ifun.de — Apple News seit 2001. 34 580 Artikel

Keine Supportleistungen mehr

Apple schickt das iPad 4 nach neun Jahren in Rente

33 Kommentare 33

Apple schickt das iPad der 4. Generation in den wohlverdienten Ruhestand. Stolze neun Jahren lang konnte man das im Oktober 2012 vorgestellte Tablet bei Apple reparieren und teils sogar austauschen lassen. Jetzt wurde das Gerät von der Preisübersicht für Apples iPad-Serviceleistungen entfernt.

Ipad 4

Wenngleich es Apple hoch anzurechnen ist, dass man für das Tablet über einen dermaßen langen Zeitraum hinweg noch umfassende Serviceleistungen erhalten hat, stand der Preis von 330 Euro für den Austausch des Geräts zuletzt zumindest bei den einfachen Modellvarianten nicht mehr in Relation zu den aktuellen Neupreisen. Das seit diesem Jahr erhältliche iPad der 9. Generation ist im Apple Store bereits ab 379 Euro erhältlich.

Bemerkenswert ist natürlich auch, wie sich die technische Ausstattung der Geräte über die vergangenen Jahre gewandelt hat. Während das iPad der 4. Generation in der günstigsten Variante noch mit 16 GB Speicher angeboten wurde, steigt man hier heute mit mindestens 64 GB ein. Durch konsequente Weiterentwicklung wurde aus dem im iPad von 2012 verbauten A6X-Prozessor der in den neuen Geräten verbaute, wesentlich leistungsfähigere Apple-Prozessor vom Typ A13 Bionic.

Apples Standard-iPad eine solide Empfehlung

Unterm Strich bietet Apples Standard-iPad inzwischen eine Menge mehr fürs Geld. Anders als bei bei seiner Markteinführung in der einfachsten Version für 499 Euro angebotenen iPad 4 fällt es heute leicht, Apples Einsteiger-Tablet als solides und langfristig nutzbares Allround-Werkzeug zu empfehlen. Die über die Jahre hinweg stetigen Verbesserungen unter der Haube werden durch willkommene neue Features ergänzt. Dazu zählt der nicht nur der technisch deutlich verbesserte und zudem größere Bildschirm, sondern auch die Unterstützung für den Apple Pencil. Hier gilt es einzig zu beachten, dass Apples günstiges Einsteiger-Tablet weiterhin nur den Apple Pencil der 1. Generation unterstützt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Dez 2021 um 07:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    33 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34580 Artikel in den vergangenen 7651 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven