ifun.de — Apple News seit 2001. 28 598 Artikel
Wenig Tinte auf dem Füller

Apple Pencil: Akkutausch wird günstiger

15 Kommentare 15

Apple hat den Pauschalpreis für die Batterieserviceleistung beim Apple Pencil nach unten korrigiert. Wenn der integrierte Akku des Eingabestiftes bislang schlapp machte, mussten Anwender 35 Euro für einen Akku-Austausch berappen, der bis zu fünf Geschäftstage in Anspruch nehmen konnte.

Pencil 1000

An der Dauer des Service-Eingriffs ändert sich nichts, die Gebühren sind jedoch gefallen. Sollten euch Apple Pencil und Apple Pencil 2 in Zukunft mit einer zu schwachen Akkukapazität überraschen, dann müssen nur noch 29 Euro für die Batterieserviceleistung entrichtet werden.

Darüber informiert Apple nun auf der Übersichtsseite „Service und Reparatur des iPad“ im Bereich „Apple-Zubehör“. An den Preisen für sonstige Serviceleistungen hat sich derweil nichts geändert.

Apple Pencil 2 Akku

Zwar hat Apple auch die Preisgestaltung für iPad-Reparaturen überarbeitet, reflektiert hier jedoch ausschließlich die von der Bundesregierung vorgenommenen Anpassungen der Mehrwertsteuer.

Zubehör der Marke Apple, einschließlich des Apple Pencil, ist von der einjährigen eingeschränkten Apple-Garantie für Zubehör abgedeckt. Du kannst die Batterie im Apple Pencil gegen eine Gebühr bzw. kostenlos reparieren oder austauschen lassen, wenn sie defekt und von der Garantie, AppleCare+ oder Verbraucherschutzgesetzen abgedeckt ist. Die Apple-Garantie deckt keinen Verschleiß ab, der durch normalen Gebrauch entsteht.

Apple Pencil Akku

Montag, 06. Jul 2020, 12:49 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Werden die Akkus wirklich getauscht? Oder wird der Komplette Pencil Getauscht?

  • Finde den Preis für ein Austauschgerät eigtl sehr nett. Wie lange hält er denn und gibt es spezielle Akku-Schon-Tipps?

  • So wie ich das verstanden habe, Gillt dieser Preis nur, wenn der Akku innerhalb des ersten Jahres erheblich schwächelt (mehr als normaler Verschleiß) oder wenn man AppleCare hat.
    Ansonsten wird es teurer?

    • Nein der Preis ist 29€ solange der Stift keine anderen Probleme oder Beschädigungen aufweist.
      Du musst ihn nur besitzen und nur die Batterie muss einen defekt haben (was laut Techniker auch das größte Problem ist bei den pencils)

  • Ich habe in zwanzig Jahren bisher nur einmal AppleCare erworben. Mit der Combo aus iPad Pro, Magic Keyboard und Apple Pencil lohnt sich der Kauf von AppleCare+ zum ersten Mal für mich total. Für 139€ sind alle Geräte abgedeckt. Trotzdem gut zu wissen, dass der Einzelpreis für den Apple Pencil gesunken ist.

  • Ist das nur eine Anpassung der Website?
    Hab nämlich im Mai meinen Pencil 2 getauscht und dort nur 29€ bezahlen müssen. (Und bekam sofort einen neuen)

  • Schade, dass man bei 130 € für den Stift die Austauschgeräte scheinbar gleich mitfinanziert. Wäre nicht nötig, wenn man die Batterie selber wechseln könnte oder eben nur günstig die Batterie tauschen müsste. Der Anschaffungspreis könnte dadurch erheblich günstiger und realistischer sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28598 Artikel in den vergangenen 6859 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven