ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Maximal 10 Geräte pro Apple-ID – Eure Geräteliste kontrollieren und verwalten

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Es ist kein Geheimnis, dass viele Haushalte eine gemeinsame Apple-ID für Einkäufe in den App Stores für iOS und Mac nutzen. Apples Regelung diesbezüglich ist auch äußerst kulant, bis zu 10 Geräte können mit einer Apple-ID verknüpft werden, wobei hier Computer und iOS-Geräte gleichermaßen zählen.

Konkret bedeutet dies, dass ihr auf all diesen Geräten die gleichen Apps und Einkäufe aus dem iBookstore sowie auch iTunes Match (falls ein Abo vorhanden ist) nutzen könnt.

10 Geräte mag zunächst viel klingen, aber in Anbetracht der Tatsache, dass ihr ab und an auch mal auf ein neuere Modell umsteigt, füllt sich auch diese Liste langsam aber sicher. Deshalb schadet es nicht, ab und an einen Blick auf die aktuell mit der persönlichen Apple-ID verknüpften Geräte zu werfen und nicht mehr genutzte Macs oder iOS-Geräte daraus zu entfernen.

Zunächst öffnet ihr iTunes auf dem Mac oder PC und meldet euch mit der betreffenden Apple-ID an. Dann wählt ihr im Menü „Store“ die Option „Meinen Account anzeigen“ aus. Auf der folgenden Seite seht ihr im Bereich „iTunes in the Cloud“, wie viele Geräte bereits mit eurer Apple-ID verknüpft sind. Ein Klick auf „Geräte verwalten“ bringt euch weiter zu einer Listenansicht all dieser Geräte. Nicht mehr genutzte Geräte könnt ihr hier nun entfernen, um für Neuzugänge in eurem Technik-Arsenal Platz zu schaffen.

geraeteliste-apple

Mittwoch, 09. Okt 2013, 11:19 Uhr — Chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das geht auch mittels „mein iphone suchen“. braucht man keinen Computer für :)

  • Na da muss ich doch gleich mal nachschauen – 10 Geräte ist bei einer 4-köpfigen Familie nicht besonders viel. :/

    • eigentlich ist die AppleID ja auch Personen und nucht Familien bezogen.

      Und 10 Geräte pro Person ist eigtl ausreichend.

      • Immer schön Apple in Schutz nehmen…. So muss das sein…. Wenn Eltern die Geräte ihrer Kinder über deren Apple ID Verwalten wollen ist dies wohl normal – oder? 10 Mac’s und 10 iOS Geräte wären besser ;)

      • Nicht wirklich. Habe / nutze das alles allein:

        1 – iPhone als Wecker (das aller erste)
        2 – iPhone 5 als Handy
        3 – Mac Mini als Medienserver
        4 – Time Capsule
        5 – MacBook Air für unterwegs
        6 – iMac für zu Hause
        7 – iPad
        8 – iPod Shuffle zum joggen
        9 – iPhone 4 (altes Handy als Ersatz oder im Urlaub)
        10 – Apple TV

      • Dann nimm dein IPhone -Wecker aus der Liste…für nen Wecker brauch man nicht mit Apple Id angemeldet sein ;)
        [email protected]

      • Hehe ja – genau wie bei anderen Dingen; meine ja nur das man die 10er Grenze schon erreichen kann ;)

      • Also die Time Capsule ist bei mir nicht teil dieser Liste. Kann auch Ignoriert werden.

      • Die aktuelle taucht bei mir auf – komisch

    • Wenn jedes Familienmitglied ein iPhone und einen Mac hat bleiben immer noch 2 Geräte übrig.
      Sollte doch eigentlich reichen.

    • Wenn jedes Familienmitglied ein iPhone und einen Mac hat bleiben immer noch 2 Geräte übrig.
      Sollte doch eigentlich reichen.

  • Bei mir sagt iTunes aber etwas von 5 Geräten? Ich kann kein 6. aktivieren ;(

  • Waren es nicht immer nur 5 Geräte gewesen ? 10 sind okay

  • Was im Artikl nicht gesagt wird das es sich hier nur im iTunes in der Cloud handelt, Für den App Store trifft das nicht zu.

  • Das geht schneller als man denkt ..

    Bin tatsächlich genau bei 10 .. muss ich wohl mal schauen was ich mache ^^

  • Wie registriere ich denn da einen Neuzugang? In der Geräteverwaltung finde ich nur Buttons zum Löschen. Und automatisch scheint es auch nicht zu gehen; jedenfalls taucht mein 5s in der Liste nicht auf.

    • Die Geräte registrieren sich automatisch, wenn du deine Zugangsdaten bei einem Neugerät eingibst. Schau mal auf die Verknüpfungsdaten. Das Jüngste Gerät müsste dein 5S sein! ;-)

  • Bei mir gehen 10 Geräte, wobei 8 zur Zeit vergeben sind (Zwei-Personen-Haushalt). Reicht gerade noch für zwei neue iPhones, sofern das 5S in der Schweiz endlich verfügbar wird. Langsam fängt es an zu nerven! ;-)

  • Apropos neue Geräte: Hat jemand von Euch Interesse an einem iPad 3 mit 64 Gb und WiFi+Cellular? Keine Kratzer und Macken! VB 515€

    [email protected]

  • So ein Mist! Da muss ich mir ja mindestens 5 Accounts anlegen wenn ich schon meine Erbschaft verschleudere.

  • Die schiessen sich damit doch selbst ins Bein.
    Sind die 10 voll, kauf ich eben kein neues. Bevor ich alles doppelt kaufen kann, nur weil mal eben nur 10 Geräte erlaubt sind.

    • Das sind Kunden, die bereits 10 Apple Produkte gleichzeitig aktiv benutzen.. Ich finde das eigentlich recht kulant von Apple. Vor dem App-Zeitalter bestimmte für fast jedes Programm der Hersteller, für wie viele Endgeräte eine Lizenz galt (meist nur 1).

  • Danke für den tipo :), so langsam wurde es auch bei mir eng :)

  • Vorsicht, die Bedingungen bei Apple sind unterschiedlich nach Inhalten:
    iTunes-Inhalte sind auf max. 10 Geräte (inkl. maximal 5 PCs) begrenzt.

    App Store Produkte können auf beliebig vielen verbunden Endgeräten benutzt werden.

    Einfach mal genau lesen: http://www.apple.com/legal/int.....terms.html .
    Bei derm Kapitel mit den 10 Geräten wird extra danach nochmal hingewiesen, dass dies NICHT für App Store Produkte gilt!!! Im späteren Kapitel über App Store Produkte gibt es keine Begrenzung.

  • EDIT:
    OK, die Nutzung auf mehr Geräten ist zwar nicht beschränkt, aber man kann nur maximal 10 Geräte auf eine Apple ID registrieren.
    -> Ich nehme meine Aussage zurück ;-)

  • Bei mirgeht es nur mit 5 Geräten ?????

  • Noch mal eine Anmerkung: Es können wohl doch mehr als 10 Geräte mit der gleichen Apple-ID verknüpft werden. Im Account werden nur diejenigen Geräte gezählt, die „automatischen download“ aktiviert haben oder iTunes Match. Alle anderen können z.B. auch alle Apps aus der gleichen Apple-ID mitnutzen, ohne dass es ein Limit gibt.

    Habe es gerade an meinem Account nachvollzogen. Geht einwandfrei :-)

  • Liebes iFun-Team,
    vielen Dank für den äußerst nützlichen (und wichtigen) Tipp!

  • Bei mir wird da nichts angezeigt:/

  • Also ich habe in meiner Firma 12 iPhone und 5 iPad und ein MacBook Air mit einer Apple ID für den Store verknüpft. Und es funktioniert. ITunes Inhalte werden nicht genutzt.

  • Sehr nützlicher Hinweis. 10 Geräte klingt zunächst viel und ist von Apple nach wie vor kulant. Bedenkt bitte über die Jahre wieviele Geräte ein Haushalt anmeldet. Ich hatte vor einem halben Jahr für kurze Zeit ein iPad Mini zum Testen. Dieses Gerät flog raus. Ebenfalls befand sich das mein erstes iPhone, ein 3GS, in dieser Liste. Danke für den Hinweis, sehr nützlich.

  • kann man die auch irgendwie ohne pc verwalten also zb. am iPad oder iPhone?

  • Bei mir werden 5 Geräte/Computer angezeigt (2 iphone, 1 ipad, 1 MacBook und 1 iMac). Nun habe ich einen neuen iMac den ich als 6. Gerät einbinden will. Itunes sagt mir beim aktivieren das ich schon 5 habe und ich soll andere erst entfernen. ?????? Ich hab hier von 10 Geräten gelesen…. Kann jemand helfen wo mein Denkfehler liegt?

  • Möchte gerne mein Iphone 3 in der Geräteliste löschen, geht aber nur wenn es online ist. Leider wurde das Gerät entsorgt. Gibt es eine möglichkeit dies trotzdem von der Geräteliste zu löschen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven