„My Xbox Live“-App jetzt mit voller iPad-Unterstützung

6 Kommentare

Die Microsoft-App My Xbox Live ist in der neuveröffentlichten Version 1.6 nun auch offiziell für das iPad optimiert. Sobald Xbox und iPad miteinander verbunden sind, könnt ihr damit wie mit dem iPhone oder iPod touch bereits längere Zeit Filme starten, mit Freunden kommunizieren, euren Avatar bearbeiten und einiges mehr.

My Xbox Live lässt sich als 27 MB große Universal-App kostenlos im App Store laden. (Danke Tarik)

Diskussion 6 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also eines muß man Microsoft lassen: Sie entwickelt die App konsequent weiter.
    Wenn man da an die ärmliche Playstation App von Sony denkt. Die ist echt für die Tonne.

    — Bernd
  2. Tja Microsoft weis eben wie
    Man neu Kunden anlockt oder eben Ex-Kunden zurück erboert .. Und sony hat dies in sachen konsole (noch) nicht nötig (auf Apple Bytes zu setzen).

    — Pushell

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 16362 Artikel in den vergangenen 5065 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2001-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS