ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Macs und Displays kaum zu haben

Apple Store: Lange Wartezeiten und verzögerte Lieferungen

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Die Lieferprobleme bei neuen Macs und auch den von Apple angebotenen zugehörigen Bildschirmen reißen nicht ab. Wer heute beispielsweise ein neues MacBook Pro, einen Mac Studio mit großem Prozessor oder auch ein Apple Studio Display bestellt, muss sich sehr lange gedulden.

Apple Lieferzeit

Damit verbunden verzögert sich auch die Auslieferung bereits laufender Bestellungen. Nutzer berichten, dass sich geplante Liefertermine nach hinten verschieben und Apple eventuelle Zeitspannen, die für die Auslieferung genannt wurden, maximal ausnutzt.

Lieferprobleme aufgrund von Komponentenknappheit

Apple nennt diesbezüglich zwar keine Details, doch ist kaum davon auszugehen, dass ein ungewohnt hohes Bestellaufkommen für die Verzögerungen verantwortlich ist. Wir haben dergleichen sonst ja öfter im Anschluss an Neuvorstellungen Apples gesehen, etwa bei den AirPods oder auch wenn neue iPhone-Modelle auf den Markt kommen.

Im aktuellen Fall dürften die Lieferprobleme allem voran auf der Verknappung benötigter Komponenten und sicher ein Stück weit auch auf der Tatsache gründen, dass von Apple genutzte chinesische Produktionsstätten zum Teil längere Zeit im Lockdown waren. Wann sich die problematische Liefersituation entspannt, lässt sich derzeit nicht sagen.

Apple-Auftragsfertiger will neues Werk bauen

Allerdings zeigen sich die für Apple tätigen Unternehmen bemüht, für Ausgleich und bessere Voraussetzungen zu sorgen. Einem aktuellen Bericht der Washington Post zufolge plant der Apple-Zulieferer und weltweit größte Chip-Hersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC), eine zusätzliche Produktionsstätte in Singapur einzurichten, um dem globalen Engpass in diesem Bereich entgegenzutreten.

Für kaufinteressierte Apple-Kunden sieht es derzeit jedenfalls ausgesprochen schlecht aus. Das neue MacBook Pro ist unabhängig von der Bildschirmgröße aktuelle nicht vor Mitte bis Ende Juli erhältlich. Wer den Mac Studio mit dem neuen M1 Ultra an Bord will, muss teilweise sogar bis August warten. Für das Apple Studio Display zeigt der Apple Store derzeit Wartezeiten von acht bis zehn Wochen, also ebenfalls eher Ende Juli an.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Mai 2022 um 15:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Mein Ultra ist 5 Wochen früher gekommen. War ganz überrascht, als er plötzlich da war.

  • Das ist doch flott. Bestellt mal ein neues Fahrrad ;-) Das kommt vor Weihnachten nicht mehr, manche erst nächstes Jahr!

  • Das Kabel von den Tischen da oben auf dem Bild, hätte man auch in einem Tischbein verstecken können. Apple halt.

    • Wow… echt jetzt? Hast du Ahnung was da durchläuft? Ob es vielleicht wartungstechnisch genauso und nicht anders verlegt wurde? Du hast vielleicht Probleme…

    • Nein die Kabel können nicht im Tischbein verlegt werden. Allein schon weil die Tische nicht im Boden verschraubt sind. Sollte jemand den Tisch bewusst oder aus Unachtsamkeit verschieben, hast du dann bei Verlegung des Kabels im Tischbein einen Kabelbruch. So wie sie jetzt verlegt sind, auch in der Ausführung als Spiralkabel, können die Tischen ohne Probleme verschoben werden bei weiterhin bestehender Stromversorgung.

    • Palettenschubser

      Die Welt steht Kopf, das Klima spielt verrückt, viele haben postpandemische Sorgen…. der große „Aufreger“ für Honks und Spacken ist natürlich das Kabel, welches Apple-typisch NICHT im Tischbein versenkt wurde!!

      Jung, du hast so einen an der Klatsche!!!

      Sorry! Ist nur „Kommentar-typisch“ gemeint!

      • …ach daran ist jetzt auch das Klima schuld ?

        Sie sehen und hören zuviel öffentlich rechtliches Fernsehen

  • Hat aber irgendwie Charme, geduldig und mit Vorfreude auf seine Bestellung warten zu müssen =) Wird schon niemand seine Arbeit verlieren, wenn der Next-Gen Rechner & Monitor nicht unverzüglich abholbereit ist.

  • Tja.. mein Macbook Pro wurde jetzt das zweite mal um einen Monat verschoben in der Lieferung. :-( BTO kann man aktuell vergessen, wie’s aussieht. Was man nicht direkt aus einem dt. Apple Store mitnehmen kann ist quasi nicht zu haben.

  • Ich hatte vier Monate Lieferzeit, Mac Book Pro. Mein altes 2015er tat es aber solange noch .
    Aber so ist das halt gerade.
    Die Welt hat sicherlich gerade andere Probleme.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven