ifun.de — Apple News seit 2001. 37 999 Artikel

M2-Macs teils mit HDMI 2.1

8K-Bildschirme mit 60 Hz an den neuen Macs verwenden

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Die in der vergangenen Woche neu von Apple vorgestellten Mac-Modelle sind zum Teil in der Lage, das Videosignal über HDMI mit 8K und einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz an mit dieser Auflösung kompatible Bildschirme auszugeben. Damit verbunden hat Apple ein neues Hilfe-Dokument mit Hinweisen rund um diese Verwendungsart veröffentlicht.

Belkin Hdmi Ultra Kabel

Konkret geht es hier um den neuen Mac mini mit einem Apple-Prozessor vom Typ M2 Pro und um die neuen, mit den Prozessorvarianten M2 Pro und M2 Max ausgestatteten MacBook-Pro-Modelle. Die zu dem in diesen Geräten verbauten HDMI-Anschluss von Apple veröffentlichten Spezifikationen lassen darauf schließen, dass hier der HDMI-2.1-Standard verbaut wurde, auch wenn Apple selbst hier wie gewohnt auf die Angabe der HDMI-Versionsnummer verzichtet.

Korrekte Einstellungen und Kabel notwendig

Um den in der Leistungsbeschreibung der neuen Rechner genannten, vollen Funktionsumfang zu erhalten, muss man allerdings die in dem neu von Apple veröffentlichten Support-Dokument genannten Feinheiten beachten. Apple zufolge ist dabei nicht nur die Reihenfolge relevant, in der man den Anschluss und die zugehörigen Einstellungen vornimmt, sondern es wird auch darauf hingewiesen, dass man für den Anschluss des Bildschirms ein Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel benötigt, das für eine Bandbreite von bis zu 48 Gbit/s ausgelegt ist.

Apple Display Einstellungen Hdmi 21

Die Apple-Anleitung ist noch nicht auf Deutsch verfügbar

Die Auflösung lässt sich bei angeschlossenem Monitor grundsätzlich über die Systemeinstellungen des Mac ändern. Bei manchen Bildschirmen kann es allerdings nötig sein, die Unterstützung von Funktionen wie 8K oder der variablen Bildwiederholfrequenz (VRR) vorab in den in die Geräte integrierten Einstellungsmenüs zu aktivieren.

Die passende Kabelempfehlung bietet Apple mit dem Belkin UltraHD HDMI-Kabel über den eigenen Onlineshop an. Das Ultra-High-Speed-HDMI-Kabel ist dort mit zwei Metern Länge zum Preis von 39,95 Euro erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jan 2023 um 11:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn ich mir die technischen Daten der Mac mini M2 so ansehe, dann gehen die 8K also nicht über Thunderbolt? Das ist ja echt blöd, denn das ist mein bevorzugter Monitoranschluß, nicht HDMI.

  • Kann man hier wieder nur umständlich zwei Bildschirme anschließen?

  • Ich hab nur den Intel i3 Mac Mini aber Hdmi kann man dort vergessen, wird jedes zweite mal vom Monitor nicht erkannt, mehrere Monitore ausprobiert. Bin jetzt auch thunderbolt zu DisplayPort umgestiegen, das Funktioniert meistens.

  • Hat hier jemand so Flicker/Flacker-Probleme mit externen Bildschirmen und M1 gehabt? Sind die beim M2 auch vorhanden?

  • 8k…. Dinge, die die Welt nicht braucht… Selbst mit Photoshop oder beim Video schneiden ist das unnützer Mist.

  • Solche Kabel gibt es bereits in top Qualität für 10 €. Also wirklich, 35 €, lol.

  • ist eigentlich mittelwelle 4K 120Hz von Thunderbolt auf HDMI 2.1 möglich? Möchte meinen M1 Mini mit einem C1 Oled auf 120Hz laufen lassen.

  • Endlich ein Anwendungszweck für die 8K-TVs von Samsung und LG :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37999 Artikel in den vergangenen 8214 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven