ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Zusatzangebot soll in Kürze starten

Amazon Channels: Pay-TV-Erweiterung für Prime Video offenbar vor Deutschland-Start

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Wie das Fachmagazin Broadband TV News berichtet, wird Amazon sein Streaming-Video-Angebot in Deutschland in Kürze erweitern. Mit Amazon Channels will das Unternehmen künftig auch in Deutschland Pay-TV-Inhalte für Prime-Kunden anbieten.

Amazon Channels ist ein kostenpflichtiges Zusatzangebot für Prime-Abonnenten. In den USA läuft das Angebot seit 2015 und bietet Amazon-Kunden die Möglichkeit, hochwertige Pay-TV-Inhalte als Erweiterung zu den bestehenden Video-Inhalten von Amazon zu buchen. Als Streaming-Partner sind dort bereits Schwergewichte wie HBO, Showtime und Starz mit im Boot.

Amazon Streaming Partners Programm

In Deutschland wird bereits einige Zeit über den Start eines entsprechenden Angebots diskutiert. Gerüchten verhandelt Amazon in diesem Zusammenhang auch mit Discovery und Sky über die Übertragung von Bundesligaspielen und weiteren Sportereignissen. Dem aktuellen Bericht zufolge hat Amazon in Europa nun die ersten Verträge mit Sendern und Rechteinhabern abgeschlossen, diesen bietet Amazons „Streaming Partner Programm“ eine zusätzliche Option zur Vermarktung ihrer Inhalte.

Danke Andy

Samstag, 20. Mai 2017, 13:23 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das wäre super, dann ist endlich schluss mit dem b… service von sky

  • Ziemlich offtopic, wenngleich es auch um Amazon geht: Die Elgato Eve Energy ist heute Angebot des Tages und ist für unter 40€ zu haben! ;)

  • Sebastian.Hoener
  • Ja, dann würde ich auch mal Sky-Bundesliga schauen.
    Direkt bei Sky? Never !!!

  • Geil. Hoffentlich mit der Möglichkeit The Walking Dead schon früher zu gucken. Und natürlich auch Bundesliga ohne Sky. Top!

  • Bitte mit HBO.
    Hauptsache weg von SKY.

  • Ich kann nicht nachvollziehen warum alle immer so schlecht über Sky reden? Hab zwar auch schon des öfteren Probleme gehabt. Aber beim Service einfach über das Forum alles regeln, die sind Hilfsbereiter. Nicht alle ist schlecht.

    Und Amazon: mal gespannt was kommt, aber werde wohl drauf verzichten.

    • Es ist ja nicht nur der reine Service der meiner Meinung und Erfahrung nach einfach schlecht ist. Jede Twitter Antwort zum Beispiel beginnt mit „Entschuldige die späte Reaktion, besteht das Problem noch?“) Alleine das ist schon krass :D
      Es geht über die App Auswahl und Pflege eben dieser, auf einem LG TV z.b. kannst du die Sprache nicht umstellen, du MUSST Deutsch gucken. Für mich ein No-Go. Die Webseite ist einfach nur schlecht zu bedienen und langsam.
      Weiter mit der ständigen Eingabe der PIN und Jugendschutzpin.
      Von reinem Stereo Ton der übertragen wird rede ich schon gar nicht.

    • Mich störten an Sky zwar auch die schlechte Hardware – zum Beispiel dieser Baumarktreceiver für so ein Premiumprodukt für das man 70€ im Monat zahlt – sondern auch diese äußerst Kundenunfreundlichen Angebote.

      Eine Frechheit sind die Rückholangebote die dann wöchentlich günstiger werden, sobald man gekündigt hat. Warum nicht gleich transparente und vor allem gleiche Preise für alle. Dieses geschachere wie auf einem Basar ist letztendlich auch der Grund, weshalb ich in Zukunft schweren Herzens auf Bundesliga verzichte. Bleibt zu hoffen, dass in der nächsten Ausschreibungsperiode irgend ein neuer Player wie zum Beispiel Amazon den Zuschlag erhält.

      • Bundesliga kannst du über DAZN schauen, da gibt’s für nen 10er im Monat die wichtigsten europäischen Ligen. Und wichtig: monatlich kündbar und kein 12-Monats-Knebelabo.

      • 70 EUR im Monat? Scheinst nicht gerade auf niedrige Kosten Wert zu legen. Sky kostet 35 EUR all-in, wer mehr zahlt hat sich verarschen lassen.

        Neulich wollten sie mein CI-Modul zurück, da Vertrag beendet ist, haben mir mit Strafe gedroht wenn nicht. Aha, interessant. Aber wollte ich das CI Modul je haben? Nein.
        Hätte ich nicht zurückschicken müssen wäre ich nicht dazu gezwungen worden meinen eigenen Receiver wegzuwerfen, stattdessen eines ihrer Produkte zu nehmen um ständig den PIN einzugeben, wenn ein neuer Film beginnt.

        DAZN? Da sind doch nicht alle Spiele drin, sonst gäbe es auch keine Berechtigung für Sky. Aber Qualität ist zu schlecht. Die Internetseite ist eine Frechheit.
        Ich kann auch nur Wiederholungen zeigen, auf meiner Internetseite aber Logos von allem was bei mir läuft und dann so tun alles wäre live. Wo steht bei DAZN was im Preis drin ist? Nirgends. Das nenne ich mal beschissenen Service, einen Button anbieten für „Gratismonat hier“, ohne zu wissen was überhaupt deren Angebot ist.
        Na gut, dann sehe ich halt keine NBA Playoffs, außer dem was auf spox läuft.

        Im übrigen ist Sport, wenn man in nicht selbst ausführt kein Sport sondern Unterhaltung, darum auch kein Sky mehr. Unten gehalten bin ich von Nachrichten und ähnlichem Blödsinn genug in den letzten Jahren. Haltet euch selber unten. Ich steige auf…

  • Bin ich der Einzige, der befürchtet, dass damit schleichend das bisherige Programm, das man als Prime-Abonnent inkludiert hatte, zugunsten der kostenpflichtigen Angebote zurückgefahren wird?

  • Seit heute taucht übrigens auf Kindle Fire Tablets in der Werbeedition auch eine Anzeige für Amazon Streaming Channels auf. Tippt man darauf, dann landet man im Video-Store. Dort gibt es aber die verlinkte Seite noch nicht. Kann aber nicht mehr lange dauern.

  • Bundesliga gibt es doch gerade nicht über DAZN…?

  • Seit heute ist die Senderliste bekannt. Ist leider die C-Liga. Für mich zumindest nichts interessantes dabei. Sky ist selbst nicht vertreten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven