ifun.de — Apple News seit 2001. 31 422 Artikel
   

Adobe-Offensive: Neue iOS-Apps als mobile Erweiterung der Creative Cloud

13 Kommentare 13

Adobe hat das hauseigene App-Angebot vor Beginn der Anwenderkonferenz MAX umfassend erweitert. Verschiedene Neuerscheinungen sollen gemeinsam mit Updates für bereits existierenden Apps Mobilgeräte noch enger mit den Creative—Cloud-Anwendungen für den Desktop verknüpfen.

adobe-apps

Insgesamt zehn iOS-Apps bietet Adobe nun für den „perfekten Kreativ-Workflow“, das Zusammenspiel zwischen Mobilgeräten und Desktop an. Dabei trennt der Hersteller die verfügbaren Anwendungen in vier Kategorien.

Erfassen

Die Apps Adobe Brush CC, Adobe Shape CC und Adobe Color CC sollen Anwender dabei unterstützen, sich auch unterwegs kreativ zu betätigen und die erfassten Ideen direkt an Desktop-Anwendungen wie Photoshop oder Illustrator zu übergeben.

erfassen

Design und Illustration

Für den Bereich Design und Illustration stellt Adobe mit Illustrator Draw und Illustrator Line zwei mobile Kompagnons für das bekannte Zeichenprogramm Illustrator bereit, die sich zudem auch mit der Bildbearbeitungssoftware Photoshop verstehen.

illustrator

Videos und Filme

Im Bereich Videos und Filme tätige Anwender will Adobe durch die Videoschnitt-App Premiere Clip und das Video-Animationstool Adobe Voice unterstützten.

premiere

Fotografie und Bildbearbeitung

Die Apps mit Schwerpunkt Fotografie und Bildbearbeitung, Lightroom mobile, Photoshop Mix und Photoshop Sketch sind uns bereits länger bekannt, werden von Adobe nun aber mir zusätzlicher Funktionalität ausgestattet.

photoshop-ipad

Creative Cloud Libraries

Den stetigen Wechsel zwischen den Arbeitsgeräten will Adobe seinen Kunden mithilfe der neuen Creative Cloud Libraries vereinfachen. In diesen Bibliotheken lassen sich Farbpaletten, Pinsel, Bilder, Textstile und andere Design-Elemente ablegen und werden zwischen den verwendeten Geräten synchron gehalten.

Ausführliche Infos zu den aktuellen Neuvorstellungen finden sich bereits auf der deutschen Adobe-Webseite. Zudem besteht die Möglichkeit, heute und morgen einzelne Präsentationen der Adobe-Konferenz live als Videostream zu verfolgen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Okt 2014 um 16:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31422 Artikel in den vergangenen 7302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven