ifun.de — Apple News seit 2001. 19 320 Artikel
   

Nachrichten-App auf dem Mac bekommt mit OS X 10.11.4 „Live Photos“-Unterstützung

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die am Montag für Entwickler freigegebene erste Vorabversion von OS X 10.11.4 erweitert die Möglichkeiten beim Umgang mit Live Photos auf dem Mac. Die mit den neuen iPhone-Modellen geknipsten, bewegten Bilder können künftig auch in der Nachrichten-App auf dem Mac betrachtet oder darüber verschickt werden, ohne dabei ihre Animation zu verlieren.

hund

Bislang lassen sich Live Photos auf dem Mac nur in Apples Fotos-App als Bewegtbild betrachten. Bei sonstiger Verwendung wird lediglich ein Standbild der Animation angezeigt. Mit der kommenden OS-X-Version 10.11.4 bietet die Nachrichten-App ähnlich wie bereits die iOS-Apps von Tumblr und Facebook eine Option zum Teilen von Live Photos im Originalformat. (via 9to5Mac)

Ergänzend zu den bislang bestehenden Möglichkeiten, Live Photos auf dem Mac in Apples Fotos-App zu betrachten oder über den iCloud Fotostream zu teilen, könnt ihr die kleinen Filmdateien auch in animierte GIFs wandeln. Wie das geht, haben wir hier erklärt.

Donnerstag, 14. Jan 2016, 7:59 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon wieder irgendwie witzig zu sehen, 10.11.4 ist in der Beta und 10.11.3 noch nicht mal in der Final…

    Naja zur der Live Fotofunktion, wenn das am Mac dann überall möglich ist, warum sollte das dann am iPhone nicht möglich sein?

  • Ist zwar kein Weltuntergang, aber trotzdem unverständlich, dass dies nicht schon seit dem Release des 6s möglich ist.

    • Lieber alle Funktionen nach und nach implementiert als alles auf einmal Chaos.

      • So ein Quatsch! Sowas muss man garnicht versuchen zu rechtfertigen. Des gehört zu einem guten Unternehmen dazu – dass sie die neuen Dinge umsetzt die sie anpreist.

      • Apple ist ja nicht irgendeine Klitsche, da sollte man doch davon ausgehen können, dass die eins der Hauptfeatures des 6S zum Markstart auf ihrer (überschaubaren) Produktpalette ans laufen kriegen.

      • Naja so überschaubar ist die Produktpalette schon lange nicht mehr.

  • Sorry aber finde diese Live-Foto funktion genauso sinnvoll, wie einen Knopf am Knie! Wo zu brauch ich dann den Unsinn auf meinem MAC??

  • Was das Live-Foto nun soll, ist mir immer noch nicht klar. Toll, ein paar Sekunden Film wenn ich auf das Foto drücke… Ganz toll.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19320 Artikel in den vergangenen 5520 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven