinken und deutlich unter denen der Verleihe und Läden sinken, dass Geschäft mit Filme-Downloads richtig boomen würde.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21674 Artikel in den vergangenen 5776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven