ifun.de — Apple News seit 2001. 20 447 Artikel
Fingerabdruck statt Kreditkarte

Apple Pay im Webbrowser: Weihnachts-Promo soll US-Kunden locken

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Mit macOS Sierra eingeführt, wird Apple Pay für Webseiten besonders im Zusammenhang mit dem Fingerabdrucksensor im neuen MacBook Pro interessant. Mit Blick auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft weitet Apple die Werbeaktivitäten für die neue – hierzulande noch nicht verfügbare – Funktion nun aus.

Im Rahmen der Aktion „Exclusive Holiday Offers“ hat Apple Kooperationen mit einer Reihe namhafter Hersteller getroffen, darunter Adidas, Hollister und Under Armour. Die Vergünstigungen schwanken vom jeweiligen Anbieter abhängig stark, teils werden lediglich die Versandkosten erlassen, hier und da gibt es allerdings auch ordentliche Rabattprozente oder Gutscheine.

Ohne Zweifel kann Apple Pay auch beim Onlineshopping eine deutliche Erleichterung sein. Das Eingeben von Kreditkartendaten entfällt und im besten Fall genügt ein Fingerauflegen, um den Kaufprozess abzuschließen. Wie lange wir auf diesen Komfort warten müssen, bleibt leider unbekannt. Die zuletzt aufgekommenen Hoffnungen auf eine Ankündigung im Rahmen der MacBook-Vorstellung haben sich ja zerschlagen.

Apple Pay Geraete

Dienstag, 08. Nov 2016, 21:09 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bis Weihnachten ist der US Markt möglicherweise eh schon zusammengebrochen, wenn gleich der Trump gewählt wird…

    • Hoffentlich wird er nicht gewinnen…

      Wobei die Alternative auch nicht wirklich berauschend ist :-)

    • Ganz unrecht hast du nicht aber das ganze Wählen (egal wo) ist eh vorher abgeklärt. Dieser Mann ist nicht käuflich das ist sein einziger Vorteil und zeitgleich auch sein Untergang. Zu 99,9% wird er nicht gewinnen. Die Clinten ist nichts besser als wohl das kleinere Übel. Entschieden ist es vorher schon also könnt ihr beruhigt schlafen gehen. ;)

    • Wenn Trump gewählt wird – sollte der Dollar so fallen … dass du das MacBook Pro zu nen realistischen Preis in Euro bezahlen kannst ….! :-)

  • Reinhard Schmidpeter

    Oder wir haben Krieg mit Russland weil Clinton gewählt wird…

  • Grrrrrrrrr die werden auch noch dafür belohnt dass es Apple Pay gibt

  • Wenn Trumpf gewählt wird, geht es endlich wieder aufwärts mit den USA.

  • Was ist eigentlich mit N26&Apple pay?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20447 Artikel in den vergangenen 5697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven