Spritpreise vergleichen: Auch ADAC mit eigener App am Start

26 Kommentare

Seit dieser Woche erlaubt das Bundeskartellamt ausgewählten Anbietern, den Zugriff auf eine Datenbank mit aktuellen Preisinformationen von mehr als 13.000 der rund 14.500 Tankstellen in Deutschland (wir berichteten). Damit ist endlich ein zuverlässiger Spritpreisvergleich möglich, in der Vergangenheit waren die verschiedenen Apps und Inforportale für diesen Zweck ja hauptsächlich von der Mitarbeit ihrer Nutzer abhängig.

Im App Store ist nach den bereits erhältlichen Benzinpreis-Apps Tanken-App, Clever Tanken und Mehr Tanken heute mit etwas Verspätung auch der ADAC mit seiner Spritpreise-App angekommen. Die Anwendung ist für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert und zeigt ortsabhängig eine Liste der günstigsten Tankstellen sowie auf Wunsch auch eine Navigation dorthin an.

adac-benzinpreis-app

Ergänzend ist in die App der ADAC StauScanner integriert. Diese Funktion ist dazu gedacht auf dem iPhone im Hintergrund eingesetzt zu werden um Verkehrsdaten an den ADAC zu übermitteln. Als Gegenleistung gibt’s eine Freischaltcode für den Routenplaner ADAC Maps für Mitglieder. (Danke Karlo)

Diskussion 26 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. War bei mir auch zunächst so. Habe dann spritpreise-app direkt im AppStore in der Suchoption eingegeben. Bei insgesamt 7 vorgeschlagenen war es dann die fünfte. Funktioniert einwandfrei.

    — Umex
    • wenn du den adac nicht magst, nimm doch die t-online app… oder magst du die böse telekom auch nicht. und warum soll sich er adac da raus halten… ist doch einfach nur ein kostenloser service, wo ist dein problem?

      — HO
  2. Wo ist denn der Unterschied zu den ADAC-Maps (für Mitglieder)? Sind das etwas beides die gleichen APPs?

    — xievlea
  3. GRAUSAM!!! Wie kann man so etwas abliefern. Spritpreise auf eine Kartenapp geportet. Was soll das denn?

    — Paul Panzer
  4. “Mehr Tanken” bietet die Option Pushnachrichten zu erhalten wenn ein Preislimit für die vorgewählte Spritsorte unterschritten wird.
    Aber trotzdem nett die App. Und vertrauenserweckender, einfach weil ADAC.

    — [] —
    • Nutze mehr-tanken auch schon eine Ewigkeit. Ist schön gestaltet und funktioniert einwandfrei.

      Aber auch hier werden keine Super Plus-Preise direkt abgerufen, sondern hier ist man nach wie vor auf Meldungen der Community angewiesen. Entweder ist der Service nur bei Diesel/E5/E10 so weit, oder die Meldepflicht ist nur auf diese 3 Sorten beschränkt.

      Die App ist prinzipiell kostenlos, In-App gibt’s für 89 Cent Werbefreiheit, oder/und die oben beschrieben Alarmfunktion ebenfalls für 89 Cent.

      — Cartman
      • bei der tanken app von der telekom gibt es alle sorten, super plus und lpg.

        — HO
      • Es ist so!
        Diesel/e5/E10 werden gemeldet, lassen sich aber derzeit nicht durch die Community korrigieren, obwohl sie z.T. extrem von den aktuellen Werten abweichen…. Kein Mensch versteht, was der Schwachsinn soll …. die übrigen Werte sind entsprechend der Community weiterhin aktualisierbar und somit aktuell …

        — ummel
  5. Der aktuelle Zustand ist absoluter Dreck!!!

    Bestimmte Spritarten kann man nicht korrigieren (Diesel, u.a.), obwohl diese falsch gemeldet und damit nicht mehr aktuell sind (nach m.E. in den letzten Tagen sind die korrekten Preise zumeist niedriger …. verstehe wer will, was das soll).

    Man muss diese falschen Preisangaben melden und diese sollen dann gebündelt am Monatsende gemeldet werden (so der OT laut “mehr tanken” …).

    Was soll der Unfug?!?!?!

    — ummel
  6. Die ADAC App hatte bereits am letzten Freitag ein Update mit den Benzinpreisen drin. Neben clever-tanken waren sie einer der ersten.

    — Klenkes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14503 Artikel in den vergangenen 4748 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS