ifun.de — Apple News seit 2001. 25 574 Artikel
Am Montag um 18:00 Uhr

Apples März-Event auf dem Apple TV: Die App ist vorbereitet

27 Kommentare 27

Wenn ihr kommenden Montag noch nicht verplant seid und das Apple-Event in der nächsten Woche live mitverfolgen wollt, könnt ihr die nötigen Vorbereitungen jetzt schon treffen und, sofern noch nicht geschehen, die Apple Events-App auf eurem Apple TV installieren.

Special Event Apple Tv

Apple hat die Anwendung aktualisiert und mit einem Link zu dem am Montag ab 18 Uhr unserer Zeit verfügbaren Livestream ausgestattet. Sollte das neue Apple-Event bei euch noch nicht angezeigt werden dann hilft es, wenn ihr in den Apple TV App Store springt, die App dort auswählt und von dort aus öffnet.

In der App-Beschreibung notiert Apple:

Über die App „Apple Events“ stehen die wichtigsten Ankündigungen des Unternehmens wie Präsentationen von Apple CEO Tim Cook als Live- und On-Demand-Videos zur Verfügung.

Laden im App Store
Apple Events
Apple Events
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 19. Mrz 2019, 17:49 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na, da bin ich ja gespannt, was da vorgestellt wird :)

  • Das ist ja immer so ein kleines Ritual für mich. Ich freu mich drauf :)

  • Glaube nix interessantes, aber schauen wir mal…

  • Kommt wahrscheinlich wie die vergangenen Jahre nicht vieles. Seit Jahren heisst es, wir arbeiten an Grossem, gekommen ist bis jetzt nichts! Die halten die Menschen nur hin, damit diese nicht abspringen..

  • wenn diese woche soviel Hardware gekommen ist. was fehlt denn noch?

  • Da verlasse ich mich wie schon im letzten Jahr, auf iFuns Berichterstattung, ich werde nicht zuschauen. Seit Jahren sind die Keynotes relativ uninteressant für mich geworden. Fast alles was nach dem iPad vorgestellt wurde war eigentlich nichts besonderes mehr, außerdem das iPhone X war mal wieder etwas was mich begeistert hat. Jede Keynote wartet man auf etwas besonderes und wartet und wartet. Die Apple Watch war damals im Nachhinein ein Fehlkauf, nochmal würde ich keine AW mehr kaufen. Der HomePod hat mich überhaupt nicht überzeugt, die neuen „großartigen“ Produkte, sind jetzt gekommen und ich frage mich was daran jetzt großartiger sein soll als alle anderen davor? Außer die Innereien hat sich nichts getan, außer das Marketing das beherrscht Apple immer noch ganz gut, die könnten auch kalten Kaffee als warmen verkaufen und die meisten wären begeistert. Andere Hersteller machen da deutlich mehr als Apple. Die neuen Tablets sind für mich der Witz des Jahres. Das Design von 2013, Display und Stift aus 2017, lediglich der A12 ist relativ neu, die Tastatur der absolute burner, für 179€ kaufen andere komplette Tablets. Eigentlich hatte ich vor 2019
    ein neues zu kaufen, ich frage mich was jetzt zu meinem iPad Air 2 der Vorteil ist, außer dass ich wieder 5 Jahre Updates bekomme? Es sieht fast genauso aus, langweiliger geht es kaum noch. Will ich aktuelles Design, muss ich deutlich mehr Geld in die Hand nehmen und das Bandgate iPad Pro kaufen, oder ich kaufe bei der Konkurrenz.

  • Na dann ist das wieder ein Montag Fernseherabend. Erst Keynote bis ca 20Uhr, und anschließend Walking Dead. Das ist perfekt durchdacht. :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25574 Artikel in den vergangenen 6390 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven