ifun.de — Apple News seit 2001. 31 234 Artikel

Auch Updates für Photoshop und Desktop

Adobe Illustrator ist für das iPad verfügbar

9 Kommentare 9

Adobe Illustrator ist jetzt für das iPad verfügbar. Die neue Grafik-App soll auf dem iPad besonders im Zusammenspiel mit dem Apple Pencil glänzen. Adobe merkt aber gleichermaßen an, dass die aktuelle Version 1.0 nur als Startschuss zu sehen ist und man die Anwendung kontinuierlich durch neue Funktionen erweitern wolle.

Illustrator für iPad arbeitet streng mit der Adobe Cloud zusammen. Dementsprechend ist der Download der Anwendung zwar kostenlos, für die Verwendung ist allerdings ein entsprechendes Creative-Cloud-Abonnement nötig.

Illustartor Ipad App

Mit Blick auf den Funktionsumfang verspricht Adobe an den grundlegenden Leistungsumfang der Desktop-Version von Illustrator angelehnte Funktionen. Dazu gehört die Möglichkeit, Zeichnungen „präzise wie mit Stift auf Papier“ anzufertigen ebenso wie die Gestaltung mithilfe von Linien, Formen, Schriften, Verläufen und Effekte. Mithilfe des Apple Pencil lassen sich Elemente zusammenzufügen oder zuzuschneiden. Weiter stehen Effekte wie Punktverläufe, radiale Wiederholungen, Muster und Symmetrie zur Verfügung.

Über das Creative-Cloud-Abo bietet Illustrator auf dem iPad zudem Zugriff auf mehr als 17.000 Schriften, über 20 Farbpaletten und umfassende Anleitungsvideos und Tutorials.

Proteus The Sameillustrator Psfrai3

Laden im App Store
‎Adobe Illustrator: Vektor
‎Adobe Illustrator: Vektor
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Photoshop für iPad und Desktop-Versionen aktualisiert

Zeitgleich mit der Veröffentlichung von Illustrator hat Adobe auch Photoshop für iPad in Version 2.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen hier gehört die Anzeige der Eigenschaften von Cloud-Dokumenten und die Bearbeitung der Bildgröße direkt auf der Arbeitsfläche. Der persönliche Workflow kann jetzt per Livestream mit anderen Mitgliedern der Photoshop Community geteilt werden, ebenso können die Videos anderer Nutzer angesehen werden. Zudem hat Adobe der Software diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit auf den Weg gegeben.

Neben den iPad-Updates wurden auch die Desktop-Versionen von Photoshop und Illustrator aktualisiert. Das Oktober-Update für Photoshop bringt die Software auf Version 22.0 und das Oktober-Update für Illustrator schreibt die Versionsnummer 25.0.

Ein kleiner Tipp noch für Adobe-Nutzer: Heute beginnt die Adobe-Konferenz Max 2020 mit einer Video-Keynote um 18 Uhr unserer Zeit.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Okt 2020 um 14:58 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31234 Artikel in den vergangenen 7273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven