ifun.de — Apple News seit 2001. 28 920 Artikel
Hilfeseite zeigt, ob ihr betroffen seid

Abfrage für Facebook-Nutzer: Wurden meine Informationen weitergegeben?

9 Kommentare 9

Die Facebook-Nutzer unter euch haben nun die Möglichkeit zu überprüfen, ob ihre im Zuge der Cambridge-Analytica-Affäre weitergegeben wurden. Ihr müsst dazu mit einem Browser, bei dem ihr bei Facebook angemeldet seid, diesen Link aufrufen.

Wenn ihr nach dem Öffnen der Seite ein Stück nach unten scrollt, findet ihr unter der Überschrift „Wurden meine Informationen weitergegeben?“ die entsprechenden Informationen euren Account betreffend.

Facebook Cambridge Abfrage

Bei der erwähnten Facebook-App „This Is Your Digital Life“ handelt es sich um eine Quiz-Anwendung, die bei Aktivierung erweiterte Rechte für den Zugriff auf eure Facebook-Daten verlangt und anschließend sowohl Daten ihrer Nutzer als auch von deren Facebook-Freunden gesammelt hat, die eigentlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht waren. Laut Facebook wurden die Bestimmungen bezüglich solcher Datensammlungen mittlerweile jedoch deutlich verschärft, „This Is Your Digital Life“ wurde bereits vor gut zwei Jahren aus Facebook entfernt.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir einen Ausflug in die Facebook-Einstellungen und dort in den Bereich Apps und Webseiten. Ihr seht hier, welche Anwendungen und Webseiten Zugriff auf persönliche Infos von euch haben und könnt zumindest denjenigen, die ihr nicht mehr benutzt, die Zugriffsrechte streichen. Bei Bedarf lässt sich dies ja jederzeit wieder rückgängig machen.

Dienstag, 10. Apr 2018, 19:17 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Haha, die Floskeln „vermutlich“ und „ so weit wir wissen“ sagt schon alles.

  • Aus aktuellem Anlass:
    Heute, 20:15 Uhr auf Phoenix live aus Washington:
    Befragung von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg im US-Kongress von den Senatsausschüssen für Justiz und Handel zum Umgang seines Unternehmens mit Nutzerdaten

  • Kann nach der Abfrage Facebook über Safari nicht mehr nutzen. Wird nur noch die oberste Leiste mit den Icons angezeigt, sonst nix! Jemand einen Tip oder das gleiche Problem?

  • Senator Kennedy! You rock! Kein Blatt vor den Mund, den Bub auf’n Pot gesetzt. Vielleicht etwas hemdsärmelig, aber mehr auf den Punkt hätte man es nicht bringen können

    :-D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28920 Artikel in den vergangenen 6905 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven