ifun.de — Apple News seit 2001. 19 628 Artikel
Inklusive Apple-Einkaufsgutschein

Als AirPlay-Alternative: Sonos-Lautsprecher im deutschen Apple Store

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Apple bietet die drahtlosen Multiroom-Lautsprecher von Sonos jetzt auch in Deutschland über den Apple Store und die hauseigenen Ladengeschäfte an. Beim Kauf der derzeit bei Apple erhältlichen Komponenten Play:1 und Play:5 über Apple gibt es im Rahmen einer zeitlich begrenzten Rabattaktion einen Apple-Gutschein im Wert von knapp 30 Euro als kostenlosen Bonus.

Sonos Apple Music Geschenkkarte

In den USA hat Apple die Sonos-Lautsprecher bereits letzten Monat ins Angebot genommen. Die Entscheidung ist von daher bemerkenswert, dass Apple und Sonos über die letzten Jahre hinweg eine stille Rivalität nachgesagt wurde: Sonos sprach sich stets gegen die Implementierung von Apples AirPlay-Protokoll aus und Apple hatte dem Vernehmen nach umgekehrt kein Interesse daran, den Absatz des konkurrierende Systems über die hauseigenen Vertriebskanäle zu fördern.

Die als Bonus beim Kauf enthaltene Apple Music Geschenkkarte im Wert von 29,97 Euro ist laut Apple nicht zwingend an ein Apple-Music-Abo gebunden, sondern kann auch zum Kauf von apps oder dergleichen verwendet werden:

Erhalte beim Kauf eines berechtigten Sonos Lautsprechers eine Apple Music Geschenkkarte für 3 Monate, die du für ein Apple Music Abo oder andere Produkte oder Services im deutschen iTunes Store, App Store, Mac App Store oder iBooks Store verwenden kannst.

Die Gutscheinaktion läuft nur für begrenzte Zeit und endet am 31. Dezember 2016.

Montag, 24. Okt 2016, 12:47 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann kommt eigentlich ios 10.1? Heute noch?

  • Mit den News seid ihr aber reichlich spät dran. Das läuft schon ne ganze Weile.

  • Mich würde ja mal interessieren ab wann endlich das Update kommt fuer Spotifyconnect

  • Aber AirPlay ist weiterhin wohl nicht zu erwarten, oder?

    • Airplay hat genauso wie Bluetooth einen großen Nachteil: Es muss permanent eine Verbindung zum „Sendegerät“ bestehen und die Musik kann nur an diesem Gerät gesteuert werden. SONOS ist somit keine Airplay Alternative und will es auch garnicht sein. Das ist ein Multiroom System und nur dann interessant, wenn man genau so was sucht. Für einen Raum sind andere Lösungen oft besser geeignet und vor allem günstiger.

  • Das größte Manko bei diesen aktiven Funk Lautsprechern, ist die Stromversorgung. Zwar ist das Anschlusskabel bei Sonos, hübsch in den Gehäuseboden versenkt, aber am anderen Ende ist immer noch ein Schukostecker. Die Abhängigkeit zu einer nahe gelegenen Steckdose, gerade bei den .1 Satelliten, ist der größte Kritikpunkt an diesem (ansonsten) gut durchdachten System. Hoffentlich lässt sich SonOS da mal in Richtung Freiverdrahtung was einfallen.

  • Wie gut löst sich der Sound von dem Lautsprecher?
    Oder hört man genau das der Sound von dem Lautsprecher kommt?

    • Ich bin sehr zufrieden mit dem Sonos Play1. Jeder der mich bisher besucht hat, ist von dem System begeistert und auch einige haben schon über den Kauf nachgedacht. Zwei haben sich bisher das System gekauft.
      Die eine Box reicht schon locker um einen Raum mit 20qm zu beschallen. Klar, man hört, dass der Klang aus der Ecke kommt, wo die Box steht, aber der Klang ist Raumfüllend.

  • In der Schweiz gibt’s die bei Interdiscount.ch zur Zeit günstiger!

  • Kann man es auch nutzen für YouTube Videos, private Videos? Oder geht das nur mit Sonos App und Apple Music?

  • Ich denke in letzter Zeit immer öfter über Sonos nach, obwohl Airplay prinzipiell schon funktioniert und ich auch einige Airport Express im Haus verteilt habe. Was mich bei Airplay stört ist, dass es noch immer nicht möglich ist von iOS aus mehrere Airplay Lautsprecher gemeinsam zu beglücken. Von der fehlenden Möglichkeit zwei Airplays zu einem virtuellen Stereo-Paar zusammenzufügen ganz zu schweigen. Und auch die Bindung an das Wiedergabegerät stört mich, wenn ich mit dem iPhone Musik per Airplay höre und dann in Safari kurz ein Video starte endet die Musik … dabei will ich die Musik auf dem Lautsprecher haben und parallel halt mal in das Video schnuppern. Von daher würde ich sagen, Konkurrenz sind die beiden Systeme nicht wirklich. Beide können Musik auf einen Lautsprecher streamen, Sonos kann aber darüber hinaus noch vieles mehr (Multiroom, Lautsprecher zusammenfügen, streamen ohne Zwischengerät etc.). Insofern kommt für mich das Angebot gerade zu einer guten Zeit. Nun muss nur noch herausfinden ob ich beim Kauf von 2 Play 1 auch 2 Gutscheine bekomme… und auf ein gutes Angebot für einen zusätzlichen Sonos SUB warten :)

  • Ja ab heute Abend wird es iOS gehen.
    (LOS)
    Witzig ne?

  • Dann soll das ja wohl bedeuten, das die SONOS-Dinger endlich auch AirPlay nativ können und ich meinen Raspi woaders einsetzen kann…????

  • Wäre ein echter Kaufgrund wenn Sonos endlich Air Play könnte,oder es ne Zusatzapp gäbe.Deswegen hab ich sie mir bisher nicht geholt ,denn ich möchte sie zum streamen und als Lautsprecher für den Mac nutzen .Würde sie direkt bestellen wenn sie als Mac Lautsprecher auch gingen.

  • Kann man Alben, die auf man auf iPhone oder iPad hat auch über die Sonos-App an die Speaker senden, oder braucht man eine NAS um quasi lokale mp3s auf den Plays abzuspielen?

  • Ich möchte über WLAN Radio hören und trotzdem satten Sound. Evtl mit CD. Was empfehlt ihr mir?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19628 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven