ifun.de — Apple News seit 2001. 27 033 Artikel
YouTube-Kanal aufgefüllt

Apple-Keynote: Video-Rückblick und neue Produktfilme

23 Kommentare 23

100 Minuten hat sich Apple für das September-Event 2019 Zeit genommen und neben den neuen iPhone-Modellen auch ein neues Einsteiger-Pad präsentiert. Die von Apple erstellte Zusammenfassung in zwei Minuten haben wir euch zusammen mit den wichtigsten Punkten der Veranstaltung bereits präsentiert. Wer sich die Zeit nehmen will, kann die Veranstaltung aber auch in voller Länge nochmal nachsehen.

Auf YouTube hat Apple (unten eingebettet) die Aufzeichnung direkt im Anschluss eingestellt und mittlerweile lässt sich das Video zum Apple Special Event September 2019 auch direkt bei Apple ansehen.

Apple hat zudem auch die einzelnen Produktvideos zu den Neuvorstellungen auf YouTube veröffentlicht, die Videos zum iPhone 11 und iPhone 11 Pro auch schon in deutscher Version. Wir haben diese Filme auch schon bei unseren entsprechenden Artikeln mit eingebunden.

Ach und dann gibt es da auch noch das nett animierte „Wonderful Tools“-Video, das Apple zu beginn der Veranstaltung gezeigt hat, separat:

Mittwoch, 11. Sep 2019, 7:38 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die gesenkten Einstiegspreise und das Always On Display waren für mich die interessantesten Punkte einer eher uninteressanten Veranstaltung.
    Keine Tracker (werden wohl später vorgestellt), kein Laden anderer Geräte (wurde ja vorher extra noch von Apple geleakt) und ein fast nur im Preis verbessertes iPad waren jetzt nicht so toll.
    Apple scheint die Hardware jetzt erstmal hinten dran zu stellen. Die WWDC hat ja gezeigt, wo man hin will. DAS war mal wieder eine Keynote, wie man es von Apple erwarten würde. Aber jetzt muss die Software erstmal die enormen Leistungen des A13 ausnutzen können. Sonst merken die Kunden gar nicht, dass die beim iPad einen 3 Jahre alten Prozessor eingebaut haben.

    • Ich stimme Dir voll zu. Interessant wäre mal ein realer Benchmark, zwischen den einzelnen CPU Revisionen. Geekbench ist doch sehr künstlich. Besser wäre eine Aufgabe, die mehrere Minuten dauert, um auch das Thermal throttling mit zu berücksichtigen. Kennt jemand einen Vergleich dazu?

    • naja gesenkte Preise? das iPad kostete vorher 349,- jetzt 379,-
      für wen ist das ein verbesserter Preis?

      • ich bin mir auch relativ sicher, dass die Watch 20€ teurer geworden ist …
        sah alles günstig aus bei den $-Preisen, aber schau mal in den Store nach den €-Preisen ;)

      • Aber der XR Nachfolger ist doch 30 Euro günstiger geworden oder vertue ich mich da?

      • Danke Donald Trump

  • Eins muss man Apple lassen…alle gezeigten Videos während der Keynote sind einzigartig und höchstprofessionell.

    Es ist nach der Keynote auch immer sehr spannend die ganzen Gerüchte, die es vorher gab, zu vergleichen.

    Da fällt mir z.B. das Apple Logo auf der Rückseite auf, welches jetzt tatsächlich mittig liegt. Unterhalb des Logos stehen doch sonst diverse Symbole. Sind die nun alle weg? Wäre designtechnisch ein Traum.

    • Wenn du die Geräte in Europa nicht mehr verkaufen willst kannst du sie weglassen ;)

    • Die Videos warten echt alle super, vor allem das der Watch. Ich mag auch immer Apple leichten, fast versteckten Humor.

    • „Dank“ Hülle sehe ich diese häßlichen Symbole nicht, mich störten sie bisher immer.
      Es ist ein Kind der Zeit, überall diese schlecht designten Symbole drauf müllen zu müssen.Als ob jemand blöd wäre und es nicht wissen würde. Der Nanny-Staat halt.

  • Die Quadratur des Pickels, quasi ein Quadratpickel. Pickel auf Pickel. Geht’s eigentlich noch, Apple?
    Generiert Umsatz, da die neuen Kameralinsen regelmäßig brechen werden, da sie so nicht mehr zu schützen sind.

  • Mir ist beim bestellen der Series 5 gestern Abend der Hinweis aufgefallen: „Einige Armbänder enthalten Magnete und können den Kompass der Apple Watch beeinträchtigen.“

    Um welche Armbänder handelt es sich da?

    • Das Milanaise Armband hat z.B. einen Magneten…

    • Das kannst du dir doch sicher selber denken, aller Bänder eben ohne Schnalle bzw Knöpfe. Vermutlich also zB die Milanaise Bänder.

      • Nicht so ganz, da ich das nicht erkennen/sehen kann. Deshalb frage ich ja. Man wird ja wohl noch fragen dürfen ohne so was patziges vorneweg zu hören?! Einfach mal von Anfang an freundlich an die Sache ran gehen dann passieren solche unangenehmen Situationen für beide Seiten auch nicht.

  • Keine bekannten Gesichter mehr bei Apple auf der Bühne, außer Phil und Tim, glaube da hat sich einiges im Personal gewandelt … etwas schade

    • Ja und leider vermehrt Frauen was ohnehin der Tod jeder Innovation und Mut zur Veränderung ist. Es hat schon seinen Grund warum fast jede bahnbrechende Entwicklung von Männern gemacht wurde. (Mit all ihren Risiken) Haben erst mal die Frauen die Leitung regiert Stillstand gepaart mit Sicherheit und Vorsicht.

      • Du kennst Sexismus? (Und das sage ich als Mann)

        Mir fällt da zB Grace Hopper ein. Ohne sie und ihren Compiler hatte es keine Computer gegeben. Ada Lovelance (erster Computer Algorithmus), Marie Curie, Rosalind Franklin, Stephanie Kwolek (Kevlar entdeckt), Tabitha Babbitt (Kreissäge). Kaffeefilter gab’s von Melitta Benz, Minirock, Solarheizung, Autoheizung,… Die Liste ließe sich endlos weiterführen.

        Und ohne Nancy Johnson hätte es keine Eismaschine gegeben.

      • @Josef
        Sie sollten ihr Wissen in Geschichte auffrischen.
        Frauen erreichen gleiche Leistungen wie Männer.
        Nur scheint Ihre Gewichtung bei „bahnbrechend“ verschoben.

      • Ich hoffe das ist Ironie…

      • … wtf

    • Joswiak war auch auf der Bühne (iPad)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27033 Artikel in den vergangenen 6619 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven