ifun.de — Apple News seit 2001. 22 467 Artikel
   

Wann geht’s los? Apple Store Hannover mit Fahnenmast und Beschilderung

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Der Apple Store Hannover scheint nur noch auf den Startschuss zu warten, einer baldigen Eröffnung steht wohl nichts mehr im Wege. Nachdem die Möbel für den Innenraum bereits im Dezember angeliefert wurden, ist nun auch die Beschilderung zur Straße hin fertig.

apple-store-hannover-fahne

Ein Novum für Deutschland ist der über dem Haupteingang installierte Fahnenmast. Apple wählt diese Art der Beschilderung insbesondere wenn es nötig ist, die Sichtbarkeit des Apple Store von der Seite zu erhöhen. Ergänzend dazu finden sich in Hannover links und rechts vom Eingang bereits zwei kleine Tafeln mit dem Apple-Logo montiert. Ein Paradebeispiel für eine derartige Front liefert der unten abgebildete Apple Store Opera in Paris.

paris

Konkrete Hinweise auf einen Eröffnungstermin liegen uns noch nicht vor. Im Gespräch ist weiter der März, oft wird dies auch mit der Anfang März in Hannover stattfindenden Computermesse CeBIT verknüpft. Wir halten jedoch einen früheren Zeitpunkt für sehr wahrscheinlich.

Hier noch ein Blick ins Innere des künftigen Hannoveraner Apple Stores. Vielen Dank an Olga für die Bilder!

apple-store-hannover-innen

Dienstag, 14. Jan 2014, 9:54 Uhr — Chris
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schön! Ich wollte auch schon unauffällig für Euch fotografieren, als neulich mal die Tür offen war, aber die Security hatte was dagegen…;-)
    Grüße
    Der Dingens

    • Im zweiten Anlauf wird es klappen.

    • Da bist du nicht der einzige. Es gibt da noch mehr, die eine Abfuhr erhalten haben.

      • Bleibe manchmal stehen und beobachte das Treiben. Oh ja, z.B. Patt und Pattachon machen regelmäßig, auch der ein oder andere Bauarbeiter. Dafür sind sie aber immer sehr höflich!!! „Bitte lassen Sie das.“ oder „Bitte machen sie keine Fotos.“
        Passanten machen auch of Sprüche, aber die sind ja egal. ;-)

    • Habe mich schon über die milchigen Ansichten gewundert. Die Spaßbremsen haben hier mitgelesen um eine Baupläne von innen vor die 3 Glasfronten im EG gehängt. Damit ist der Blick ins innere getrübt. :(

  • Ich freue mich. Endlich direkt vor der Haustür :)

  • Der Fahnhenmadt hat mich auch etwas irretiert, aber wenn das so aussieht wie in Paris wirds ja ganz schick

    • Ich finde, dass der Fahnenmast viel zu niedrig, auf jeden Fall wesentlich niedriger angebracht wurde, als beim Store Paris Opera. Es scheint so, dass wenn dann erst mal die Fahne dran ist, sie nicht sehr hoch über den Köpfen der Kunden hängen wird. Na, mal schauen, wie es in Realität aussehen wird…

      • Ja, stimmt. Nur baulich ging es nicht anders, da man den Mast nicht weiter oben verschieben konnte. Die Fahne wird kürzer ausfallen müssen und der Apfel wird wohl näher am Mast sein.

  • Bis zur Eröffnung sind die Eingänge auch neu gepflastert.

  • …Hier sollten aber noch nachträglich vorsichtshalber Poller aufgestellt werden. Weil schon jetzt ist ja auf dem Foto zu sehen, dass ein Auto mühelos ins Geschäft fahren kann (siehe Überfall Apple Store Berlin)

    Aber wahrscheinlich geht es in Hannover etwas gemäßigter zu als in „Agro-Berlin“ :-)

    • Das ist doch in einer Fußgängerzone, da fallen Autos recht schnell auf.

      • @ Markus…..

        Ist richtig Markus….bloß wenn Sie um 4:30 Uhr (wie in Berlin) mit nem Auto da rum fahren ist doch die Fußgängerzone noch tot und keine Menschenseele ist da.

        Am vielbefahrenen Kudamm (wo es doch etliche Läden gibt wo die Leute morgens zu der Zeit aus dem Club fallen) hat dies auch keiner richtig gemerkt. So schnell ging das…

    • Nur blöd, dass 100m weiter eine Polizeidienststelle ist und am Raschplatz sogar eine rund um die Uhr besetzte Dienststelle mit MEK!! Von daher nach ich mir keine Sorgen

    • Die brauchen ~ 2 Minuten.
      Es gibt genau da einen Übergang über die Passarelle (Nikki-…). Also von der Wurstbude gegenüber mit Vollgassssssss, jeder nimmt 2~3 Stücke mit und wech. Dauert max. 60 Sekunden. Also sollten die zumindest eine Bank vor der Tür montieren, wenn der Zaun wech is. optisch paßt es ins Bild, weil überall mittig Bänke stehen. Man sollte nur vor der Wurstbude auch eine spendieren, wegen dem Gleichklang.

  • Off Topic:

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich habe einige Filme auf meinem iPhone in der Standard Video app z.B. Kevin allein Zubaus. Nun wollte ich mir diese auf mein ipad ziehen. Allerdings kann ich nur meine Musikvideos in der Video app und dem iTunes Store sehen. Es ist kein Button mehr da wo ich noch Sendungen oder Filme auswählen kann. Auch bei gekaufte Artikel erscheint nur Musik. Woran liegt das ?

    Grüße

    • Das Syncen über die Cloud funktioniert nicht weil wir in Deutschland keine iTunes in der Cloud für Filme und Serien haben. Daher musst du dein iPad mit iTunes am PC Synchronisieren und danach genauso dein iPhone.

  • Das auf dem Bild sieht so klein aus, findet ihr nicht auch? Ich hab riesig in Erinnerung mit großer Treppe, hinten noch ’n Fahrstuhl.. 3 Etagen?!

    • Fahrstuhl und Treppe waren bereits im letzten Sommer Geschichte.

      • Wie schaut’s mit ner Glastreppe aus?

      • Wie kein OG mit Glastreppe? Dachte in der Mitte wird es n großen Lichthof mit künstlicher Beleuchtung geben?!?!??

      • Dass der Fahrstuhl und die alte Treppe nicht drin bleibt, dacht ich mir schon.. beantwortet aber nicht meine Frage?! Die werden doch da wohl nicht nur eine Etage daraus machen?! Olymp und Hades war riesig!

      • Würde mich auch stark enttäuschen wenn das schon alles ist…

      • kann da nicht einer von den Kollegen mal Licht ins dunkel bringen? Glastreppe ja/nein?

      • Das Fragen wir uns alle. ;-)
        Der Aufzug und die Treppen sind weg, gibt es Ersatz? Was ist mit dem alten Kinosaal passiert und was für eine Treppe gibt es? Was ist aus der Treppe hinten rechts in den Keller passiert, …

      • Was ist denn in der linken Hälfte des Raumes? Auf den bisherigen Fotos sieht man immer nur die rechte Wand…

      • @ Tobi, könnte ich um Ecken schauen, würd ich es dir gern sagen!
        Schau doch mal tagsüber mit einer Leiter vorbei oder bestech besser noch den Bauleiter, der kennt alle Details und hat sogar die Bauzeichnungen. ;-)

    • Ich laufe da ständig auf dem Weg zur Arbeit vorbei, die haben bis fast ganz oben gearbeitet, also in den Innenräumen. Das wird sicher noch n bissl mehr werden. ;)

  • An die CeBit glaube ich nicht. 10.-14. März ist zu weit wech. Mein Tip ist ab dem 25.01.14, innerhalb von 4 Wochen. Vielleicht trifft ja noch der Tip aus der HAZ zu, nur halt im Februar. 15.02.14
    Dafür spricht auch, das fleißig im Verkaufsraum gewerkelt wird.
    Die erste Etage mausert sich und nimmt Formen an. Der ServerSchrank steht seit Freitag. Links daneben wurde der Raum abermals geteilt, so daß zur Straße 3 Räume plus Baubüro sind. Hätte mir für die Kunden einen Blick auf die Niki-San-P. Promenade gewünscht, ist nur Backoffice geworden.

    • Für die Zeit um die CeBIT spräche, dass sich Steve Wozniak für den 13. März 14 als Vortragsredner angemeldet hat (lt. Messe AG).
      Wem der Name Wozniak nichts sagt ein kleiner Tipp: Steve Wozniak gründete 1976 mit Steve Jobs und Ronald Wayne die Firma Apple. Jedoch hat er sich bereits 1985 schon wieder zurück gezogen.
      Für mich spräche dagegen, dass es einfach viel zu lange hin ist. Auch wenn das Baubüro/ Aufenthaltsraum ins benachbarte Büro umgezogen ist, so hat der Raum noch keine fertigen Wände. Nach außen hin ist Rigips montiert. Im Raum schaut man auch die Metallleisten bzw. die innere Konstruktion der Rigipswand. Von innen müssen auch noch Platten dagegen genagelt werden.

  • Auf dem 2ten Bild sieht das hinten so aus wie eine 360 ° Genius Bar oder? Ich muss zugeben ich fand die alte Anoordnung besser mit Bildschirmen im Hintergrund…

  • Jetzt gibt es für die nächsten Tage eine neue Pilgerstädte

  • Heute gab es DIE Erleuchtung!
    Die Baustelle ist jetzt wieder gut ausgeleuchtet. Recht und Links vom Eingang wurden die Straßenlaternen wieder montiert. Damit man bei den Bauarbeiten mehr Bewegungsfreiheit hat, wurden beide zu Beginn entfernt. ;)

  • Jetzt ist klar daß das „Flag” vom FlagshipStore in die 2. Etage kommt. Nach den Vorbereitungen bis gestern in die Nacht hinein, wurde heute mit ca. 4~5 Meter Abstand eine parallele Rigipswand über die komplette Breite eingezogen. Aufgrund der Lage sollte dahinter der Eventbereich liegen. Die Decke hat zwar noch viele schwarzen Brandflecke vom Schweißen der provisorischen Stahlträgern, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit. Die Klima und Lüftung wird nebenbei eingebaut. Fehlt somit nur noch die 3. und 4. Etage und sie sind fertig.
    Mein Tipp bleibt beim 14.03. auch wenn Woz schon wieder weg ist.

  • Habe gehört, dass die Verkaufsräume von Schimmel befallen sind und sie diese Probleme nicht in den Griff bekommen. Eine weitere Firma soll dies nun behandeln, laut deren Aussage wird dies 2-3 Monate in Anspruch nehmen. Die Eröffnung würde sich demnach auf Juni verschieben.
    Weiß da jemand mehr drüber?

  • wir müssten mal mit dem Architekten und/oder für den Bau Zuständigen sprechen, haben allerdings keine Informationen. Wer kann hier weiterhelfen

  • Oha, wenn das mit dem Schimmelbefall stimmt, wird es noch dauern……
    Wie ist denn der aktuelle Stand? Diese Meldung ist auch schon wieder fast fünf Wochen alt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22467 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven