ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

1Password: Kennwortverwaltung für iPad und iPhone vorübergehend reduziert

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

1Passwort ist ein hervorragendes Programm zur Verwaltung von Webseiten-Logins und sonstigen persönlichen Daten. Dank hervorragender Browserintegration ermöglicht die Anwendung die bequeme Anmeldung auf kennwortgeschützten Internetseiten und unterstützt zudem durch einen integrierten Passwort-Generator bei der Vergabe sicherer Kennwörter.

1Password Pro für iOS bietet ähnliche Funktionalität und lässt sich bei Bedarf auch mit der Desktopversion der Anwendung synchronisieren. Aktuell hat der Anbieter die Preise der beiden im App Store erhältlichen Varianten wieder gesenkt: Die für iPad, iPod touch und iPhone optimierte Universalversion kostet vorübergehend 9,99 statt der sonst üblichen 11,99 Euro, die Einzelversionen für iPhone/iPod touch oder iPad sind für jeweils 5,99 Euro erhältlich. (Danke Sascha)

Dienstag, 15. Feb 2011, 8:51 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab ich damals umsonst geladen (legal). Ist echt rin tolles Proggi.

  • Super App !!!
    Vor allem in Kombination mit der Desktopversion und einer Dropbox.
    Hab’s leider gestern zum regulären Preis gekauft.

  • Eigentlich ein gutes Programm, leider nur um einiges zu teuer.

    Da hilft auch die – leider sehr geringe – Preisreduzierung nicht wirklich.

    • Wenn du meinst du könntest solche Apps billiger programmieren und dann auch pflegen, dann mach das.
      Aber hör auf mit dem S….
      Selbst der normale Preis ist absolut in Ordnung.
      Ich könnte ab diesem Geiz ist geil-Prekariat echt kotzen ….

      • schon lustig relativ simple Programme dürfen Geld kosten aber Hardware muss immer verschleudert werden. Ich hasse das

      • Dann kotz doch !!!

        Vielleicht ist es hier noch erlaubt seine Meinung zu sagen, ohne dass man von jedem Vollpfosten blöd angemacht wird.

    • Wart einfach… Irgendwann ist’s bestimmt wieder ein paar Tage kostenlos erhältlich ;-)

    • Ja. Klar. Als Entwickler hat man ja auch nichts weiter zu tun, als sich irgendein Programm auszudenken, das mal eben zwischen Dusche und Haare trocknen zu programmieren und dann für völlig überhöhte 10 oder 12 EUR zu verkaufen.

      Nach vier Wochen haben ich mir dann nen goldenen Rüssel verdient, wandere nach Mallotze aus und lach über die Menschen, die sich mein überteuertes Programm angetan haben.

      Kleiner Tipp: pass mal in der Schule gut auf, damit Du das auch auf diese Art und Weise Deine Karriere starten kannst.

      Ist echt geil. Krass.

      Sag isch Dir….

  • Ist diese App. Auf deutsch oder englisch.

    Lg

  • 10€ für ein Computerprogramm, dass seit Jahren mit kostenlosen Updates gepflegt wird ist gar nichts. Stimme Mgandalf 100% zu. Genauso schlimm finde ich es, wenn sich die Leute im App-Store über 1,59€ Preise beschweren. Haben die alle den Sinn für die Realität verloren?

  • Hab jetzt mal auf der Dev-Website nachgeschaut aber keine richtige Antwort gefunden.
    Hier also meine Frage:
    Wenn ich die iPhone Version kaufe, kann ich dann in Safari ein kostenloses Plugin installieren, was die Passworteingabe für mich übernimmt? Oder brauche ich dafür 1Password für Mac (das wären ja dann nochmal 40€ -.-)?

    Danke schonmal im Voraus für die Antworten ;)

  • Diese Mentalität ist wirklich zum k*****,

    Alles umsonst wollen und sich dann meistens noch richtig aufführen,
    falls Sie nen Bug im App finden.

    Diese Generation die Alles umsonst haben möchte und nicht bereit ist, Anderer Arbeit zu würdigen, ist wirklich eine Schande.

    Umso mehr freut es mich wenn die Userdaten des KOSTENLOSEN Facebooks dann ordentlich verkauft werden und die User sich schließlich irgendwann in nem TV-Spot wiederfinden und nicht rechtlich dagegen vorgehen können.

  • Alternativ iPin von Computerbild, PC Version folgt

  • 1P ist seit längerem eines meiner wichtigsten Programme auf Mac und iPhone. Das Ding verwaltet verschlüsselt (!) so gut wie alles: kreditkartennummern, software-lizenzschlüssel, kundennummern, Dutzende von Web-Passwörtern und und und. Ein digitales Leben ohne 1P kann ich mir nur noch schwer vorstellen. Für den gebotenen Wert finde ich den Preis i. O.

  • Was ist der genaue Unterschied zwischen „1Password Pro“ und „1Password for iPhone“? Nur der, dass die Pro-Version auch auf dem iPad läuft?

  • Jeder kann verlangen, was er will und ich gönne einem Entwickler jeden verdienten Euro von Herzen. Trotzdem muss natürlich jeder für such entscheiden, ob einem X Euro für die Funktionalität Y zuviel sind oder nicht. Als Mac und iPhone-User sind mir 55 $ für so ein Tool auch deutlich zu teuer.

  • Ich nutze schon seit Palm Zeiten SplashID von splasdata. Com.

    Bin sehr zufrieden damit. Kostet für das IPhone 9,99$ und für den Desktop 19,95$

  • Also ich verwende Mykeepass und KeePass. Das hat zwar nicht dengleichen Komfort, aber es kostet nichts ubd ist gut. MyKeePass hat mich damals 99c gekostet. da finde ich 1P schon sehr teuer. Und KeePass gibt es fuer alle Plattformen.

  • Die App. ist echt Klasse gemacht funktioniert absolut fehlerfrei, ich benutze Sie auf dem iPhone, iPad und auf allen Macs, und Synconisiere Sie regelmäßig untereinander, besser geht fast nimmer.

    Wer sich aufregt das eine sicherheitsrelevante Software 12€ kostet, hat sicher andere Sorgen als seine Passwörter sicher zu verwalten.

  • Bestes Programm. Hab es für Mac, iPhone und iPad.

  • Kann mir jemand eine gute Alternative empfehlen, bei der meine verschlüsselte Datei z.B. in meinem Dropbox-Ordner liegt? Das wäre super praktisch, so wären meine Passwörter sowohl auf dem iPhone als auch auf dem PC/Mac stets aktuell.

  • Hi, ich finde auch dass es jeder für sich selbst entscheiden muss wieviel er bereit ist für ein Programm auszugeben. Ich persönlich habe mir spb wallet mit der desktop version zugelegt und bis heute keinen Cent bereut. Man kann die Synchronisation mit dem Desktop oder googlemail durchführen. Vielleicht für jemanden hier ne alternative weil günstiger.

  • Ich benutze die funktion „börse“ in der „App Box Pro“ Applikation. Ist für mich ausreichend! Gibt es da in puncto Sicherheit unterschiede? Wär für mich der einzige Grund für einen wechsel.

  • Das Programm ist super auch auf dem Mac . Alles synchron, wobei es auf dem Mac viel mehr bietet wie zum beispiel automatisches Login mit Safari . Jeden Euro wert!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven