ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

iMac 27" ist Geschichte

Apple-Prozessoren: Jetzt fehlt nur noch der Mac Pro

97 Kommentare 97

Im Abspann von Apples einstündigem März-Event ließ Apple-Vorstand John Ternus noch eine kleine Bombe platzen. Es wird fortan keinen iMac mit 27 Zoll großem Bildschirm mehr geben, als einziges Produkt, das jetzt noch auf seine Umstellung auf Apple-Prozessoren wartet, hat der für die Hardware-Entwicklung verantwortliche Manager den Mac Pro genannt.

Macs Mit Apple Prozessoren

Ternus traf die Aussage, dass man die Umstellung mit der gestrigen Vorstellung des Mac Studio nun bis auf den noch ausstehenden Mac Pro abgeschlossen habe, sicherlich besonders auch vor dem Hintergrund, die Spekulationen in diesem Bereich einzufangen. Immer wieder war von einem kommenden iMac 27 Zoll die Rede, der später in diesem Jahr noch kommen sollte.

iMac – Mac mini – Mac Studio – Mac Pro

Apple hat den alten iMac im 27-Zoll-Format jetzt auch komplett aus seinem Angebot gestrichen und macht damit auch eine klare Ansage mit Blick auf die aus Herstellersicht bestehenden Zielgruppen für die Geräte. Nutzer im professionellen Bereich bekommen mit dem Mac Studio die gewünschte Flexibilität geboten, begonnen bei der (auch auf die Vorderseite des Geräts erweiterte) Anschlussvielfalt bis hin zur Möglichkeit, den passenden Bildschirm den eigenen Anforderungen entsprechend zu wählen.Für den privaten oder auch Bildungsbereich sollte der auch preislich attraktive iMac 24“ als All-in-one-Computer in der Regel voll und ganz genügen.

Den Mac mini dürfte Apple auch weiterhin im Programm halten, zeigt sich dieser preislich und in Sachen Leistung doch als günstiger Mac für Einsteiger und weniger leistungsintensive Aufgaben positioniert, der sich ebenfalls um einen eigenen Bildschirm – oder auch Apples neues Studio Display – erweitern lässt.

Apple hat im Rahmen seiner gestrigen Ankündigungen offen gelassen, wann wir mit dem neuen Mac Pro und damit dem Abschluss der Umstellung auf Apple-Prozessoren rechnen können. Die Wetten laufen hier auf den Herbst und in Verbindung mit der nächsten großen macOS-Version.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Mrz 2022 um 06:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    97 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    97 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven