Neue Standortspekulationen zum Apple Store Stuttgart

12 Kommentare

Ein aktuell von der Lokalzeitung Stuttgarter Nachrichten veröffentlichter Artikel lockt mit der Überschrift „Apple und Hollister ziehen ins Milaneo“. Die neuen Spekulationen um einen Apple Store in dem für 2015 geplanten Einkaufszentrum direkt am Hauptbahnhof gründen allerdings auf dünnem Eis. Die Zeitung zitiert eine “Markenliste”, die wohl einen Auszug aus dem bisherigen Portfolio der Betreibergesellschaft ECE darstellt. ECE betreibt zwar sechs der in Deutschland Apple Stores beherbergenden Einkaufszentren, darüber hinaus aber auch mehrere Dutzend namhafte Einrichtungen ohne Apple-Niederlassung. Zudem ist Apple dafür bekannt, derartige Angelegenheiten streng unter Verschluss zu halten und diesbezüglich auch entsprechend Druck auf die Vertragspartner auszuüben. (Danke Jagat)

Die Möglichkeit, dass Apple sich nach der Fertigstellung in zwei oder drei Jahren auch im Milaneo-Zentrum einquartiert besteht zweifellos, wir gehen jedoch davon aus, dass Stuttgart seinen ersten „echten“ (Sindelfingen liegt deutlich außerhalb) Apple Store schon etwas früher bekommt. Standesgemäß wären beispielsweise die oben abgebildeten Königsbau Passagen, das Objekt wird bis zum Frühjahr 2013 erweitert und umstrukturiert – und zwar ebenfalls von der ECE.

Diskussion 12 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich verstehe die Meldung so, dass zur Bewerbung des Fonds zur Finanzierung des Objekts eine vorläufige Markenliste präsentiert wurde. Wenn es so war, ist das Eis doch nicht so dünn und die Schlagzeile auch nicht so an den Haaren herbeigezogen wie in eurem Beitrag dargestellt.

    — Daniel
    • Apple würde einer vorzeitigen Nennung nie zustimmen, im Gegensatz gab es in der Vergangenheit schon massiv Ärger, wenn der Firmenname im Vorfeld ins Spiel gebracht wurde. Kann gut sein, dass die Verkäufer indirekt damit “werben”, indem sie im Zusammenhang mit dem “Marktmix” auf die Tatsache hinweisen, dass Apple mit ECE gut verbandelt ist, diese guten Beziehungen wird ECE aber nicht durch eine voreilige Nennung aufs Spiel setzen.

      — chris
      • Gut möglich, dass das so indirekt gesagt wurde. Trotzdem halte ich den Satz “Die Zeitung argumentiert lediglich damit, dass die Betreibergesellschaft ECE hinter dem Großprojekt steht” für falsch. Er gibt den Inhalt des Artikels nicht richtig wieder, denn die Zeitung glaubt zumindest, dass sie eine Liste der vertretenen Marken kennt.

        — Daniel
    • Es ist sehr gut möglich, daß dort später ein „Apple Lader” einzieht, aber es wird sich eher um Gravis und Co handeln.

      — Else
  2. das haben die (ECE) genannt, um andere Kunden anzulocken.
    “seht her, vielleicht kommt apple, also das sind kaufkräftige Kunden, davon könnt ihr profitieren…”

    in den Königsbaupassagen sieht es in den oberen Stockwerken sehr mau aus. Da würden schnell genug Quadratmeter zusammenkommen, wenn man die möchte. Und schick ist es auch. wäre was für apple

    — mark
    • Mit den miesen Rolltreppen wird das nix. Kein Mensch verirrt sich zweimal bis ganz nach oben im Königsbau.

      — Chris
  3. Das freut mich sehr! Ich hab’s leider noch nicht geschafft nach Sindelfingen zu fahren. Ich glaube nur der Gravis 200mt entfernt wäre nicht gerade happy…

    — Fede
  4. Laut Harry schläft die Baustelle in Hannover den Feiertagsschlaf.
    Der letzte hat das Licht ausgeschaltet und es brennt nur noch die Notbeleuchtung.

    — Else
  5. Sollte mal einer nach Luxemburg kommen, Luxemburg ist eines der Länder mit dem meisten Apple Geräten pro Kopf.

    — Max

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14841 Artikel in den vergangenen 4806 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS