ifun.de — Apple News seit 2001. 20 424 Artikel
"Black Friday Bundle"

1Password und weitere Apps als Bonus beim Kauf von Parallels Desktop

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Parallels hat gerade wieder ein attraktives Softwarepaket für den Mac am Start. Mit dem „Black Friday Bundle“ bekommt ihr beim Kauf der aktuellen, im September erschienenen Version Parallels Desktop 12 für Mac ohne Aufpreis sieben weiteren Anwendungen dazu, darunter eine ein Jahr gültige Lizenz für die Passwortverwaltung 1Password Families.

Auf Punkt und Komma ausgerechnet, erhaltet ihr beim Kauf der Parallels-Lizenz für 79,99 Euro so Software bzw. Dienstleistungen im Wert von 429,66 Euro, wobei die Attraktivität des Angebots natürlich massiv davon abhängt, welche der folgenden Zugaben ihr tatsächlich gebrauchen könnt. Wer sich ohnehin eine Parallels-Lizenz zulegen wollte, kann mit diesem Paket jedenfalls nicht viel falsch machen.

Parallels Black Friday Bundle

Hinweis: Bei „1Password Families“ handelt es sich ebenfalls um eine nur ein Jahr gültige Abo-Lizenz. Wir haben unseren Text entsprechend aktualisiert. Unten die enthaltenen Apps im Überblick, weitere Informationen findet ihr auf der Webseite zum Angebot.

  • Parallels Desktop 12 für Mac
    Nutze Windows auf dem Mac
  • 1Password Families
    Jahresabo mit Lizenz für 5 Personen zur Nutzung unter macOS, Windows, iOS und Android
  • PDFpenPro 8
    PDF-Bearbeitungs-Tool
  • TextExpander
    Persönliche Tastaturkurzbefehle
  • Acronis Online Backup
    500 GB für 1 Jahr
  • Pocket Premium
    Später-Lesen-Dienst
  • Hotspot Shield Elite
  • Kaspersky Internet Security für Mac
Dienstag, 22. Nov 2016, 15:44 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • TextExpander zum Beispiel hat doch ein Abo-Modell, oder nicht? Wie läuft das damit?

    • Pocket und 1Password-Families meines Erachtens auch per Abo. Man belehre mich eines Besseren. ;)

    • Ich habe bei Paralles Europe nachgefragt, welche Version von TextExpander im Bundle ist.
      Es handelt sich laut deren Aussage um die Version 6 und damit nicht mehr standalone sondern auch wieder nur ein olles Abo. Insgesamt mag das Bundle ein Preisvorteil sein, aber für mich ist das Paket fast ein reiner Lockvogel, um die Leute in die Abos zu bringen. So lange TextExpander 5 bei mir noch stabdalone läuft werde ich nicht noch ein weiteres Abo abschließen.

  • Sollte sich zu letzten Jahr nichts geändert haben, ist die 1Password Version nicht iCloud tauglich. Dies sollte beachtet werden!

    • Doch ist sie, du musst nicht den in 1Password integrierten Cloud Service nutzen. Die Lizenz beinhaltet nach meinem Wissen eine „Vollversion“ von 1Password. Kannst also auch „Lokale Tresore“ nutzen und per iCloud syncen. Sobald aber die Jahreslizenz gekündigt ist, hast du alle Objekte Lokalen objekte nur noch im ReadOnly Modus im Zugriff und kannst nichts mehr verändern

      • Nein, es steht auch irgendwo auf der Homepage von denen geschrieben dass nur die aus dem App Store geladene die iCloud Funktion besitzt.

      • Aufgrund deines letzten Satzes behalte ich meine alte Version ohne Abo.
        Hoffe, sie läuft noch lange.

      • hmm, seit ElCapitan kann man auf iCloud vom Mac aus auch ohne AppStore Version zugreifen. (das hab ich schon gemacht) Und für iOS Kostet die App ja nix mehr, das ist ja nur noch ein in-App kauf der die Pro Features freischaltet ODER du hinterlegst ein Family/Team konto was das tut. Das heißt wenn dann wäre das eine Beschränkung innerhalb von 1Password, dass nur mit der Kauf-LizenziCloud genutzt werden kann. Aber das wäre mir neu. (hab leider beides, so dass ich es nicht 100% sagen kann – aber bin mir zu 90% sicher. (Die Software ist die selbe – auch die MacAppstore Version unterstützt deren Cloud und iCloud. Genauso wie die Downloadversion von deren Webseite) Aber am besten Poste die Frage mal im Agilebits Forum um ganz sicher zu gehen – die sind Super Nett und antworten relativ schnell. (ggf. stehts dort auch schon)

        Übrigens: Rein funktional ist der Agilecloud -Dienst dem iCloud Sync deutlich überlegen… (Ob das jetzt Sicherer ist, mag was anderes sein – dazu fang ich jetzt keine philosophisch-technische Diskussion hier an). Fakt ist: Man hat nur eine Lizenz und kann seine Passwörter ohne installation von Dropbox zwischen Windows, Android, iOS, Mac und Windows MObile Syncen.

      • Nicht richtig! iCloud haben sie auch für die Version von deren Homepage. Apple hatte vor 1-2 Jahren die möglichkeit geschaffen dieses zu integrieren. Nutze es selbst und alles funktioniert wie gewünscht.

      • „Aufgrund deines letzten Satzes behalte ich meine alte Version ohne Abo.“

        Wichtig ist: Es ist immer die selbe App – nur Unterschiedliche Lizenen- Der von mir genannte Satz mit dem ReadOnly gilt nur für die Nutzer ohne Kaufversion“. Du kannst auch beides gleichzeitig nutzen. Wobei das nur Sinn macht, wenn du vor hast deren Cloud Dienst zu nutzen oder weitere Geräte hast, wo du erst eine Lizenz kaufen müsstest. Wenn du schon alle Lizenzen hast, iCloud weiter nutzen willst, dann brauchst du das nicht kaufen.

      • thx Mike
        LG mike
        :)

  • sind doch alles Jahresabos, da kriegst sicher nur ein jähr gratis

  • 1Password Familie ist die Aboversion und somit nur 1 Jahr gültig.
    Gleiches gilt für Kaspersky und alle anderen aboversionen…
    Nicht so der Hit.

  • Parallels selbst ist ebenfalls Abosoftware. Unser jährliches Update für 50€ gib uns heute:)

  • und nächstes jahr mit dem neuen Mac Betriebssystem muß auch Parallels neu werden nee danke.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20424 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven