ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Für Geräte mit 802.11n WLAN

AirPort-Update 7.8.1 stopft Sicherheitslücken auf älteren Geräten

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Nachdem Apple bereits im Mai das Sicherheitsupdate 7.9.1 für AirPort-Basisstationen mit dem WLAN-Standard 802.11ac freigegeben hat, folgt nun eine entsprechende Aktualisierung für ältere Stationen. Das AirPort Base Station Firmware Update 7.8.1 kümmert sich um Geräte aus den Baureihen AirPort Express, AirPort Extreme und AirPort Time Capsule mit 802.11n WLAN.

Apple Airport Update

Das Update adressiert acht Sicherheitslücken, von denen eine dafür verantwortlich war, dass beim Zurücksetzen der Basisstation auf ihre Werkseinstellungen nicht alle persönlichen Daten vom Gerät entfernt wurden. Ihr solltet die Aktualisierung also auch dann aufspielen, wenn ihr ein solches Gerät schon im Schrank liegen habt und es unter Umständen weitergeben wollt. Weiterführende Infos zur Installation der Software über Apples AirPort Dienstprogramm findet ihr hier.

Apple hat unter der Produktbezeichnung AirPort von 1999 an diverse WLAN-Geräte teils mit integriertem Backup-Server angeboten, die aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit durch die Bank gut bewertet wurden. Die Produktreihe wurde im vergangenen Jahr offiziell aus dem Programm genommen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Jun 2019 um 09:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Waren erstklassige Geräte, ist wirklich schade darum… aber toll dass sie weiterhin Updates ausliefern!

    • Einer der größeren Fehler von Apple in letzter Zeit wie auch die Einstellung ihrer Monitore. Mit dem Ausbau der Airport Reihe hätte man auch Siri in die vier Wände bekommen statt über einen überteuerten Lautsprecher.

  • Habe letztens beim aufräumen auch meine AirPort TimeCapsule wiedergefunden. Und gleich mal installiert und eingerichtet. Sichert jetzt wieder meine Laptopdaten.
    Und das noch immer nach knapp 20 Jahren.

    Waren wirklich tolle Geräte. Schade das Apple das nicht mehr weiter macht.

    • So so … knapp 20 Jahre also … Die erste Generation der Apple AirPort Time Capsule erschien 02/2008 … wären dann also max. 11 Jahre. Time Machine als Backuplösung gibt es auch erst seit 2007 ..

      • Es steht doch im Artikel.

        Apple hat unter der Produktbezeichnung AirPort von 1999 an diverse WLAN-Geräte teils mit integriertem Backup-Server angeboten

        Bei mir sind das knapp 20 Jahre.

      • Ja, Trusty. Aber John W. spricht eindeutig von „AirPort Time Capsule“. Und dieses Gerät gibt es eben erst seit 2008.

      • Papperlapapp! Die Geräte heißen nicht umsonst „Time Capsule“!

  • Ich habe gerade nochmal mit den neusten Extreme und mit Express Boxen wegen AirPlay 2 mein System aufgerüstet. Bei mir laufen nun 1 TC + 3 Extreme + 2 Express als verkabeltes Mesh WiFi ac Netzwerk mit Single SSID, befeuert mit 200/100 Mbit Glasfaser-Netz. Ich habe KEINEN Grund mir in den nächsten paar Jahren auch nur Gedanken um Alternativen zu machen. Die TC läuft seit 2012 im Keller an der Wand wie ein Kätzchen. Was für tolle Produkte. Dafür liebe ich Apple!

    • Same here, allerdings nur 1x TC plus 3 AirPorts via LAN zum Mesh aufgebaut.
      Wofür nutzt du 3 Extreme? Reichen nicht die kleinen Express als Access Point?

      • Vielleicht für die Ports?

        Ich hab auch 2 extreme, die eine meckert ab und an mal wegen Lüfter, und eine express für den Garten, reicht vollkommen aus und stellt mich zufrieden.

      • Die Express können kein WiFi ac, sondern nur n. Des weiteren benötige ich die LAN Ports.

    • Ich habe das ähnlich: 1 TC und 2 Express. Sind alle über wlan Bridge verbunden. Aber echtes mesh ist das nicht … man merkt schon Unterschiede zu dem heutigen richtigen mesh. Aber es funktioniert und es reicht ;) für rudimentäre Dinge

      • Was daran ist kein echtes Mesh? Was kann richtiges Mesh besser als unser Setup? Würde mich wirklich Interessieren, da ich gerne dazulernen will.

      • Hab gerade gesehen das du per Wlan dein Netzwerk erweiterst. Das hat massive Nachteile in der Geschwindigkeit! Per LAN verbunden Ist mein Mesh Netzwerk auf jeden Fall gleichwertig, wenn nicht sogar stabiler, als die heutigen kabellosen Mesh Netzwerke.

      • Beim echten Mesh kümmern sich die WLAN Stationen um die Zuordnung welches Device mit welchen genau verbunden wird. Bei euren Setup müssen die Devices sich darum kümmern und das WLAN Roaming ist bei Apple schon seit Jahrne kacke und kaputt gepatcht.

  • Werden die Updates automatisch aufgespielt oder muss ich da selbst noch was machen ?

  • Bei mir laufen auch:
    2Extreme 1TC im MASH
    und das läuft ohne probleme

    ich hätte gern wieder dass apple solch tolle geräte baut

  • Leider ist das MESH nicht wirklich ein MESH, d.h. die Clients müssen sich selbst um die eigene Weitergabe an den stärksten AP kümmern. Das klappt zwar i.d.R. bei Applegeräten mit halbwegs aktuellem OS, aber nicht bei PCs, Androiden, etc.

    Echtes MESH erledigt das in der Infrastruktur.

    Aus dem Grund habe ich das Netz seinerzeit umgerüstet auf Hardware, die einerseits die hohe Glasfaser-Geschwindigkeit (500 MBit/s symmetrisch) handlen kann, und andererseits clientunabhängiges MESH bietet.
    Allerdings laufen immer noch AirportExpress mit (per LAN angebunden), für die Einspeisung von Musik via AirPlay in nicht-AirPlay-fähige Musikhardware. Dafür sind die Geräte immer noch top.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven