ifun.de — Apple News seit 2001. 22 432 Artikel
   

Neue Mail-Funktionen für OS X — Kommt der VIP-Push für ausgewählte E-Mail-Absender auch unter iOS?

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Die US-Webseite Macworld hat einen Blick auf die Neuerungen im E-Mail-Programm der nächsten OS-X-Version „Mountain Lion“ geworfen. Nach dem großen Mail-Update mit Version 10.7 betreibt Apple mit 10.8 in erster Linie Produktpflege, spendiert dem Programm aber dennoch ein paar nette kleine Zusatzfunktionen.

Die Möglichkeiten zur Suche innerhalb einer E-Mail-Nachricht werden beispielsweise erweitert und orientieren sich zukünftig an der in Apples Webbrowser Safari integrierten Suchfunktion. Der Suchbegriff wird in ein Eingabefeld im Kopf der E-Mail eingetragen, danach werden alle Treffer im Text hervorgehoben und man kann per Mausklick oder Kurzbefehl durch die Ergebnisse springen. Beim Verfassen einer E-Mail steht hier zudem die Option „Suchen & Ersetzen“ zur Verfügung.

Was uns besonders gut gefällt, ist das Zusammenspiel zwischen Mail und der neuen Benachrichtigungszentrale von Mountain Lion. Hier hat man die Möglichkeit, sich künftig nicht mehr bei allen, sondern nur bei ausgewählten neuen E-Mails benachrichtigen zu lassen. Beispielsweise wenn der Absender im eigenen Adressbuch vorhanden ist oder auf einer speziell angelegten VIP-Liste steht.

Wir gehen davon aus, dass Apple ein Pendant zu dieser Funktion auch schon bald für iOS bereitstellen wird. Die Möglichkeit, genauer zu definieren welche eingehenden Nachrichten das iPhone oder iPad mit einem Push-Signal ankündigt, wäre vor allem für Menschen mit hohem E-Mail-Aufkommen Gold wert. Bislang muss man sich so etwas beispielsweise mithilfe der App Boxcar umständlich selbst zusammenbasteln.

Das mit der Vorabversion von Mac OS 10.8 ausgelieferte Mail-Programm kommt übrigens ohne die Möglichkeit, RSS-Feeds von Webseiten in einem separaten Postfach zu abonnieren daher. Eine eher selten genutzten Funktion, deren Wegfall aus Mail uns eigentlich nicht verwundert. Eher überraschend scheint dagegen, das Apple diese Option auch aus der mit Mountain Lion ausgelieferten Safari-Version entfernt hat.

Dienstag, 21. Feb 2012, 12:17 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hier werden doch eh alle E-Mails gepusht?!

    • Es geht ja auch darum, NUR ausgewählte Mails zu pushen. Wer eine Menge an Mails bekommt, für den sehr nützlich, denke ich.
      M. E. nützliche Funktion, auch im iOS.
      Gruß
      Karsten

    • Ja das stimmt. Allerdings puscht er auch jede neue Mail das kann nervig sein wenn Newsletter nachts ankommen oder anderer Blödsinn der sagen wie mal so „nicht so wichtig“ sind.

      Auch wenn es nicht zum Thema gehört würde ich das ifun Team mal fragen wie es bei den Gerüchten mit 3D Display und besser noch Camera aussieht?

      Lg

      Achja würde mich freuen ein par neue Game Center Freunde zu haben ^^

  • Wer’s braucht! Ausserdem gibts besseres als Safari.

  • so zuverlässig wie
    die
    iCloud pusht?! da noch nen VIP-Service einbauen??? ich lach mich schlapp…

    Apple sollte lieber mal zusehen seinen pushdienst 100% zum laufen zu bekommen.

    ach ja, was ist denn mit dem
    motorola-Rechtsstreit? wenn wir
    Pech haben setzt Motorola doch eh die
    iCloud Push Funktion in Deutschland außer kraft.
    die Berechtigung haben sie… nur vollstreckt bisher nicht.

    • Erst lesen, dann verstehen, dann posten.

      Es geht nicht um das Push, sondern um die Push-Notification bzw. die Anzeige im Notification Center.

      • Ja, in der Konsequenz könnte unter iOS daraus dann aber eine Art VIP-Push entstehen und würde Sinn machen. Alle Mails kommen aufs Gerät aber ich lege fest, für welche Absender die optische und/oder akustische Nachricht ausgelöst wird.

      • ich habe es gelesen UND verstanden… aber du konntest meinen Worten wohl nicht folgen?!?!

        damit ein Filter im notificationcenter Sinn macht, müssten die
        Push-Mails die gefiltert werden auch erstmal anständig gepusht werden!
        wenn gerade mal nix gepusht wird, was häufig passiert, macht es keinen Sinn eben dieses nix zu filtern…

        erst lesen, dann verstehen, dann Posten!

        zusammengefasst: Apple soll sein mailservice erst aufpolieren und sich DANN mal mit nem Filter beschäftigen!

        jetzt verstanden?

    • Blockt Motorroller den Einsatz von Push weiterhin, muss halt ein Workaround her…
      Motorola und Google nerven…

      • Nerven ist noch harmlos ausgedrückt. Was man an Ausgereiftheit und Ideenreichtum hält nicht besitzt wird geklaut oder per fadenscheinigen Patenten eingekauft. Reisfresser und ihre Lakaien.

    • Was habt ihr alle? Hier in den USA klappt’s super :P

  • lol. ich sitz auf 4.3.3 und hab schon meine VIP Benachrichtigungen. Und das nicht nur bei speziellen Kontakten sondern auch bei bestimmter Betreffzeile. So langsam macht sich ja iOS. Vielleicht gibt es ja bei 5.1 dann auch wieder neue Wallpapers und sms töne. HAHAHA

    Das IPhone ist schon stylisch aber für nützliche Business-Sachen hab ich immer mein Android dabei :)

    • Und das kann was genau besser? Das gibt es unzählige Murksapps, die nicht mitteinander interagieren. Für den fehlerfreien Adresssync (PlZ, Ort und Str. Sind beim Androiden 3 Felder, beim Goggel aber nur eins) werden die wohl noch bis ins 4. Jahrtausend brauchen. Ich bin nach zwei Jahren Frust durch mit Android.

      • @Technikelse, lass ihn doch in seinem Glauben. Viele Posts hier sind eh gefakt oder von dummen Kids verfaßt, welche nach der Anzahl der auf dem Markt befindlichen Raubkopien ihr Handy gewählt haben. ^^

      • naja else, schon mal probiert auf den knopf in gmail contacts rechts neben der adresszeile zu drücken :)

        aber denke das ist das passende klientel fürs iphone ;)

      • @jbler: Auf die Frage, was Android besser fürs Business kann, bist du die Antwort schuldig geblieben. Ich will hier keine Grundsatzdiskussion anfangen, denn das hat eh keinen Zweck. Ich habe nach zwei Jahren Android für mich entschieden, dass ich keine List mehr habe mein Gerät zu rooten und darauf zu hoffen, dass irgendeine ROM-Schmiede ein gutes Update zur Verfügung stellt. Der Hersteller machen es nämlich entweder gar nicht oder mit mehr als 6 Monaten Verspätung. Und danke für den Hinweis mit dem Button bei gmail. Den gab es noch nicht als ich umgestiegen bin. Und vielleicht gibt es im Android Market ja eine App, die Groß-und Kleinschreibung und deutsche Grammatik für Anfänger erklärt.

    • google nach tasker. schon allein deswegen hab ich’s android nebem ip immer dabei :)

  • Mein kleines Ärgernis, etwaige Hoffnung auf VIP-Push & Frage dazu!

    Weit vor iMac/iPhone/iPad Mail hatte ich wg. hohem Mailaufkommen auf einem Mailserver Filterregeln eingerichtet, so das Mails gleich in vorgesehene Postfächer wandern!

    + Vorteil über Webinterface:
    Man mußte nicht im Nachhinein alles erst sortieren!

    – Nachteil über iPhone/iPad:
    Man erhält bisher nur Push-Nachrichten aus dem originären ‚Posteingang‘, nicht von ‚Eingängen‘ aus den Unterordnern – die man bei iPhone/iPad erst aufrufen muß um zu erfahren ob es neue Nachrichten gibt oder nicht!

    Wird es mit einem VIP-Push möglich sein, auch über angelegte VIPs aus ‚Unterordnern‘ benachrichtigt zu werden???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22432 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven