ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Apple mit hervorragendem Quartalsergebnis: 20 Millionen iPhones, 9 Millionen iPads und 4 Millionen Macs verkauft

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Einmal mehr liefert Apple bei der Bekanntgabe der Finanzzahlen für das zurückliegende Quartal ein Rekordergebnis ab und meldet den höchsten Umsatz und Gewinn aller Zeiten. Apple-Boss Steve Jobs:

We’re thrilled to deliver our best quarter ever, with revenue up 82 percent and profits up 125 percent.

In den drei Monaten von April bis Juni hat Apple insgesamt 9,25 Millionen iPads, 20,34 Millionen iPhones und 3,95 Millionen Macs verkauft und konnte somit in diesen drei Bereichen verglichen mit dem entsprechenden Vorjahresquartal ein deutliches Plus erzielen, der iPhone-Absatz wuchs um 142 und der iPad-Absatz gar um 183 Prozent. Lediglich im iPod-Segment ist das Geschäft deutlich rückläufig, hier dürften die immer attraktiver werdenden Alternativen iPad und iPhone eine Rolle spielen.

Dienstag, 19. Jul 2011, 22:55 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Zahlen der verkauften iPods wurden nicht bekannt gegeben?

  • Philipp Tomasini

    :-)
    Die iPhone Verkaufszahlen stehen representativ für die Übermacht „iOS“ und beweist das Android nicht beliebter ist!

  • 20,34 Millionen iPhones Q3/2011 (8,4 Millionen iPhones in Q3/2010)
    9,25 Millionen iPads Q3/2011 (3,27 Millionen iPads in Q3/2010)
    3,95 Millionen Macs Q3/2011 (3,47 Millionen Macs in Q3/2010)
    7,54 Millionen iPods Q3/2011 (9,41 Millionen iPods in Q3/2010)

  • Wir lieben halt unseren Apfel :-D

  • bin gespannt wie lange das noch geht. hätte man das gewusst, hätte man vor 10 jahren apple aktien gekauft :P

  • Oh ja, in 3 Jahren haben die sich ja etwa verfünffacht.

  • Also die iPad Verkaufszahlen sind absolut nachvollziehbar. Habe mir Ende Mai auch das neue gegönnt und es ist wirklich klasse. Die Apps, Der Bildschirm. Bester Tablet PC den es gibt.

  • Schaut euch mal in euren Städten um, jeder dritte, wenn nicht jeder zweite hat einen iPod, iPhone, iPad oder Mac! Ist das noch normal? Wird in 5, 10 oder 20 Jahren die Welt von Apple geführt? Ist schon übertrieben mit dem Apfel auf der Rückseite oder?

  • Billige Arbeitskrâfte beschâeftigen lassen, hauptsache Westen und Amerika leben davon was in 3 Welt passiert interresiert keinen. Hauptsache Millionen von Apple Produkten verkaufen.

    • Kollege solche kommentare kannste lassen.
      Passt weder hier her nochunbestraftert es einen.
      Niemand von denen kann was dafür das es denen da unten so schlecht geht. oder würdest du auf alles verzichten nur um der 3. Welt zu helfen? Bleib mal auf dem Teppich!!!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven