ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Neue Testversionen: Apple veröffentlicht OS X 10.10.5 und iOS 8.4.1

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Cupertino fährt weiter zweigleisig und ergänzt die laufende Beta-Phase des iPhone-Betriebssystems iOS 9 heute um eine weitere Vorabversion. iOS 8.4.1 steht allen registrierten Entwicklern zur Verfügung und wir vorerst nicht im Rahmen des öffentlichen Beta-Programms angeboten.

betas

Auch die ebenfalls freigegebene, erste Beta von OS X 10.10.5 setzt einen Account im Apple Developer-Portal developer.apple.com voraus und kündigt die Arbeiten am nächsten Yosemite-Update an.

Aktuell kann davon ausgegangen werden, dass es sich sowohl OS X 10.10.5 als auch bei iOS 8.4.1 um die letzten Versionen von iOS 8 und OS X Yosemite handeln dürfte. Sollen iOS 9 und OS X El Capitan doch schon im Herbst offiziell freigegeben werden.

ios-beta

Grafik: Will Hains
Dienstag, 14. Jul 2015, 19:11 Uhr — Nicolas
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nochmal iOS 8 und Yosemite Betas ? Was soll man da denken ;-))

  • So viele Betas und trotzdem all die Probleme. Langsam denke ich, das ist mehr PR als echte Entwicklungsarbeit.

  • Schon einer iOS 9 aufm iPad 2 installiert? Wie läuft das iPad damit?

    • Ja ich hatte es bis eben, allerdings laufen natürlich nicht alle Apps rund. Deshalb habe ich wieder ios 8.4 drauf. Die Akkulaufzeit war sehr gut. Läuft eigl schon sehr rund für eine Beta. Allerdings wenn man damit produktiv arbeiten möchte, würde ich lieber auf Herbst warten.

    • Zum Testen auf einem 4S und einem iPad 3. Läuft auf beiden auf jeden Fall nicht besser als iOS 8, wenn nicht sogar schlechter (iPhone 4S). Ja, es ist eine Beta, doch man darf nicht vergessen, dass die Performance-Verbesserungen durch Metal hier nicht zum Tragen kommen werden und es vermutlich wieder einmal einfach nur langsamer wird.

      • Bei mir läuft’s aufm iPad 3 und aufm 5S stabiler und schneller als mit 8.4. Das hat mit der Benchmark auch bestätigt. Bewegungen etc sind flüssiger als vorher

    • Hatte es aufm iPad 3.Generation, war sogar langsamer als iOS 8 (ja ich weiß ist ne Beta).

      Also iOS 9 kommt mir nicht auf das iPad

      • Also ich habe das 5s und das iPad 3 auf iOS 9 und beide Systeme laufen sehr stabil und schnell. Die Akkulaufzeit ist bei beiden Geräten gestiegen. Einzig die Apps stürzen zwischendurch ab (leider am häufigsten iFun), aber dafür ist es ne Beta. Hier und da Schönheitsfehler aber die sind noch zu verschmerzen. Viele Kleinigkeiten die ganz nett sind. Nur der Stromsparmodus zieht bei fast vollem Akku wie doof und das Gerät wird heiß. Unter 20% schont er den Akku allerdings sehr gut. Keine Ahnung warum und wieso…

      • gut zu wissen, danke für die Info (quäle mich schon mit 8.4 auf dem 3er herum)

    • Habe es auf dem iPad 2, gefühlt schneller als unter iOS 8. ist aber eben eine beta. Wobei ich davon kaum was merke, alle anwendungen die ich nutze laufen auch unter 9. soweit also sehr gut

    • In Memory of OPIE!

      Ich hab die Puplic Beta 9 auf dem iPad 2 und läuft flüssiger, schneller, ohne ruckeln und sparsamer als iOS 8.4.
      Ich kann mich nicht beschweren.
      Auf meinem iPad 4 und iPhone 6 bin ich auch voll begeistert.

    • WLAN ist mit IOS 9 auch wesentlich flinker und bisher keinerlei Abbrüche.

    • Habe es auf einem iPad mini 2 installiert. Läuft zackig. Ein paar Apps gehen (noch) nicht.

  • Wo bleiben die iPods ifun ? Funzt eure Glaskugel nicht?

  • iOS 8.4 hatte doch so nen hohen Stromverbrauch, hoffentlich ändert sich da was

  • Wie ist die Akkulaufzeit mit der neuen Beta?

  • War wohl nichts mit Neuem IPod heute…. Die magischen 19:00 Uhr sind vorbei….

  • Die Probleme in iOS 8.4 können doch auch absichtlich eingebaut sein oder?! ;-) ich meine, der jailbreak mit iOS 8.4 ist immer noch möglich und Apple hofft dass die jailbreaker alle Lücken ausnutzen und diese mit (8.4.2 oder 8.5 ?) gefixt werden von Apple, inkl. Akku und Hitze Problem. Der Anwender ist gezwungen, auf das neueste Update zu springen, um sein Akku und Hitze Problem zu lösen. Oder liege ich da falsch?! :-)

    • naja gezwungen wirst du ja nicht.

      • Stimmt gezwungen nicht, aber aufgefordert ;-) schließlich will man sein iPhone aktiv nutzen und nicht als Deko mit sich schleppen, ohne dass das iPhone schnell warm wird und der Saft dabei frühzeitig ausgeht. Ich denke, alle iPhone Nutzer bevorzugen bessere Akku Laufzeiten, oder würde sich jemand zufrieden geben mit einem jailbreak wo der Akku 6-9 Stunden im Standby hält? :-)

    • Genau diese Idee hatte ich auch gerade. Mal abwarten …

  • In den Kapitellisten endlich wieder die Original-Titel statt der generischen Namen?

  • War wohl nichts mit nem neuen iPod touch heute…. Schade….

  • Dieses mal interessiert mich ausnahmsweise am meisten die akku problematik. Seit 8.4 haengt das 5S, ist traege, wird sehr warm und verbraucht weit mehr energie als zuvor.

  • Ich war mal so mutig und teste die Ios9 Publik Beta auf meinem täglich genutzten 5s!
    Bin sehr zufrieden , es läuft sehr flüssig und ein Unterschied mit dem Akku zu 8.4 merke ich auch nicht !
    Die Ifun App Stürzt leider unter ios9 ab…das ist das einzige negative was ich sagen kann .

  • Kommt Apple eigentlich selber noch klar mit den Betas? So ein Durcheinander

    • Seit doch froh das apple jetzt betas an freiwillige ausgibt, die sich mit problemen rumplagen, damit der ottonormalerverbraucher dann später ein stabiles system bekommt. Ich denke ios9 wird wie auch osx ein ausgereiftes und ressourcenschonendes system werden. Das sind sie ihren nutzern schuldig und das werden sie wohl auch umsetzen.

  • Besser eine ausgereifte 8.4x als ein iOS 9 ganz am Anfang mit noch vielen Bugs.

  • der iPod touch ist das einzige apple produkt das ich nutze…gibt meiner meinung nach keinen besseren mp3 player.
    aber das neue iOS 8.4 ist meiner meinung nach derbe unüberlegt und passt überhaupt nicht zum iPod Touch. Ich will doch keine musik streamen oder radio hören, kann ich unterwegs ja nichtmal, da ich kein Datenvolumen vertrag mit dem iPod habe!! jetzt füllen haufen nutzlose punkte die oberfläche des Players, mit denen ich niemals etwas anfangen werde.
    Ausserdem kann man keine Zufallswiedergabe mehr auswählen.
    Ich musste alle meine Titel (3857) in eine Playlist schieben um die auswahlmöglichkeit wieder zu haben. Meiner meinung nach komplett nutzer unfreundlich was den iPod betrifft. hätte man für dieses gerät nicht releasen sollen, zumal ich quasi gezwungen wurde das update zu machen, da die neue verison von iTunes nicht mehr mit meinem iPod zusammen arbeitete

  • Andere Frage: Wollte gestern mit Kopfhörer Musik hören. Die Lautstärke durfte ich nicht voll aufdrehen. Es kam der Hinweis „sehr laut“ und ich konnte nicht lauter stellen.
    Das Problem habe ich erst seit 8.4, auf 8.1.1 war das kein Thema.
    Wann ich wie lange und wie laut Musik höre geht Apple nichts an.
    (Mal abgesehen davon, dass das nur wegen Busfahrt und Nikesportkopfhörer war, nicht weil ich taub wäre)
    Wie bekomme ich dieses Problem gelöst, gerne über Jailbreak?
    Danke für Tipps. Achso, mit Volume Amplifier hat es nicht funktioniert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven