ifun.de — Apple News seit 2001. 18 635 Artikel
   

Apples Notizen-App erlaubt künftig Evernote-Import

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Mit iOS 9 und OS X El Capitan hat Apple den Leistungsumfang der hauseigenen Notizen-App umfassend erweitert. Ihr könnt Checklisten erstellen oder Fotos, Karten und Internetadressen zu Notizen hinzufügen und all diese Inhalte über iCloud auf all euren Macs und iOS-Geräten synchron halten. Die nächste Neuerung in Sachen „Notizen“ steht mit OS X 10.11.4 ins Haus. Künftig sollen sich auch Evernote-Einträge in Apples Notiz-App importieren lassen.

Evernote ist wohl die populärste Notizanwendung mit Online-Anbindung. Die zugehörigen Client-Apps sind für Mac, iOS, Windows und Android verfügbar. Als Format für den Dateiaustausch bietet setzt der Dienst auf ENEX, und genau hierfür bietet Apples Notizen-App künftig einen Importfilter an.

evernote-zu-mac-notizen

(Bilder: AppleInsider)

Der Evernote-Import ist in der aktuell für Entwickler freigegebenen dritten Vorabversion von OS X 10.11.4 bereits erhalten und funktioniert wie die US-Webseite AppleInsider berichtet erfreulich zuverlässig. Auch komplexere Notiz-Strukturen lassen sich in akzeptabler Form übernehmen.

Bis zur offiziellen Freigabe von OS X 10.11.4 (der Termin steht noch in den Sternen) dürfte Apple dem Feature noch etwas Feinschliff verpassen. In jedem Fall ist es erfreulich, dass die lange Zeit verwaiste Notizen-App endlich mehr Beachtung und Produktpflege erfährt.

Skizzierfunktion auf iOS-Geräten

Die auf die Notizen-App bezogenen Neuerungen der letzten Zeit haben ja bereits ausführlich vorgestellt. Vielleicht ist es noch eine kleine Erinnerung wert, dass die Anwendung auf Apple-Geräten mit Touchscreen mittlerweile auch über eine Skizzierfunktion verfügt. Voraussetzung hierfür ist allerdings ein iPhone 5 und neuer, iPad Pro, iPad 4, iPad Air, iPad mini 2 und neuer oder ein iPod touch 6. Auf dem iPad Pro wird zudem der Zeichenstift Apple Pencil vollumfänglich unterstützt.

notizen-700

Dienstag, 09. Feb 2016, 10:27 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie ist das eigentlich wenn ihr die Bilder, in dem Fall von AppleInsider, in euren Beiträgen nutzt, müsst ihr da eine Anfrage stellen, habt ihr eine Partnerschaft mit denen oder reicht es einfach nur die Quelle anzugeben?

    • Würde mich auch interessieren …

    • Soweit ich mich mit Recht auskenne, reicht es die Quelle zu nennen ;)

      -BWL Student, mit Recht als Schwerpunkt

      • Oje… Wie laufen Deine Klausuren in ‚Recht‘?

        Ich bin kein Jurist und hatte kein ‚Recht‘ im Studium als Schwerpunkt, aber ein bisschen ist im Laufe der Zeit hängen geblieben ;)

        Jedes Bild ist durch das Urheberrecht geschützt und darf ohne die Zustimmung des Urhebers nicht einfach verwendet werden, es sei denn, der Urheber hat das Werk mit einer der Creative Commons (CC)-Lizenzen veröffentlicht. Diese erlauben je nach Art der CC-Lizenz einen bestimmten Umfang der Nutzung. Die Nennung des Urhebers ist allerdings weiterhin erforderlich, kann aber auch in der Lizenz ausgenommen werden.

  • wenn die skizzierfunktion bloß nicht immer eine eigene neue seite aufrufen würde

  • Reinhard Schmidpeter

    Ich bin inzwischen von Evernote zu OneNote gewechselt. Finde ich übersichtlicher und funktioneller. Probierst mal aus. Tolle Sache auch mit dem Pencil.

    • Der Pencil wird ja auch bei Evernote hervorragend unterstützt. Mich würde aber mal interessieren, wie erfolgreich Deine Datenmigration von Evernote zu OneNote war. Wie hast Du das gemacht? Wurde dabei wirklich alles übernommen? Welche Datenmenge war das bei Dir? Ich habe derzeit etwa 1500 Notizen in Evernote und die müssten natürlich schon vollständig zu OneNote kommen, wenn ich dahin wechseln würde.

      • kann man 1500 Notizen mit Evernote leicht organisieren, findet man also auch immer das, was man sucht?

        Was schreibst du denn da alles mit?

    • Hi,
      welche funktionellen Vorteile hat denn One Note gegenüber Evernote?

    • OneNote ist als App auch doppelt so groß wie Evernote. Für iPhone mit 16 GB ein Argument bei Evernote zu bleiben.

    • Ich bin bei Evernote weil ich da auch wunderbar die Inhalte der angehängten PDF – Dateien bei einer Suchabfrage mit einbeziehen kann. Gelingt dies auch bei OneNote bzw. jetzt dann bei den Notizen (IOS/OSX)?

      • Ich hab auch schon mal versucht zu one Note zu wechseln.
        Leider dauert der Sync ewig (manchmal Tage), die Apps sind träge und total groß und Microsoft wertet fröhlich alle Daten aus.

  • Und was ist mit Notizen eines anderen Accounts? Geht das endlich auch wieder?

  • Kann man E-Mails aus Apple Mail elegant in Apple Notizen transferieren?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18635 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven