ifun.de — Apple News seit 2001. 31 689 Artikel

"Erste Fahrzeuge ab 2024"

Apple-Auto: Kooperation mit Hyundai im Gespräch

52 Kommentare 52

Die Spekulationen um Apples Einstieg ins Automobilgewerbe befinden sich derzeit wieder auf einem Hoch. Nach verschiedenen Berichten in den vergangenen Wochen, darunter auch einer Bloomberg-Prognose für das Jahr 2026, greifen nun verschiedene Medien die Gerüchte um Verhandlungen zwischen Apple und dem koreanischen Konzern Hyundai auf. Besonders interessant ist hier, dass ein Bericht der Zeitung Korea IT News im Nachhinein überarbeitet und Details entfernt wurden.

Hyundai Prophecy

Bilder: Hyundai Prophecy Elektroauto-Konzept

Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge hatte die koreanische Zeitung ursprünglich nicht nur die Gerüchte über eine geplante Zusammenarbeit zwischen Apple und Hyundai bestätigt, sondern konnte auch mit Details zu den diesbezüglich angeblich bereits gereiften Plänen aufwarten. Dem zufolge sollte eine gemeinsame Produktion der beiden Konzerne bereits in drei Jahren anlaufen. Mit dem Verkauf eines aus dieser Kooperation entstehenden selbstfahrenden Autos solle dann im Jahr 2027 begonnen werden.

Weder Hyundai noch Apple hätten diese Berichte allerdings bestätigen wollen. Apple kommentiert dergleichen ohnehin nicht, und Hyundai hat sich offenbar darin versucht, das Thema herunterzuspielen – man habe Anfragen verschiedenster Unternehmen zu diesem Thema laufen. Ursprünglich war eine potenzielle Zusammenarbeit der beiden Unternehmen durch entsprechende Interview-Aussagen von Hyundai in den Fokus gerückt. Das Unternehmen ließ gegenüber dem US-Sender CNBC verlauten, dass Hyundai einer von verschiedenen Autoherstellern weltweit sei, mit denen Apple derzeit verhandle, die Gespräche allerdings noch in einem frühen Stadium und bislang auch keine Entscheidungen gefallen seien.

Hyundai Prophecy Innen

Apple Elektro-Auto ab 2024, selbstfahrend ab 2027?

Vor seiner Überarbeitung war in dem koreanischen Zeitungsbericht die Rede davon, dass Apple und Hyundai zunächst die Fertigung von Elektrofahrzeugen in einer Niederlassung der Hyundai-Tochter Kia im US-Bundesstaat Georgia planen. Zum Start sei die Produktion von 100.000 Fahrzeugen im Jahr 2024 geplant, wobei die Jahreskapazität der Fertigung dann auf 400.000 Autos angelegt sei.

Berichte über eine angestrebte Kooperation zwischen Apple und einem großen Automobilhersteller machen die Spekulationen um Apples Einstieg in die Automobilbranche in unseren Augen ein ganzes Stück realistischer. Bereits in der Vergangenheit konnten wir uns nicht sonderlich mit der Vorstellung anfreunden, dass Apple ähnlich wie Tesla eine komplett eigenständige Fahrzeugproduktion aufbaut. Ohne Zweifel bieten jedoch Komponenten wie CarPlay und HomeKit eine hervorragende Basis für die Entwicklung von weiterreichenden Software-Komponenten für Automobile, mit deren Hilfe Apple in der Branche Fuß fassen und neue Wege beschreiten kann.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jan 2021 um 08:44 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    52 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31689 Artikel in den vergangenen 7344 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven