ifun.de — Apple News seit 2001. 38 558 Artikel

Nur wenige Apple-Produkte verfügbar

MediaMarkt-Aktion: Heute und morgen „keine Mehrwertsteuer“

Artikel auf Mastodon teilen.
82 Kommentare 82

Bei MediaMarkt läuft heute und morgen wieder die altbekannte Mehrwertsteuer-Aktion. Auf alle online oder im Ladengeschäft verfügbaren Produkte gibt einen Preisnachlass in Höhe der inkludierten Mehrwertsteuer.

Mediamarkt Mehrwertsteuer Aktion

Natürlich gibt es im Rahmen der Aktion auch die üblichen Einschränkungen. So gilt das Angebot wie gesagt nur auf in den Filialen vorrätige bzw. online sofort verfügbare Artikel. Populäre und preisstabile Produkte wie etwa aktuelle iPhone-Modelle, der HomePod oder die Apple Watch sind dementsprechend schwer zu finden bzw. online schnell vergriffen.

Unterm Strich entspricht der Preisnachlass nicht 19 sondern knapp 16 Prozent, da MediaMarkt lediglich einen Rabatt in Höhe der beinhalteten Mehrwertsteuer gewährt, und diese errechnet sich aus 19 Prozent aus dem Nettopreis – bei einem regulären Endpreis von 100 Euro sind dies also 84,03 Euro + 19% (15,97 Euro).

Komplett ausgenommen sind unter anderem Verträge mit Drittanbietern (etwa Mobilfunkverträge) sowie sämtliche Gutscheinkarten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Jun 2019 um 08:07 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    82 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Dank der Aktion hab ich gestern die Samsung T5 SSD mit 1TB für sage und schreibe 142€ gekauft. Das ist echt absoluter Bestpreis :D

  • Ja und all diese begehrten Produkte sind urplötzlich nicht mehr lieferbar… Marktabholung nicht möglich. Erinnert mich an die Apple Watch Systematik… Media Markt macht sich immer mehr und mehr unbeliebt… Jahr für Jahr

  • Schon lustig, keinerlei iPhones verfügbar. Weder Online noch im Store.

  • Pünktlich zum Start der Aktion waren quasi fast alle Apple-Produkte ausverkauf und nicht mehr bestellbar. Andere Markenprodukte genauso… Der Rest wurde vorher im Preis entsprechend angepasst. Es ist aktuell ne Resterampe die verfügbar ist… Miese Aktion wie immer von MM! :D

    • Verstehe Deinen Kommentar nicht. Auf der MM Webseite sind die meisten Apple Produkt die mich interessieren noch da: iPhone XS, Apple Watch, Netzteil für MacBook Pro. Nur die Airpods sind aus… Also wie kommst Du darauf, dass alles ausverkauft ist?

      • Weil er vermutlich einen Aufreger platzieren wollte und gehofft hat, dass niemand seine Behauptungen überprüft.

      • Er hat aber recht.
        Schau mal nach entsprechender Hardware wie iPad Pro usw.
        Also alles, was teurer ist.
        Das haben die schön auf Lagerbestand 0 geschrieben.

        Gab es vor einiger Zeit mal einen Bericht drüber.

      • Dann solltet ihr mal genauer hinschauen… kein einziges iPhone XS oder XSmax verfügbar, kein iPad Pro verfügbar, keine normalen MacBook Pros verfügbar… Oh ja toll, hier und da ein MBP mit ausländischer Tastatur verfügbar… Von Zubehör red ich nicht! Wobei selbst da Sachen wie Apple Pencil oder AirPods nicht verfügbar sind!

        So, und jetzt erzählt mir nix von Aufreger platzieren, sind Tatsachen!

      • Habe auch um 22:00 versucht ein 64 gb iPhone XR zu bestellen, es war in keiner Farbe online oder im Markt abhole reit, ob in Essen oder Münster. Reine Verarsche.

  • Aber auch ganz clever gemacht, wollte mir ein Apple TV kaufen.
    Mit einmal Online nicht mehr verfügbar & auch im Markt nicht zum mitnehmen verfügbar.
    Das selbe mit der Apple Watch .
    Is wahrscheinlich nur bei bestimmten Produkten möglich. ;-)

    • Hätte das selbe vor. Apple TV, HomePod und Apple Watch plötzlich alles raus.

      • Der HomePod ist hier laut Webseite in allen umliegenden Filialen erhältlich.

      • Grad gesehen. Philips Hue light Stripe 1x2m kostet jetzt im Markt 79,95€ abzüglich 19% sind 63,99€
        Ich habe den am 8.6.2019 im selben Markt für 55,99€ gekauft.
        Verarsche pur ist das!!!

    • Das erklärt, warum ich heute morgen keinen Apple TV mehr gefunden habe. Ich hatte den Start gestern Abend leider verschlafen. Zumindest konnte ich noch günstig eine FritzBox abstauben.
      Bei der letzten MM Aktion waren Apple Produkte auch schon uhrplötzlih nicht lieferbar, Apple wehrt sich gegen solche Preisnachlässe.

  • Verarsche hoch 10!
    Der Laden ist sowas von durch bei mir…

    • Wieso? Die dürfen doch entscheiden was inbegriffen ist und was nicht. Ich schätz mal, dass die Hersteller (Apple, DJI &m Co.) den Hut auf haben. Wollte mir auch gern die DJI Osmo Action Kamera kaufen…

      • Dann sollen sie diese Produkte einfach von der Aktion ausnehmen und entsprechend kommunizieren und nicht so tun, als wären sie „ausverkauft“.

        Du wirst sehen, am Montag ist alles plötzlich wieder vorrätig.

        Hatte das letztes Jahr mit einem Candy-Waschtrockner. Den hatte ich schon vorher in den Warenkorb gelegt im Onlineshop. Am Aktionstag war er plötzlich nicht lieferbar und tags drauf wieder da.

      • Genau so ist es!

  • Yeah. Super. Vor ner Woche erst einen Kühlschrank gekauft.

  • ich frag mich ja wirklich ob die Regale in den Märkten leergeräumt wurden.

    • Ja, werden sie. Die Sachen kommen ins Lager und werden nach Aktionsende wieder rausgeholt. Hatte mich bei den letzten Aktionen bei Media Markt/Saturn über die viel kleinere Apple-Abteilung gewundert.

  • Klingt nach einer fiesen Masche.. Preise vorher hochsetzen; Warenbestand nullen

  • Ich habe soeben noch die „APPLE Watch Series 4 (GPS + Cellular) 40 mm Smartwatch Edelstahl, Milanaise, 130-200 mm, Schwarz“ für meine Frau bestellen können und das für € 671,43 (€127,57 gespart).
    Aber grundsätzlich habt ihr recht, die Apple Produkte sind plötzlich fast alle ausverkauft – das ist wirklich seltsam. Ich gehe heute mal in meinen MM vor Ort und schaue, ob sie noch ein iPad Pro vorrätig haben – Anfang der Woche, als ich dort war, gab es noch massig. Die werden bestimmt auf unheimliche Art und Weise verschwunden sein.

  • Hab die Samsung Buds und Watch Active in schwarz geholt, beide ein echtes Schnäppchen dank so einer Aktion.

    • So ist es, da hast du recht.
      Abgesehen davon, es ist immer so bei MM.
      Interessant mich schon lange nicht mehr, diese Pseudoaktion, ärgere mich auch nicht darüber.
      Es gibt wichtigeres, als irgendwelche Produkte zum Super-Duper-Schnäppchenpreis zu kriegen, die eh nicht „vorrätig“ sind.
      Leute, lasst euch doch nicht verarschen…

  • Bin Clubmitglied und war um 22:00 Uhr zur Stelle. Das Sony SEL 18-135 war sofort online nicht verfügbar, und in allen Märkten ( bin jeden einzelnen Markt durchgegangen) nicht abholbar. Griff ins Klo .

  • Das iPhone X 64 habe ich eigentlich zu einem ordentlichen Kurs bekommen…das XR war tatsächlich so nicht verfügbar.

  • Gestern um 21:59 noch das Apple TV verfügbar. Um 22:00 „Leider nicht Verfügbar“

  • Fast alle Apple Produkte waren schon 22:01 Uhr gestern Abend nicht mehr lieferbar. Bravo Media Markt, so werden die Kunden verarscht. Die Aktion zielt nur darauf ab die Ladenhüter aus den Regalen zu bekommen.

    • Natürlich sehr unschön, wenn solche Geräte nur sehr sehr sehr geringe Bestände haben. Vermutlich gibt es bei Apple für die Händler auch nur sehr geringe Margen. Aber ja: ehrlicher wäre es diese Produkte von der Aktion auszunehmen.

      Aber dennoch auch beachten: es gibt auch viele viele andere Produkte bei MM bei denen man tatsächlich ordentlich Geld sparen kann und die auch verfügbar sind. Das sind dann eben nicht die Smartphones.

      MM und Saturn verdienen vermutlich auch viel Geld mit der weißen Ware.

      Bei der Aktion sollte man aber trotzdem Preise vergleichen. Eigentlich alles was ich auf meiner Liste „Dinge die ich im Laufe des Jahres mal kaufen muss…“ stehen habe war inkl. der heutigen Aktion in etwa nur so günstig wie bei anderen Händlern auch so.

      Nichtsdestotrotz freue ich mich, dass ich bei meinem neuen Kühlschrank jetzt 135€ gespart habe. Wo er eigentlich auch vorher schon das günstigste auffindbare Angebot war. :)

    • Dann schau jetzt nochmal rein. Fast alle Apple Produkte bis auf die Airpods sind erhältlich und können in den Warenkorb gelegt werden – eben getestet. 10:15 Uhr.

  • Habe letztes Jahr den Homepod bei der Aktion gekauft, dieses Jahr ein Pixel 3a. Wenn man was ergattert, dann ist es ok vom Preis her, aber insgesamt eher frustrierend.

  • Wie war nochmal der Slogan vor „Geiz ist geil“?
    Ich glaube „MediaMarkt, Ihr seid doch blöd“..
    Oder so ähnlich…

  • Ich versteh echt den unmut gar nicht. Warum regen sich manche Menschen darüber auf das es etwas nicht gbit. Freut euch doch dass es bei manchen Dingen gute Preise gibt. Ich finde es ehrlich sogar eine Frechheit zu glauben, dass die was zu verschenken haben.

    Kriegt euch doch mal ein, auch ein MediaMarkt hat nix zu verschenken. Wenn im Supermarkt nur die Bananen runter gesetzt sind, kauft ihr auch die und geht nicht zu nem Verkäufer und schimpft darüber dass die Orangen aus sind und du sie deshalb nicht billig kaufen kannst. Und da steht eindeutig für verfügbare Produkte, nicht für alle Produkte….

    Wobei, eigentlich ist der MM ja selber schuld, damals mit dem Spruch „Geiz ist Geil“ ging die ganze Scheisse erst los. Die haben euch so ran gezüchtet und ihr Schafe merkt es nicht mal.

    • Sie regen sich ja nicht darüber auf das sie die Produkte nicht bekommen, sondern das hier ganz klar MediaMarkt vortäuscht das die Produkte plötzlich nicht mehr verfügbar sind.
      Anstatt sie einfach aus der Aktionen heraus zu nehmen. Es ist also eine Unwahrheit das alle Artikel an der Aktion teilnehmen.
      Damit betrügt MM eigentlich die Kunden. Und darüber regen sie die Leute auf.

      Ausserdem war Geiz ist Geil Saturn, und Media Markt hatte immer die höheren Preise (obwohl selbe Firma)

    • Krass das es sogar noch Menschen gibt die so einen Betrügerverein in Schutz nehmen.
      Wenn ich den Wegfall der MwSt auf alle Produkte bewerbe ist es pure verarsche wenn einige Produkte plötzlich nicht vorrätig sind und kein Laden mehr hat.

      Wören Sie ehrlich und würden gewisse Produkte einfach ausklammern wär es doch gut. Auch schön wie manche Produkte vor der Aktion im Preis hochgesetzt wurden.

      Ich kaufe im MM nichts mehr. Beim Umtausch immer Stress gehabt und jetzt so ne verarsche.
      Gut das es Amazon gibt. Billiger einkaufen, nie Stress beim umtauschen und bei Amazon wird immer der Preis angepasst.

  • Der Preis für eine Nintendo Switch Konsole ist derzeit nicht zu toppen. Es lohnt sich schon, die Aktion zu nutzen.

  • Schaut nochmal rein. Bei mir waren heute früh weder HomePod noch Sonos Lautsprecher abholbar. Jetzt in drei der vier nächsten Filialen mir Rabatt vorrätig. Vielleicht war da ein Fehler drin?

  • Einfach in den Laden gehen und vor Ort gucken. Grad ein iPhone XR mit 128 GB für 735€ gekauft

  • Also ich habe mal in einem Mediamarkt gearbeitet (zwar als externer aber dennoch mitbekommen). Mir ist kein Geschäft bekannt, dass die Kunden so dermaßen verarscht wie Mediamarkt. Wer wirklich noch glaubt, die Apple Produkte (oder allgemein Produkte bei denen die Marge für Mediamarkt fast gleich 0 ist) seien wirklich ausverkauft, den kann man eigentlich wirklich nur bemitleiden. Das ist doch schon lange nichts neues, dass diese in den Lagern liegen und wenn man einen guten Bekannten in einem Markt hat, kann der einem auch urplötzlich noch ein „ausverkauftes“ von hinten holen.

    Mediamarkt ist das Paradebeispiel warum der Einzelhandel den Bach runter geht. Und keinem Laden wünsche ich das mehr als Mediamarkt und Saturn.

    • Als ich eben geschaut habe war in meinem Markt HomePod und AirPods abholbar. Das widerspricht irgendwie deiner Behauptung

      • Aber aufpassen: in unserem Media Markt stehen fünf HomePods, alle waren schon mal geöffnet und beim sechsten ist die Klarsicht Folie, die Apple um die Verpackungen faltet, nur recht dilettantisch wieder angebracht worden…

      • Solange du nicht die Postleitzahl von deinem Mark benennst, ist es für uns ein Fake-Beitrag. Mit der Postleitzahl könnten wir deinen Beitrag überprüfen. Die Postleitzahl verschweigst du aber wohl bewusst. Wie billig! Alle Sachen, die wir geprüft haben, sind in Süddeutschland flächendeckend nicht verfügbar bzw. plötzlich nicht abholbar. Aber etwas positives hat es: Wir wissen dass wir bei anderen Märkten besser aufgehoben sind. Danke :-)

      • Sid, und was ist mit den iPhones/iPads/Macs? Sonst hat jeder Mediamarkt da massig vorrätig, aber ganz plötzlich zu der Aktion (und zwar jedes vereinzelte Jahr aufs neue) sind die immer weg. Und viel schlimmer ist, dass die dann Montag direkt wieder da sind. Vor kurzem habe ich selber bei einem guten Angebot in einem Mediamarkt bestellt (obwohl ich den Laden hasse aber mydealz ist manchmal echt schlimm). Bei fast allen wurde der Kauf storniert und zwar mit der Angabe es gäbe keine TV’s mehr. Guck dir da mal die Kommentare unter dem Deal an. jeder 2. berichtet, dass im Markt noch zahlreiche TV’s da waren, jedoch nur für den ursprünglichen Preis der 200€ höher war.

  • Es ist schon sonderbar: wie aus heiterem Himmel haben sich über Nacht bei vielen Artikeln (zum Beispiel OLED TVs) die Media-Markt Haus-Preise auf die empfohlenen Hersteller-Preise erhöht und Herstelleraktionen (CashBack) wurden ausgesetzt. Andere Artikel (z. B. Apple Watch ) sind nicht lieferbar. Wetten, dass ich das am Montag zur Geschäftseröffnung schlagartig wieder ändert…!?

  • Verstehe die Aufregung / Beschwerden um die „nicht verfügbaren Apple Produkte“ nicht. Wenn Mediamarkt bestimmte Produkte wie zum Beispiel Apple Watch von so einer Aktion ausschließen möchte, dann kann das Unternehmen dass doch tun. Es ist nicht mal rein rechtlich dazu verpflichtet es zu kommunizieren dass Apple Produkte ausgeschlossen werden. Gemäß dem sehr bekannten „ich bin doch nicht Blöd“ Slogan, sollten doch MM Kennern schon aus den vergangenen Aktionen bekannt sein, dass viele bis alle Apple Produkte kaum / nie verfügbar waren über den Aktionszeitraum.

  • Die wollen zum Quartalsende ihren Ramsch räumen. Wer fällt drauf rein.

  • Bei uns gabs noch einige iPads. Hab das Pro 11Zoll 64GB für 680€ bekommen.

  • Die Apple Watch Sport Series 4 in 40mm hat im „Media Markt Online Store“ den gleichen Preis wie im offiziellen Apple Store (429€) …

  • Offenbar sind Leute die nur noch in der Online-Blase leben klar im Nachteil. War eben im MM vor Ort und habe dort alle Apple-Produkte vorgefunden. Freue mich jetzt über ein besonders günstig erstandenes Netzteil für mein MBP.

  • Also ich konnte heute Abend die Artikel, die morgens vergriffen waren (Apple Pencil 2. Gen, iPad Pro) bestellen und habe den Rabatt auch bekommen. Evtl. nur tröpfchenweise eingestellt seitens MM?

  • Online ging nichts, um 22.01 Uhr waren alle MacBooks vergriffen. Bin dann heute nach Feierabend in den Media Markt vor Ort gefahren und dort war alles griffbereit: iMac 21er Basis für 1111 Euro abzüglich der Mist. Auch iPads, Watches etc. sofort verfügbar.

    Habe mir ein MacBook Air 2018 für 1279,- EUR abzüglich der MwSt in Space Grey mitgenommen :)

  • Ich weiß gar nicht, was ihr habt . Habe zb nach einer Sonos Play 5 geschaut, ist in vielen Märkten vorrätig, online jedoch nicht.

  • Alles ausverkauft. Von der ersten Minute an. Online sowie im Markt…. wieder einmal.
    Bisher habe ich meinen Bedarf an EArtikeln vorzugsweise in unserer MM Filiale vor Ort gedeckt, um den lokalen Handel zu unterstützen. Aber das hat sich mit dieser erneuten Vortäuschung falscher Tatsachen und Bauernfänger Attitude nun endgültig erledigt. Ich bin doch nicht blöd.

  • Schön, dass MediaMarkt diesmal wenigstens vorrechnet, was diese Aktion bedeutet. Und ich bin mir trotzdem sicher, dass viele Deppen an der Kasse stehen und vom Brutto Preis 19% abgezogen haben wollen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38558 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven