ifun.de — Apple News seit 2001. 18 878 Artikel
   

OS X El Capitan 10.11.4: Update im Mac App Store verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Apple hat OS X El Capitan 10.11.4 für alle Mac-Besitzer freigegeben. Das Update steht über den Mac App Store zum Download bereit.

os-x-el-capitan-info

Die neue OS-X-Version kümmert sich vorrangig um Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des aktuelle Mac-Betriebssystems, bringt aber auch ein paar kleinere Neuerungen mit. So können damit mit den neuen iPhone-Modellen geknipste Live Photos in der Nachrichten-App auf dem Mac angezeigt und darüber verschickt werden, ohne ihre Animation zu verlieren. Bislang konnte man die Bilder auf dem Mac ja nur in Apples Fotos-App als Bewegtbild betrachten. Bei sonstiger Verwendung wurde lediglich ein Standbild der Animation angezeigt.

Für einige Nutzer könnte zudem der nun mögliche Import von Evernote-Einträgen in die Notizen-App von OS X interessant sein. Alle weiteren Neuerungen findet ihr in der offiziellen Update-Beschreibung aus dem Mac App Store:

  • Fügt in „Notizen“ die Möglichkeit hinzu, Notizen, die persönliche Daten enthalten, mit einem Passwort zu schützen
  • Fügt in „Notizen“ die Möglichkeit hinzu, Notizen alphabetisch, nach Erstellungsdatum oder Änderungsdatum zu sortieren
  • Fügt in „Notizen“ die Möglichkeit hinzu, Evernote-Dateien zu importieren
  • Fügt Unterstützung zum Austausch von Live Photos zwischen iOS und OS X per AirDrop oder „Nachrichten“ hinzu
  • Behebt ein Problem. durch das RAW-Bilder in „Fotos“ eventuell nur langsam geöffnet werden
  • Fügt in iBooks die Möglichkeit hinzu. PDFs in iCloud zu speichern, sodass sie auf allen Ihren Geräten verfügbar sind
  • Behebt ein Problem, das verhinderte, dass Twitter t.co-Links in Safari öffnet
  • Hindert JavaScript-Dialoge daran, den Zugriff auf andere Webseiten zu blockieren
  • Behebt ein Problem, dass verhindert, dass das Postfach „VIPs“ mit Gmail-Accounts funktioniert
  • Behebt ein Problem, durch dass die Verbindung zu USB-Audiogeräten getrennt wurde
  • Verbessert die Kompatibilität und Zuverlässigkeit von Apple USB-C-Multiport-Adaptern
Montag, 21. Mrz 2016, 20:27 Uhr — Chris
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Apple Watch hat auch ein Update !!!

  • Könnt ihr euren Beitrag ergänzen, wenn das Combo-Update online ist?!
    Danke!
    Oder auch für jeden andern User der Bescheid gibt!

  • „Behebt ein Problem, durch dass die Verbindung zu USB-Audiogeräten getrennt wurde“
    –> das mit einem s (schnell verbessern, dann meinen Beitrag löschen, merci ;-) )

  • Und für die AW kein Update? Oder bin ich blöd? ;)

    • Das 10.11.4 Combo Update enthält alle vorherigen 10.11.x Updates, kann also auch bei 10.11.0, 10.11.1, 10.11.2 angewendet werden, nicht nur bei 10.11.3 oder 10.11.4 (Beta) wie das „normale“ Update.
      Combo-Updates werden gerne von denen genommen, die mehrere Macs aktualisieren wollen oder bei einer Neuinstallation gleich das letzte Update nachziehen wollen, ohne erst Gigabytes aus dem Internet laden zu müssen.

  • Wir sind 20 Mann in einem SW-Team und die Feature-Liste unserer Quartals-Releaaes ist deutlich größer als hier. Und ja, die Komplexität des Systems ist auch bei uns groß.

    • Bei Apple hat man das Gefühl, dass sie so wenig wie möglich anfassen wollen, da sonst der Jenga-Turm droht umzufallen.

    • Das kannst du nicht vergleichen. Software ist nicht gleich Software. Es gibt unterschiedliche Anforderungen usw. Auf wenn eure Software komplex sein mag. Ein OS das auf zig Millionen Geräte läuft ist eine ganz andere Hausnummer.

    • Macht ihr auch 18 Mrd. USD Gewinn in drei Monaten? Also, die haben keine Zeit zu coden, die müssen die Kohle zählen und vorm Fiskus retten. Das ist ein Fulltime Job!

  • Seit dem Update bootet mein iMac nicht mehr

  • Fügt in „Notizen“ die Möglichkeit hinzu, Notizen alphabetisch, nach Erstellungsdatum oder Änderungsdatum zu sortieren

    Das solche Funktionen erst nachgereicht werden müssen und man dafür auch noch Beachtung in einer Keynote schenkt um es dann auch noch zu feiern ist schon ein Armutszeugnis. Was kommt morgen? Jetzt auch Speicherung in Ordnern möglich. Amaaaazig.

    • iOS 9.3 und OSX 10.11.4 sind ein Witz. Da ist nichts passiert, nicht auch ne App Frickel Bude in 4 Wochen hinbekommen hätte. Shame on Apple, stellt mal ein paar Leute ein…

  • Mein App Store am Mac hat seit zwei Tagen keine Verbindung mehr zu Apple. Kann keine Updates herunterladen. Abmelden und Anmelden schon mehrfach versucht.

  • nach Update Mac startet nicht mehr, zum zweiten mal wiederherstellen müssen. jetzt reichts, hab keine Lust mehr zum Update!

  • Hat noch jemand das Problem, dass nach dem 10.11.4 Update das Wake on LAN (Ethernet) nicht mehr funktioniert? (Mac mini early 2009 mit SSD

    • Bei mir geht WOL auch nicht mehr (MacBook Pro late 2008). Habe alles, was ich im Netz finden konnte probiert. Kein Erfolg. Hatte erst FritzOS Update 6.5 im Verdacht, aber bei meinem zweiten MacBook Pro (2011) geht’s dann doch.
      Habe „darkwake=0“ probiert, SMC und PRAM reset, natürlich die Grundeinstellungen für WOL in Energie sparen gecheckt, entsprechende in Fritzbox aktiviert. Dort auch Gerät gelöscht und neu erkennen lassen. Nichts hat geholfen.
      Zuvor war das einrichten und aktivieren von WOL ein Kinderspiel und hat gut funktioniert. Gleiches gilt für mein zweites MacBook Pro auch jetzt noch. Nur was das andere hat, finde ich nicht raus. Wenn es wach ist, funktionieren alle Netzwerkverbindungen mit diesem einwandfrei.
      Es kann auch schlafen geschickt werden. Nur aufwachen tut es nicht …
      Danke, falls jemand noch einen Tipp hat.

  • nach update auf OSX lässt sich mein mac book pro nicht mehr starten. wer oder was kann helfen?

  • Nach Update auf 10.11.4 läuft Mail nicht mehr. (Mail wurde unerwartet beendet)

  • nach Update auf 10.11.4 funktioniert in Foto die Ansicht von LivePhotos nicht mehr. Ach werden in den Exif Informationen nach Import von DxO-Dateien die Objektivinformation verfälscht

  • seit dem Update habe ich erhebliche WLAN Einbrüche! von den ehemals anliegenden 200k kommen auf mein MBP gerade einmal knapp 50k an.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18878 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven