ifun.de — Apple News seit 2001. 25 585 Artikel
Alternative zum Webbrowser

Ab 18 Uhr: Mac-App streamt das Apple Event auf euren Rechner

26 Kommentare 26

Der Entwickler Guilherme Rambo hat seine Apple Events-Anwendung auf Version 1.4 aktualisiert und damit die noch fehlende Kompatibilität zur heutigen Bühnen-Veranstaltung nachgerüstet.

Events Small

Wer ab 18 Uhr dem Live-Stream folgen möchte, dafür aber weder auf ein Apple TV noch auf die offizielle Event-Webseite ausweichen will, lädt sich den 20MB kleinen Download

Die kostenfreie Anwendung die sich, sollte ihr schon eine ältere Version installiert haben, beim nächsten Start automatisch aktualisiert, gestattet euch das den Keynote-Auftritt sowohl Live als auch über die anschließend verfügbare Aufzeichnung anzuschauen.

Die Apple Events-App hier aus dem Netz geladen werden und bietet zudem den Direkt-Zugriff auf die vergangenen vier Apple-Veranstaltungen an.

Apple Events App

Montag, 25. Mrz 2019, 16:33 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts eigentlich ne Möglichkeit, über den Fire TV zu schauen?

  • Das einzige das mich interessiert ist ein neues iPhone SE.

    Bei Streaming bezweifle ich, dass Apple da eine bessere Alternative zu Netflix oder Amazon Prime hinbekommt. Bei Apple Music haben sie es, für meine Belange, auch nicht geschafft besser als Spotify zu sein.

  • Auch auf Youtube? Alles andere kommt mir wegen StreamOn nicht in die Tüte ;)

  • Ich hoffe immer noch, dass sie nen Apple TV Stick für 79 Euro raushauen. Als Alternative zu Fire TV Stick und Chromecast. Dass wäre dann die ideale Plattform zur Verbreitung ihres Contents…

  • Ich freue mich (wie immer)… :-)

    • Wodrauf? Dass sie etwas „amazing“ ankündigen, was „later this year“ in USA startet und in ein paar Jahren Fragmente davon bei uns, wenn sich längst Konkurrenzamgebote etabliert haben? Echt jetzt? Na dann viel Spaß bei der Keynote! Ich lese dann morgen mal entspannt hier nach, ob es was gegeben hat.

  • Schlechtes timing. Um 18 Uhr kann ich nicht, da kommt „Wer weiß denn sowas?“ im Fernsehen.

  • Ich wollte erst kritisieren und sagen „Wer braucht das, gibt doch den Browser“

    Dann hat mich aber gerade in Safari und Firefox gestört dass die Qualität im Vollbild nicht gut war und mich hat der Browser selbst gestört. Also kurz die besagte App geladen und ich war sofort begeistert. Stufenlos skalierbar, 4k-Auflösung und angenehm am iMac zu gucken. Die Qualität ist deutlich besser als der Stream von Safari.

  • Keine Technik heute, also alle die darauf warten, dürfen wieder was anderes machen ;-)

  • News+ natürlich wieder nur für die USA -.-“ das kotzt einen langsam wirklich an…!
    Ist es wirklich so schwer das auch in Europa frei zu schalten? Ich hab kein Problem damit Englisch sprachige Magazine zu lesen….man bekommt ja nichtmal die Möglichkeit dazu -.-

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25585 Artikel in den vergangenen 6392 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven