ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Zeitschriften-Flatrate Readly: Dank internationaler Inhalte interessant

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Auf die Verfügbarkeit Zeitschriften-Flatrate Readly haben wir zu Monatsbeginn bereits hingewiesen, jetzt startet das Angebot offiziell in Deutschland.

readly-500

Im Angebot finden sich momentan 67 deutsche Titel, von diversen Klatschblättchen über verschiedene Modehefte und eine Hundezeitschrift bis zu verschiedenen Computer- und Game-Magazinen von den Macwelt-Machern IDG. Ob diese Auswahl die 10 Euro für das Monatsabo bereits rechtfertigt ist fraglich, denn der Lesekomfort der angebotenen PDF-Versionen ist mit einer dedizierten App, geschweige denn dem gedruckten Heft keinesfalls zu vergleichen. Allerdings haben wir auch schon schlechtere PDF-Reader für iOS gesehen. Die Navigation erfolgt wahlweise durch Blättern oder eine Scrollleiste mit Inhaltsverzeichnis und das Zoomen innerhalb der Seiten gelingt mittels der klassischen Daumen-Zeigefinger-Geste durchaus flüssig.

navi

Richtig interessant wird Readly allerdings, sobald ihr euch auch für die Lektüre fremdsprachiger Magazine begeistern könnt. Über die Einstellungen der App lässt sich festlegen, aus welchen Nationen die in der Auswahl angezeigten Publikationen stammen sollen. Wer hier zusätzlich zu den deutschen Magazinen auch die USA, Großbritannien und vielleicht sogar noch Frankreich aktiviert, steigert die Attraktivität des Angebots enorm. Euch stehen dann diverse namhafte Sportmagazine (Men’s Running, Bike), Musikzeitschriften (NME) oder auch Special-Interest-Publikationen wie Skateboard- und Tattoo-Hefte, das Biermagazin Draft oder das offizielle Xbox-Magazin zur Verfügung. Unser Tipp für Hobbyköche ist das mit monatlich erscheinende Saveur-Magazin, hier lassen sich über Readly stets die letzten 15 Ausgaben beziehen.

readly-700

Im Rahmen des offiziellen Deutschlandstarts nennt Readly heute neue Zahlen. Mittlerweile stehen Abonnenten mehr als 750 Zeitschriftentitel mit insgesamt über 8500 Einzelausgaben zur Verfügung. Über den dauerhaften Erfolg des Angebots wird sicher entscheiden, inwieweit diese Auswahl erhalten bzw. in Zukunft auch ausgebaut werden kann. Readly bietet nach Registrierung per E-Mail oder mit Facebook eine zweiwöchige kostenlose Probephase. Im Anschluss fallen für die unbegrenzte Nutzung monatliche Gebühren in Höhe von 9,99 Euro an. Dieser Preis gilt für die Nutzung auf bis zu fünf Geräten und somit für die komplette Familie. Einzelausgaben lassen sich für die Offlinenutzung per WLAN herunterladen.

Die Readly-App ist für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert kostenlos im App Store erhältlich.

App Icon
Readly Die Magazin
Readly AB
Gratis
14.72MB
Montag, 27. Okt 2014, 16:46 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist die Werbung in den Zeitschriften vorhanden?

  • Wäre schön, wenn auch ein PlayStation oder PC Magazin dabei wäre. Außerdem hatte ich auf einem Bild mal den Rolling Stone im Hintergrund gesehen, der ist aber leider nicht mit dabei!

  • Gibt es irgendwo eine Auflistung der verfügbaren Zeitschriften zu finden?

  • So nun war ich doch zu ungeduldig und hab mir die App runtergeladen!
    Cars&Details
    Kite&Friends
    Model Aviator
    Puppen&Spielzeug
    Rad&Kette
    RC Heli Action
    Teddys Kreativ
    Trucks&Details
    das Neue
    die Aktuelle
    Alles für die Frau
    TV Direkt
    Bravo Sport
    In Touch
    Astrowoche
    Autozeitung
    Avanti
    Bella
    Bravo
    Bravo Girl
    Closer
    Das neue Blatt
    Frau im Spiegel
    Freizeitwoche
    Laura
    mach mal Pause
    Mini
    Neue Post
    Schönewoche
    Tina
    Woche Heute
    iPadWelt
    TV Movie
    Bild der Frau
    Hörzu
    selbst ist der Mann
    Shape
    Cosmopolitan
    meine Melodie
    kochen & genießen
    Rezepte pur
    Wohn Idee
    Joy
    TV Digital
    Maxi
    Laura wohnen kreativ
    mein Hund & ich
    mein Lieblingsrezept
    Myway
    Android Welt
    Bild der Frau schlank & fit
    Macwelt
    PC Welt
    Classiccars
    Game Pro
    Meins
    Tina wohnen
    Vice
    Linux Welt
    Game Star
    iPhone Welt
    Happinez
    Hörzu Wissen
    Herzstück
    BIld der Frau Gut kochen & backen
    Frau im Spiegel Royal
    Making Games

    für mich ist also nur eine einzige Zeitung interessant!
    Die restlichen Zeitungen sind für mich uninteressant, unbrauchbar oder sogar „der Inhalt ist das Papier nicht wert“ oder in dem fall „den Download und Strom nicht wert“
    was für gut 14 Zeitungen gilt!
    Alle anderen vermitteln ein gewisses Wissen oder bedienen ein Hobby!
    Eine wirkliche Zeitschrift ist überhaupt nicht dabei, nicht einmal die Bild hat es hier rein geschafft, die wenigstens ein minimum an gefährlichen Halbwissen vermittelt.
    Da muss noch einiges passieren, bis ich da zugreife!

    • Solange Zeitschriften ein derart Stiefmptterliches Daseib fristen, bekommt bei mir nur die Papierausgabe eine Chance bei mir.
      Als positives Beispiel kann ich NEIN nennen. Sehr schade finde ich die Ausgabe von der ZEIT, ein renniniertes Blatt, das keine anständige Tablettversion hinbekommt.
      Da Print und Druckversion grundsätzlich wegen unserer tollen Gesetzeslage besteuert werden könnte man durch eine anständige „Tablettversion“ einige Kunden gewinnen.

    • Danke für die Liste. So ist mir auch aufgefallen, dass die Game Pro und Game Star neu dabei sind! Sind mir irgendwie durchgegangen…

  • Also ich finde die Auswahl eigentlich spitze, da im Englischen viele Fotografie-, Boots- und Einrichtungszeitschriften zu finden sind. Auch Reisemagazine gibt es ein paar.

    Nur irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch. Das Testabo ist nun wohl abgelaufen, da ich die Meldung bekomme dass es sich bei allen Zeitschriften um Premiumzeitschriften handelt, welche ich nicht angucken könne und ich bekomme den Verweis aufs Benutzerkonto. Nur dort kann ich nirgendwo einen Punkt finden um ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen. :/ Hat jemand einen Tipp wo ich das Abo verlänger kann? :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven