ifun.de — Apple News seit 2001. 31 729 Artikel

Überlange Namen

App Store-Reinigung: Zahlreiche deutsche Top-100 Apps sind betroffen

58 Kommentare 58

Apples Ankündigung vom vergangenen Freitag, den App Store von verwaisten Anwendungen zu säubern, auf Aktualisierungen zu drängen und gleichzeitig neue Qualitätsmaßstäbe zu implementieren, betrifft auch zahlreiche Apps aus den aktuellen Top-Charts.

Langenamen

Darauf machen die App-Analytiker von APPlyzer aufmerksam und legen erste Zahlen für den deutschen App Store vor. Vor allem die Ansage Apples, zukünftig gegen überlange App Store-Namen vorgehen zu wollen, betrifft gut ein Viertel der kostenpflichtigen Top-100-Applikationen.

Neben deutlich strengeren Qualitätskontrollen hat Apple angekündigt verstärkt gegen Spam vorzugehen. Dazu gehören auch lange App-Namen, in denen die Anbieter versuchen so viele Schlüsselwörter wie möglich unterzubringen. Ein Beispiel: Die aktuelle Pro7-App. Diese heißt offiziell: „ProSieben – Kostenloses Live TV Programm mit Stars, Shows, Hollywood Blockbustern, Serien und großer Mediathek“. Pro 7 belegt damit ganze 114 Zeichen. Zukünftig müssen 50 ausreichen.

Apple erklärt:

Choose a unique app name, assign keywords that accurately describe your app, and don’t try to pack any of your metadata with trademarked terms, popular app names, or other irrelevant phrases just to game the system. App names must be limited to 50 characters and should not include terms or descriptions that are not the name of the app. Apple may modify inappropriate keywords at any time.

Apple wird die neuen Prozesse zum 7. September implementieren. Werden von Cupertino dann problematische Anwendungen ausgemacht, sollen die verantwortlichen Entwickler automatisch benachrichtigt und ermahnt werden. Diese haben anschließend 30 Tage Zeit ihre Applikationen entsprechend anzupassen.

Überlange Namen: Diese Apps sind betroffen

Store Namen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Sep 2016 um 12:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31729 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven