ifun.de — Apple News seit 2001. 30 388 Artikel

Die neuen Produkte sind da

Apple Store: AirTags, iPad, iMac und Apple TV jetzt im Verkauf

108 Kommentare 108

Eine gute Woche nachdem Apple im Rahmen des virtuellen „Spring Loaded“-Events die AirTags, die neue Generation des iPad Pro, den komplett überarbeiteten iMac und den neuen Apple TV 4K mit Siri Remote präsentierte, gestattet der Apple Online Store jetzt endlich auch die Bestellung der Neuzugänge.

Siri Remote Kaufen Live

Allerdings läuft hier noch nicht alles rund. Ohne eine vorherige Auszeit zu nehmen hat Apple vor wenigen Minuten die Bestell-Button im Apple Online Store aktiviert, scheint aber noch dabei sein den Cache zu erneuern und blendet die Button immer mal wieder auch aus.

Die neue Hardware wird, vom violetten iPhone 12 und den AirTags abgesehen, allerdings erst Mitte des Monats in den Versand gehen. Hier hatte Apple zwischenzeitlich den 21. Mai als voraussichtliches Lieferdatum genannt und zeigt dieses bei mehreren Produkten auch direkt auf der Bestellübersicht an.

Apple Hardware 2021

Während sich die Siri Remote bereits einzeln bestellen lässt, gibt es Apples neue Tastatur, das Magic Keyboard mit Touch ID, noch nicht einzeln. Dieses wird aktuell ausschließlich in Kombination mit einem der neuen iMacs verkauft.

Im Apple Store: Das sind die neuen Produkte

Auch Amazon listet die neuen Geräte

Neben Apple selbst hat auch Amazon damit begonnen die neuen Apple-Produkte zu listen – hier die Gesamtübersicht – und dürfte vor allem in den ersten Woche als zweite Option für die schnellstmögliche Lieferung attraktiv sein.

Produkthinweis
Neu Apple AirTag 4er Pack 119,00 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Apr 2021 um 14:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Mein AirTag ist heute gekommen. Und das Ding braucht man nicht wirklich. Habe es in die Tasche eines Schlüssel Etuis gepackt. 2,5 m von dem Schlüsselbund weg, schafft die Who ist App es schon nicht ein Signal, geschweige eine Richtung aufzuzeigen.

    • Stimmt leider. Hab mir das auch ein wenig anders vorgestellt!

    • Hab hier seit Jahren ein Chipolo (Kickstarter Edition) und einen Musegear Finder „rumliegen“ – original verpackt und nur mal grob angeschaut.

      Machen theoretisch das selbe und finden keine Verwendung bei mir. Daher sehe ich für mich auch keine Verwendung der AirTags xD

    • Das erklärt vermutlich die Preise für die originalen Cases – die haben einen Antennenbooster integriert! ;o)

    • Wie kann ich diese Navigation überhaupt starten?

    • Habe dieselbe Feststellung gemacht und bin gerade einigermaßen enttäuscht von den Dingern…

    • Interessant dass dir nach der groben Angabe wo dein Tracker ist die genaue Angabe mit 2.5m nicht reicht. Zudem das Ding ja auch piepst.

      Ich hab meine seit heute Morgen und find sie mehr als in Ordnung.

    • Dann machst du was falsch, bei mir ging es durch die ganze Wohnung. Auf dem Zentimeter genau über die App gefunden. Dir ist schon bewusst dass man ein iPhone 11 oder neuer benötigt um alle Funktionen nutzten zu können oder?

      • Er macht nix falsch.

        Meine Reichweite für die genaue Suche ist auch nur ca 2.5m und das bei freier Luftlinie mit einem iPhone 12.

      • 12 Pro Max (in Anthrazit) ;-)

      • Du hast die GB Angabe vergessen;)

      • Die Angabe des iPhone ist doch schon nützlich wegen UWB oder eben nicht.

        Aber klar, wie ihr wollt

        IPhone 12 Pro Max Special Creme Weiß mit 1337 TB

      • Na mit der Farbe kann’s ja nix werden…

      • Dann muss ich auch was falsch machen. 2,5m und Schluss mit der Anzeige. Nicht annähernd 45-100m

      • 45-100m wurde auch nie behauptet. 40ft (Wert aus der Apple Präsentation) entsprechen ca. 12m, da dürfte für „precision find“ die Obergrenze liegen.

    • Du musst auf die genaue Suche umstellen!

      • Wie mache ich das? Oder meinst Du einfach in der Wo ist App bei dem Gerät, hier Schlüsseletui, auf „Suche (in der Nähe) klicken.

    • Ist das Etui evt. mit Folie abgeschirmt?

    • Stimme ich zu. Erst ab 2m wird einem der genaue Standort angezeigt. Sehr enttäuschend.

      • Soll dir also aus mehreren Hundert Metern Entfernung oder vielleicht sogar Kilometern, der zentimetergenaue Standort angezeigt werden? Was soll dir das bringen. Vollkommener Quatsch deine Bemängelung. Ich habe eher das Gefühl, dass es mal wieder nur ums Schlechtreden geht.

    • Bei mir nicht – funktioniert hervorragend ohne Probleme

    • Gleiche Erfahrung auch hier. Gehen wieder zurück zu Apple. Für den Schlüssel habe ich aktuell einen Chipolo x Orbitkey und für den iClip einen Tile im Kartenformat. Beide höre ich durch das ganze Haus, sollte ich sie aktivieren. Da reicht es aus wenn ich im gleichen Raum stehe, um allein durch die Akkustik genau orten zu können.

      Bleibt einzig die Funktion durch Fremde orten zu können. Das wären sie mir dann ehrlicherweise auch nicht wert.

      • Da machst Du etwas falsch. Die Suche wird erst einmal über einen Pfeil, der die Richtung vorgibt angezeigt. Mit Meterangabe. Erst unmittelbar vor dem Ziel wird die Suche verfeinert. Es funktioniert perfekt. Aber man kann es natürlich auch schlecht reden.

      • Also weiß nicht was es da falsch zu machen gibt. Entweder bei mir schirmt alles ab, mein iPhone hat einen Defekt oder die AirTags bringen nicht mehr. Egal wie, für mich bringen sie keinen Mehrwert.

        Tut mir echt leid wenn du dich daran persönlich gestört fühlst, wenn mir etwas nicht den erhofften Mehrwert bringt.

  • Apple TV 4K (neu) 32 GB – ganz bequem über die App mit Apple Pay. Gegenüber den Airtags kein Problem.

  • War aber heute ein holpriger Start. Musste gefühlt 100x die App neustarten um Apple TV in die Einkaufstasche zu bekommen und dann zur Zahlung zu kommen. Das lief bei den AirTags besser.

  • Moin zusammen.
    Habe mir gerade den ATV 4K 64GB bestellt. Liefererwartung ist der 28.05.

    Gruß, Sebie

  • Bin auf das Display vom großen iPad Pro gespannt

  • AirTags das letzte mal problemlos über Apple Pay. Apple TV 4K 64 über Kreditkarte diesmal auch problemlos. Hat nur was gedauert, bis es im Einkaufskorb war. Wurde mir immer raus geklaut (auf Grund Verfügbarkeit): Lieferung 21.-28.05.21

  • iPad Pro 12,9″ bestellt – wenn da später wirklich Final Cut drauf läuft, ist das der Knaller.

  • Ebenfalls ein 4K 64 GB bestellt.
    Lieferung am 21 Mai – 28 Mai per Expressversand

  • iPad Pro u. Siri Remote bestellt -> Lieferung 21. – 28.05.!

    • Warum bestellt man die Siri-Remote einzeln? Da würde ich lieber den alten Apple TV komplett verhökern und mir das Neue zulegen, die Zuzahlung dürfte in etwa identisch sein…

  • Ging heute problemlos, AirTags letzte Woche hat länger gedauert und da gingen ja die Kreditkarten nicht. ATV und iPad Pro kommen 21.-28.05.

  • Nachdem das iPad Pro 12,9 256GB zig mal aus dem Einkaufskorb verschwunden ist, gings endlich durch :) lohnt sich also dranzubleiben.

  • Ich habe mir die AirTags an eine Packstation schicken lassen. Hat noch jemand das Problem, dass Apple dabei die Postnummer auf dem Paket vergessen hat? Ich habe sie mit Sicherheit eingegeben. DHL hat gerade freundlicherweise angerufen, weil sie das Paket nicht zuordnen konnten. So hatte ich mir das mit dem Suchen der AirTags nicht vorgestellt…

  • Ich freue mich wie Bolle auf die neue Siri Remote zum vorhandenen Apple TV 4K. :) Lieferung 21.-28.05, wie bei vielen anderen auch.

  • Steht bei euch auch in der Mail 21.-28.Mai aber wenn man Online bei den Bestellungen rein schaut steht bei mir nur 28.Mai? (habe Apple TV & iMac bestellt)

  • iPad Tastatur für 12,9 wird schon am Dienstag geliefert

  • Apple TV 4K 64 GB bestellt – allerdings hab ich fünf oder sechs Anläufe gebraucht. Immer war der Warenkorb wieder leer obwohl ich es hinzugefügt hatte. Lieferung in 2-3 Wochen.

  • AirTags heute angekommen, nur auf bekomme ich die Dinger einfach nicht.
    Warum hat Apple keine rauere Oberfläche gemacht – für mehr Grip?

  • Heute hat mal endlich alles reibungslos geklappt. Das iPad Pro 12,9, das neue magic Keyboard Case und mein Apple TV 4K sollen angeblich am 21. mai ankommen. Bin gespannt :)

  • iPad 14:13 bestellt – Lieferung 17.06.

  • Gerade eine Brezel beim Bäcker bestellt, wurde sofort geliefert. Bezahlung per Apple Pay verlief problemlos, die Farbe der Tüte ist pink.
    Die Brezel schmeckt sehr gut. :-)

  • Airtag nach 2m schon zu weit weg!

    Schade, hätte zumindest gedacht, dass es innerhalb der Wohnung/des Hauses einigermaßen weit klappt.

    • Kann ich nicht bestätigen. Geht bei mir locker 5-6 Meter! Sind Wände dazwischen oder hast Du die Dinger mit irgendwas dick ummantelt? Ich habe gerade einen ins Auto gelegt. Selbst durchs Blech hat der mehr als 5 Meter Reichweite.

    • Bei mir kam die Anzeige zum „Suchen“ bisher gar nicht. Nur „Route“. Probiert mit zwei AirTags. Beide nicht eingewickelt oder sonstwas, sogar wenn ich direkt paar Meter entfernt stehe. Nix. Klappt ja super. :-(

      • Welches iPhone? Das geht ja nur mit 11 und 12er Serie.

      • @Nebumuk: das ist mir durchaus bekannt. Ich habe ein iPhone 12 Pro. Ein Arbeitskollege berichtete gerade (iPhone 11), dass er das auch beobachtet hat, meist nur „Route“. 1-2x kam bei ihm die präzise Suche, aber nur wenn er max. 2m entfernt ist…

      • Ich habe exakt das selbe Problem! Es wird immer nur Route angezeigt. Selbst wen ich das Ding direkt neben das iPhone 12 Pro lege.
        Die Suche funktioniert nicht. Ich bekomme nur die Übersicht in Karten und dir kleine Info oben links „Bei dir“
        Ich bin enttäuscht

      • Ich behalte meinen, obwohl von der Reichweite stark enttäuscht. Bin aber froh, nicht meinem ersten Impuls gefolgt zu sein, ein Vierer-Pack zu bestellen. Fällt bei mir in die Kategorie: Dinge, die die Welt nicht braucht.

      • Kurzes Update:
        Ich habe heute mit dem Apple Support Kontakt gehabt.
        Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzte – Alle Einstellungen zurücksetzten.
        Das hat geholfen!
        Super. Jetzt geht es. Ich musste zwar das Wlan Kennwort erneut eingeben und muss das wohl bei den anderen wlan ebenfalls machen und die Apple Pay Karten neu einrichten (Achja und FaceID) aber nun geht es.

        Achtet nur drauf , dass ihr NICHT „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ auswählt.

    • Kann ich auch bestätigen, hat irgendwie wohl was mit den Wänden zutun oder was weiß ich. Ich sende die AirTags wieder zurück. Im Umkreis von 2-3 Meter zu suchen macht für mich keinen Sinn.

    • Ihr habt die Airtags aber nicht zufällig in einer Geldbörse mit eingenähtem RFID-Schutz? Dann befindet sich das Teil in einem Faradayschen Käfig und dann spricht es sogar nicht gerade für den eingenähten RFID-Schutz, dass ihr den Airtag überhaupt noch orten könnt.
      Sollte dies der Fall sein, dann müsst ihr euch selber fragen, was ihr wollt – entweder ihr kauft euch eine Geldbörse ohne Schutz, könnt dann das Airtag besser orten, aber jemand könnte unbemerkt eure EC-Karten & Co auslesen. Oder ihr habe den Schutz für die Karten, könnt dann aber das Airtag schlechter orten. Beides zusammen widerspricht sich von selber, wenn man ein wenig drüber nachdenkt!

  • Apple TV bei Amazon bestellt und Punkte mitgenommen. Lieferdatum voraussichtlich 28.05.

  • Ich bin gerade noch unschlüssig beim iMac.
    Reichen 8GB Ram oder sollten es doch 16GB sein? Klassischer Nutzer, Banking Software, ab und zu mal Photoshop, Office, etc.
    Aber 230 Euro nur für 8GB Upgrade ist schon eine (bekannte Apple) Nummer…

  • Wieso kann ich mein iPad Air 4 nicht in Zahlung geben für ein neues iPad Pro ? Es steht nicht zur Auswahl

  • In den letzten Jahren zunehmend in Vergessenheit geraten: Reihenfolge bei einer Anschaffung.
    1. Kann das Ding irgendetwas richtig gut?
    2. Brauche ich das, was es kann in meinem Leben?
    3. kann ich mit der gleichen Menge Geld etwas wirklich nützliches kaufen?

    Bei mir schon bei Punkt 1 Schluss

  • Da hier einige waren, wo die genaue Suche gar nicht erst funktioniert hat: hatte das Problem auch und konnte es wie folgt lösen:

    Ich hatte das Problem auch, es wurde lediglich „Route“ angezeigt, egal was ich gemacht habe bzw. wie nah ich auch dran war.

    Folgendes hat bei mir geholfen:
    – Öffne auf dem iPhone die „Einstellungen“
    – Gehe zu „Datenschutz“
    – Dann auf „Ortungsdienste“
    – Und zur App „Wo ist?“
    – Dort muss „Genauer Standort“ aktiviert sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30388 Artikel in den vergangenen 7136 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven