ifun.de — Apple News seit 2001. 31 465 Artikel

Auf dem Weg in Richtung iPhone?

Apple-Manager im Video: Die Herausforderung Touch ID im iPad Air

36 Kommentare 36

Sowohl das reguläre iPad als auch das stets etwas kraftvoller ausgestattete iPad Air wurden am 15. September in überarbeiteten Fassungen von Apple präsentiert.

Das neue iPad Air ist wie seine großen iPad-Pro-Brüder mit einem USB-C-Anschluss und einem Fullscreen-Display versehen und verzichtet erstmals auf die Home-Taste. Statt per Face ID lässt sich das neue iPad Air über einen Fingerabdruckscanner entsperren, den Apple erstmals in die Home-Taste des Geräte Integriert hat.

Touch Id Hometaste

Ein spannendes Konzept, das auch dem iPhone gut zu Gesicht stehen würde, noch fehlt es allerdings an Erfahrungswerten mit der Weiterentwicklung des Touch-ID-Sensors. Wir erinnern uns: Während das reguläre iPad der 8. Generation bereits in den Verkauf gegangen ist, wird das iPad Air der 4. Generation erst im Laufe des Monats offiziell in den Markt starten.

Eine Wartezeit, die das eingebetete Video zu überbrücken hilft. Hier unterhakten sich die beiden Podcasterinnen iJustine und Jenna mit den Apple-Managern Bob Borchers (Product-Marketing) und John Ternus (Hadrdware Engineering) unter anderem über die Touch ID-Integration im neuen iPad Air.

Apple Manager Ijustine

Eine herausfordernde Aufgabe, die im eingebeteten Clip ab Minute 7:22 besprochen wird. So machte vor allem die kleinere Auflagefläche ein Umdenken der Apple-Ingenieure notwendig – da die neue Generation des Touch ID-Fingerabdruckscanners stets nur einen Teilbereich des Fingerabdrucks ausmachen kann und diesen nie vollständig zu sehen bekommt. Möglich wurde dies durch hochauflösendere Touch-ID-Komponenten unter der Haube.

Auch wenn das 30-minütige Video von klassischen Softball-Fragen geprägt ist (Wie schafft man es so viel bahnbrechende Technik für einen so angemessenen Preis anzubieten?) lohnt sich die kurze Tangente in Sachen Touch ID, die Begeisterung der beiden Apple-Mitarbeiter ist authentisch.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Okt 2020 um 16:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31465 Artikel in den vergangenen 7309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven