ifun.de — Apple News seit 2001. 30 414 Artikel
   

Apple Stores: Berlin macht Fortschritte, Stellenausschreibungen für Düsseldorf und Bonn, Updates zu Stuttgart und Hannover

61 Kommentare 61

Lange nichts mehr von den kommenden deutschen Apple Stores gehört? Es wird Zeit für ein Update:

Berlin Kurfürstendamm

Hier wird immer noch fleißig gearbeitet und aktuell offenbar ein Aufzug eingebaut. Die Renovierung der Innenräume hat deutliche Fortschritte gemacht, so scheinen die (Sand-?)Steinwände fertig renoviert, die Deckenverkleidung angebracht und auch die Beleuchtungsanlage ist offenbar eingebaut. Auch der Bodenbelag ist wohl kurz vor der Fertigstellung.

Alles in allem sieht es in Berlin nun so aus, als könne der Apple Flagship-Store am Kurfürstendamm bis zum Sommer endlich eröffnen. (Danke Boris)

Hannover

Hier scheint es nach längerer Pause endlich weiter zu gehen, zumindest sind wieder Arbeiter vor Ort.

Vor mehr als einem Jahr wurde die Filiale des Bekleidungsgeschäfts Olymp & Hades in der dortigen Bahnhofstraße geschlossen, Apple ist als neuer Mieter zwar nicht offiziell bestätigt, jedoch sehr wahrscheinlich. (Danke Harry)

Stuttgart

Die Stuttgarter Zeitung bestärkt einmal mehr die Gerüchte um einen Apple Store im geplanten Einkaufszentrum „Milaneo“. Die Eröffnung der Einkaufsmeile ist für 2016 geplant (ursprünglich war von 2015 die Rede aber ihr wisst ja wie das so ist mit Großbaustellen…). Wir schließen eine Niederlassung dort keinesfalls aus, halten es aber weiterhin für gut möglich, dass schon schon deutlich früher ein größerer, repräsentativer Store in der Stuttgarter City eröffnet. (Danke Benni)

Düsseldorf und Bonn

Apples Job-Suchmaschine spuckt bei der Suche nach Arbeitsplätzen in Apple Stores inzwischen auch Stellenausschreibungen für Düsseldorf und Bonn aus. Bonn überrascht uns etwas, Düsseldorf dagegen war ja bereits letzten Sommer im Gespräch. Laut Zeitungsberichten habe Apple sich in einem Gebäude in der Königsallee eingemietet.

Für eure Tipps bezüglich dieser Städte haben wir immer ein offenes Ohr, insbesondere würden uns auch die noch nicht belegten Flächen in der neu renovierten Düsseldorfer Kö Galerie interessieren… (Danke Martijn)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Feb 2013 um 16:41 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    61 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    winner007
    8 Jahre zuvor

    Apple store nach rheinland-pfalz, am besten in die schönste und älteste Stadt Deutschlands (TRIER!!!!!!)

    DermitdemiPhone
    8 Jahre zuvor
    Reply to  winner007

    Die schönste Stadt ist Mainz du Unwissender ;)
    Achja mehr Kohle haben wir auch

    Leo
    8 Jahre zuvor

    +1 Landeshauptstadt Mainz!

    auchnemeinung
    8 Jahre zuvor
    Reply to  winner007

    Nach RLP kommt garantiert keiner. Luxemburg macht mehr Sinn als Trier. Mainz hat es nicht weit nach Frankfurt und in der Region Rhein-Neckar kommt eher was nach Mannheim. Kaiserslautern und die Westpfalz macht auch weniger Sinn als Saarbrücken. Traurig aber so ist es halt.

    teschidererste
    8 Jahre zuvor
    Reply to  winner007

    Die lebenswerteste Stadt der Welt hat nen Apple Störe verdient. Ab geht’s nach Münster.

    teschidererste
    8 Jahre zuvor
    Reply to  teschidererste

    *Store

    Jens
    8 Jahre zuvor
    Reply to  teschidererste

    1+!

    Chris
    8 Jahre zuvor
    Reply to  winner007

    Düsseldorf !!!

    Maddin
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Chris

    „…wer wohnt schon in Düsseldorf?!“ Herbert Grönemeyer, Bochum

    CTH
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Chris

    hässliche Stadt und überall nur altes Bier :(

    Master
    8 Jahre zuvor

    In Stuttgart aufm Schlossplatz statt der Säule eine gläserne Wendeltreppe nach unten :D

    Siri
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Master

    Apple 21…

    Daniel
    8 Jahre zuvor

    Applehat sich nicht „in einem Gebäude in der Königsallee eingemietet“, sondern im Köbogen. Die Stelle kann man sogar schon erkennen. Schick euch die Tage ma ein Bild ;)

    Petersen
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Daniel

    Hab ich mir irgendwie auch gedacht ;)
    Freue mich drauf!

    McKay80
    8 Jahre zuvor

    Mit Hannover wird es ja auch mal Zeit!!
    Aber auf Bewerbungen reagieren sie Anscheind immer noch nicht!!
    War in Hamburg aber ähnlich, da waren die rekrutings auch erst ca 1Monat vor Eröffnung!!

    Uwe
    8 Jahre zuvor
    Reply to  McKay80

    Bewerben würde ich mich da nicht. Verdienst und Klima sind wohl nicht so dolle. Nachdem was man so liest.

    McKay80
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Uwe

    Hmm … Hab da zumindest in Bezug Verdienst recht gute Sachen gehört!! Was ich beim ersten Rekruting gehört hatte Klang soweit eigentlich auch sehr gut!!
    ich wollt nur nicht nach HH ziehen!!

    HO
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Uwe

    der verdienst soll im vergleich zu anderen apple händlern nicht so dolle sein, haben mir schon mehrere leute erzählt.
    außerdem bin ich jedes mal froh, wenn ich ausm apple store raus bin… nach spätestens einer stunde wird mir das zuviel.. voll und laut wie in einer diskothek. als mitarbeiter bist du ständig im stress, da stehen immer unzählige leute und warten um einen termin an der genuis bar zu bekommen.

    aus meiner sicht toppt das (im neagtiven sinne) nur noch ein job im abercrombie and fitch store… super laute musik, kein tageslicht und künstlich abgedunkelt ..und viele kunden.

    Johannes
    8 Jahre zuvor

    Düsseldorf war ja klar. Eingentlich komisch, dass der erst jetzt kommt.

    Franco
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Johannes

    Apple wollte halt nicht in irgendeine Adresse, sondern in DIE Topadresse auf der Kö ;)

    iTobi
    8 Jahre zuvor

    Bonn ist doch nichts Neues. Ging vor Wochen schon durch die Presse.

    Siri
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Chris

    Ruhig Blut…

    Johannes
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Chris

    War auch schon seit Wochen auf der Apple Stellenmarkt Seite!

    iTobi
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Chris

    Verstehe ich nicht. Wieso wird dann jetzt „ein Faß aufgemacht“, obwohl es nichts Neues ist? („Bonn überrascht uns etwas.“)

    Kartoffelsack
    8 Jahre zuvor

    Meine persönlichen Faforiten der App-Sores sind diverse Adressen er eBay-Kleinanzeige. Klasse Beratung, individuelle Terminabsprache, unkomplizierte Kaufabwicklung, günstige Preise ;-D

    Ralf
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Kartoffelsack

    Meine der Duden…

    Musela
    8 Jahre zuvor

    Düsseldorf!! Wird langsam auch mal Zeit!

    inewbie
    8 Jahre zuvor

    Hannover ist sicher, würde ich sagen. Ein Bekannter wurde Ende letzten Jahres über Xing angesprochen und zu Bewerbungsgesprächen eingeladen. Das sie auf Bewerbungen nicht reagieren, ist demnach wohl eher ein Zeichen dafür, dass der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist.

    McKay80
    8 Jahre zuvor
    Reply to  inewbie

    Das bezweifel ich ziemlich stark, wie schon oben ineinem Post von mir beschrieben!! :-)

    HO
    8 Jahre zuvor
    Reply to  McKay80

    ein freund wurde ein jahr vor der eröffnung des hamburger apple stores über xing angefragt, ob er interesse hätte.

    Frede
    8 Jahre zuvor
    Reply to  inewbie

    Das ist sehr gut möglich, da z.B. die Jobs für den Business Bereich schon im Mai 2012 besetzt waren.

    Robo.Term
    8 Jahre zuvor

    als eröffnung bietet sich ja immer ein paralleler produkt-launch an ;)

    Tomtom
    8 Jahre zuvor

    Keine Ahnung was ich weniger bräuchte als eine Kiddie Wörmehalle am Ku’Damm.
    Eine Frechheit, meiner Meinung nach, solch ein schönes Gebäude über Monate hinweg mit einem schwarzen Schuhkarton zu verschandeln.

    Eumel
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Tomtom

    Ach so, ein Baustellengerüst mit Baugerümpel davor wäre also angemessener gewesen ^^

    Tobias
    8 Jahre zuvor

    Moin zusammen, zum Apple-Store Hannover kann ich ein wenig beitragen: So war von der Citygemeinschaft Hannover in Erfahrung zu bringen, dass die Bauarbeiten im März nun endlich beginnen sollen (schwarzer Bauzaun). Eine Eröffnung ist gegen Ende des Jahres terminiert. Es gab offenbar massive Verzögerungen sowohl aus vertragsrechtlicher Sicht (Apple hat das gesamte Gebäude erworben) als auch aus baulicher Sicht (viele Säulen).

    Habt einen schönen Abend.

    Hellhunter
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Tobias

    Tobi, gilt der Grill-Deal bei Eröffnung noch??

    Tobi
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Hellhunter

    @ hellhunter

    Haha, guckte gerade nochmals nach, du beziehst dich auf meinem Kommentar am 10.12.12 und meintest wohl mich…;)
    Versprechen kann ich nichts, wenn jedoch das Wetter stimmt, wird der Grill aufgebaut!!

    Tobias
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Hellhunter

    stimmt^^ @Tobi- aber n Würstchen würde ich trotzdem nehmen bei der Eröffnung!

    Else
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Hellhunter

    Wie gesagt, wir sind dabei und halte Euch etwas frei. Sollte es zu kalt werden geht’s zum Aufwärmen in die beheizte Station Kröpcke.

    Nelson
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Tobias

    Richtig – in Hannover hat sich noch gar nichts getan. Die Fenster sind zwar schwarz verklebt aber mittlerweile auch stark plakatiert. Sieht sehr ranzig aus… Seitdem die Folien da kleben leuchten drinnen ein paar Röhren, Man kann zwischen den Scheiben reinsehen und da tut sich gar nix, die Meldung ist also falsch die hier verbreitet wird.

    Tobias
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Nelson

    Stimmt. Es wurde rein gar nichts gemacht bis dato. Teilweise ist auch noch alte Olymp Einrichtung im Laden. Mal schauen wie Apple die Ladenfläche aufteilt. Erwarte auf jedenfall 2 Etagen :-)

    Else
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Nelson

    Stimmt nicht! Seit einem Monat gehen immer wieder Handwerker ein und aus!
    Auch das mit den Olymp-Sachen stimmt nicht. Das Einzige was im EG das noch da ist, ist die Mülltüte unter der Treppe. Der Rest ist wech! Es sei denn Du meinst den Lack/Harz auf dem Boden. Nur eine kleine Ecke ist davon wech.
    Wer ein Stück davon hat? Natürlich der von Chris genannte Harry.

    Else
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Nelson

    Als die Arbeiter in die Sommerferien gegangen sind, haben sie übrigens das Licht aus gemacht. Nur noch eine Notbeleuchtung ist an! Der Dreck nimmt wöchentlich zu. Auch werden die Plakate seit dem Sommer / Herbst nicht mehr entfernt.

    VII
    8 Jahre zuvor

    Wie verhält es sich in den Apple Stores, im Gegensatz zu den im Internet, mit den Studentenrabatten? Bin immer noch einer der es am liebsten mag sich Sachen vor Ort im Laden zu kaufen als im Internet… ;)

    Werner Schug
    8 Jahre zuvor

    Berlin…?
    Die Fertigstellung des Stores wird noch 4 mal verschoben und zusammen mit dem neuen Flughafen im Jahre 2025, in Anwesenheit von Bundeskanzler Mustafa Üglügü, feierlich eröffnet.

    Pal-Min
    8 Jahre zuvor

    Die Schulungen bzw. Einarbeitung der neuen Mitarbeiter für Hannover sollen abgeschlossen sein und der Store demnächst eröffnet werden.

    Stefan
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Pal-Min

    Richtig, alle Mitarbeiter für Hannover wurden im Herbst bereits im Apple-Store Hamburg Jungfernstieg beschult!

    Bonner
    8 Jahre zuvor

    Zum Bonner Apple Store kursieren Gerüchte, dass er in die Commerzbank gegenüber vom Münster soll. Die Commerzbank hat das aber abgestritten. Stattdessen kann ich mir alternativ drei Standorte vorstellen, die Apple im Blick haben könnte. Zum einen wird Bonns älteste Buchhandlung Bouvier gegenüber der Uni im September schließen, zum anderen ist neben der Post am Münsterplatz ein schrecklicher Laden, der TKMaxx, der nicht läuft, aber in einem ziemlich schicken Gebäude residiert, wohl möglich auch bald weg. Ferner plant man am HBF einen neuen Bahnhofsvorplatz zu gestalten und dort die vorhandene sg. Südüberbauung abzureißen und neu zu gestalten.
    An alle, die sich wundern weshalb in Bonn ein Apple Store entstehen soll: Bonn ist eine der kaufkräftigsten Städte Deutschlands; im Einzugsgebiet Stadt, Rhein Sieg Kreis, Ahrweiler, Westerwald, Voreifel leben ca 1 Mio Menschen. Zudem sind die Bonner doch recht technikaffin und nicht zuletzt auch durch die UN mit mehreren Hunderttausend internationalen Gästen gesegnet. Insofern macht ein Apple Store in der schönsten aller bisherigen deutschen Hauptstädte (also Frankfurt, Berlin, Bonn und Berlin) auch definitiv Sinn.

    plutschis
    8 Jahre zuvor

    Nach Kassel müsste unbedingt ein Apple Store. In der Mitte Deutschlands gelegen eigentlich ein „Muss“.

    Lennart
    8 Jahre zuvor

    Lol ausgerechnet hangover, dieses drecksloch

    Carsten
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Lennart

    Vorsichtig. So kann nur jemand reden, der die Stadt überhaupt nicht kennt.

    CTH
    8 Jahre zuvor
    Reply to  Carsten

    oder gut kennt …

    Boboss
    8 Jahre zuvor

    Wie genial, wenn es einen in Bonn gibt muss ich nicht mehr bis nach Köln-Weiden fahren :)

    Carnologe
    8 Jahre zuvor

    Mannheim bekommt sogar mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Store.

    iCook
    8 Jahre zuvor

    Jaaaaaa Berlin.. Ich stell mich schonmal an :D

    Corky
    8 Jahre zuvor
    Reply to  iCook

    Viel Spaß beim Alt werden!

    Mittlerweile weiß wohl selbst das Managementteam des Berliner Stores nicht mehr wann dieser eröffnet werden könnte.

    Ursprünglich sollte er Mitte letzten Jahres eröffnen.
    Die ersten Zusagen erteilte Apple bereits im April 2012.
    Letztendlich begann die Firma die Leute im August einzustellen und zu schulen.

    Nachdem alle eingestellt wurden, folgte das allgemeine Training im Oktober / November 2012, jedoch verschob sich kurzfristig die Eröffnung erneut auf Januar 2013.
    Mitte Dezember erfuhr man das auch im Januar kein AppleStore eröffnet wird.
    Man schickte die Mitarbeiter weiter quer durch Deutschland, evtl. geht es im März 2013 los!
    Doch auch diesmal viel eine Eröffnung ins Wasser, die Mitarbeiter werden weiterhin quer durch Deutschland geschickt und teilweise wieder entlassen!

    Nun wird der Mai genannt, doch wie bereits geschrieben, sicher ist sich keiner mehr.
    Wie es um das Privatleben der Mitarbeiter steht, ist der Firma jedoch völlig egal!

    Applejünger1993
    8 Jahre zuvor

    Am besten wäre ein Apple store in 65549 Limburg :D
    Aber bei 33.000 Einwohner würde sich das nicht lohnen :/
    Schade eigentlich

    flyingbanana
    8 Jahre zuvor

    Reine Neugier: wer von euch weis, wieviel man dort als „normaler“ Berater/Verkäufer verdienen kann?

    Marko
    8 Jahre zuvor
    Reply to  flyingbanana

    Laut Presse/verdi wird unter Tarif gezahlt.

    siehe:
    http://www.badische-zeitung.de.....18070.html

    Corky
    8 Jahre zuvor
    Reply to  flyingbanana

    Das Gehalt, welches Apple zahlt, schwankt sehr innerhalb Deutschlands.
    Nur weil Apple nicht nach Tarif zahlt, heißt es nicht das es deswegen schlecht ist!
    Die sogenannten Apple Serviceprovider (Gravis, Comspot, Cyberport und wie sie alle heißen) zahlen um einiges schlechter.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30414 Artikel in den vergangenen 7140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven