ifun.de — Apple News seit 2001. 18 856 Artikel
   

Mangelware: Apple Stores ohne neues MacBook

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Bei der Vorstellung des neuen 12“-MacBook am 9. März hat Apple angekündigt, dass das Gerät vom 10. April an online und in den Apple-Ladengeschäften erhältlich ist. Allerdings hatte den uns bislang vorliegenden Informationen zufolge letzten Freitag kein einziger der deutschen Apple Stores das Gerät in der Ausstellung. Das gleiche gilt für unsere europäischen Nachbarländer, lediglich in den USA soll das neue Notebook vereinzelt auf den Ausstellungstischen der Apple-Ladengeschäfte zu besichtigen sein.

macbook-12-500

Von Apple selbst gibt es bislang kein offizielles Statement zu diesem Thema und die Aussagen der Apple-Store-Mitarbeiter variieren stark, dürften daher eher auf persönlichen Spekulationen basieren. Somit bleiben bis auf Weiteres nur die im Apple Online-Store angegebenen 4 bis 6 Wochen Versandzeit als Hinweis auf eine allgemeine Verfügbarkeit – dies stark verbunden mit der Hoffnung, dass die Apple Stores zumindest mit Ausstellungsstücken deutlich früher beliefert werden.

Hat jemand von euch vor Ort nachgefragt und weiterführende Infos bekommen oder das neue Notebook gar bereits irgendwo entdeckt? Die fehlenden Demo-Modelle sorgen neben enttäuschten Gesichtern bei Apple-Store-Besuchern auch schon für eifrige Spekulationen über die Gründe für ihr Fehlen.

Dienstag, 14. Apr 2015, 15:53 Uhr — Chris
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In Oberhausen gab es keins. War auch so voll das kein Mitarbeiter Zeit hatte.

    War am Samstag da.

  • In Berlin auch nicht, allerdings ist die Wanddeko mit den Dingern beschmückt.

  • Also ich war heute in Dresden im Store, da wussten die Mitarbeiter auch noch nicht wann es geliefert werden soll.

  • Eben am Jungfernstieg gewesen – wurde auf den OnlineStore verwiesen. Unter der Hand sind einige Mitarbeiter von der neuen OnlineLaunch-Politik selbst genervt / enttäuscht. Habe auch kein genaues Verfügbarkeitsdatum bekommen.

  • Köln hatte Freitag auch nix! Ich frage Ende der Woche noch mal nach.

  • War am Freitag in Köln. Da gabs auch keins. Aussage von einem Mitarbeiter dort: Sie bekommen die Geräte am 24.04.

  • Düsseldorf hatte auch nix da! War gestern da, wusste auch niemand wann die es da haben.

  • kein einziges Gerät bis heute in Hannover , kein Mitarbeiter konnte ein Zeitangabe machen……

  • Die sind noch mit Tierhäute aufeinanderkleben und iPads auseinanderschrauben beschäftigt. Die Hadware ins neue Gehäuse kommt erst nächste Woche dran. :-)

  • Gestern zum Abend keine MacBooks (12″) in Berlin — weder ausgestellt, noch im Verkauf.

  • Am Samstag war ich in London in der Regent Street – immerhin ein bedeutender und prestigeträchtiger europäischer Apple Store – auch dort Fehlanzeige

  • In Zürich an der Bahnhofstrasse gab es heute auch keine Macbooks (Apple Watch ja eh nicht, aber sagür grose Plakate von beiden Produkten an den Wänden)..

  • War heute in München (Rosenstraße) – nix.
    Und auch nur Aussagen wie „Wir wissen selber nicht, wann…“, „Wir hoffen, daß…“ und „Immer mal wieder vorbeischauen, schönen Tag noch!“

  • in Frankfurt ist aktuell auch noch keins verfügbar

  • In australien gleiches spiel
    Vlt fängt apple jetzt auch bei der hardware mit usa only plänen an

  • Frankfurt, keine Geräte und lt. Mitarbeiter unklar wann und ob überhaupt Geräte in den Laden kommen

  • In München OEZ ebenfalls kein Gerät.

  • in Sindelfingen gab’s am Freitag auch keines! :(

  • So wie ich das mitkriege dürfen Store-Angstelle nix konkretes sagen und/oder wissen eh nix. Ich will ASAP so ein Ding haben. Meine Strategie: online bestellt, Store regelm. checken. Wenn es im Store ist hol ich es da und mache eine legale normale Stornierung der Onlinebestellung.

  • Mangelware … Mangel an Geräten oder Mangel an USB-C Devices oder Mangel an Schnittstellen?

  • Ich vermute stark, dass es irgendwo in den Fertigungsketten derzeit Engpässe gibt und diese Hinhaltetaktik daher eher ungewollt geschieht. Vielleicht erfahren wir bald mehr darüber

  • In Miami gab es welche in allen Ausführungen, ging neben der iwatch Präsentation bloß ein wenig unter.
    MacBook macht einen unglaublichen Eindruck wenn man es in den Händen hält – geiles Teil

  • In Boston, MA (Boylston Street) ist es seit Freitag mit der AppleWatch ausgestellt.
    Also wer Interesse hat :)

  • im Apple Store in Miami Beach gibt es welche…fühlen sich sehr gut an…toll verarbeitet…sehr leicht…gutes Schreibgefühl mit der neuen Tastatur….wenn da nur der Höhe Preis nicht wäre….

  • In New York waren alle Farbvariationen ausgestellt, ging aber auch bei der Vorstellung der Uhr unter.

    Die Tastatur fühlt sich toll an!

  • In Hongkong gibt es auch welche. Die Tastatur mit dem niedrigen Hub fühlt sich wie eine Mischung aus herkömmlicher Tastatur uns iPad an. Interessant auf jeden Fall.

  • aber warum wurde das Ding von ixfixit oder wie die sich nennen noch nicht auseinander gebaut. Oder auf youtube ist auch wenig zu finden oder benchhmarks??? Komisch

  • Dienstag, 19:37 Uhr: Im Apple Store Sindelfingen außer einem „nix, und leider auch keine Ahnung wann“ nichts zu holen.

  • Ich war am Montag im AppleStore (München – Rosenstraße).

    Fehlanzeige. Ich habe einen Mitarbeiter gefragt und die Antwort: „Wir haben es leider nicht da. Wir wissen auch nicht wann wir welche bekommen. Was anderes kann ich dir leider nicht sagen.“

  • War heut im Store Dresden-Altmarktgalerie. Kein Macbook, aber Uhren ohne Ende. Allerdings unter Glas. Test nur unter Aufsicht.

  • heute in Berlin auch keine Mac Books. Zudem fand ich mit den Uhren alles sehr ruhig. Ich glaube nicht daran das Apple so viele verkauft hat wie sie sagen. Künstliche Verknappung würde ich eher sagen.

  • Ist das künstliche Nachfrageerzeuge oder hat die grosse apple company Fertigungsprobleme? Fakt ist, es ist die erste Generation eines neuen Gerätes. Ich warte besser auf die zweite oder greif auf ein Air zurück mit i7.

  • letzten samstag alstertal einkauszentrum hh poppenbüttel, bei  watch anprobe nach mac book gefragt, mitarbeiter „sollte eigentlich schon da sein, aber leider nichts geliefert“ …

  • in Berlin hatten sie vergangen Freitag auch keine. aber meine Apple wach Beraterin meinte es schon ausprobiert zu haben. also scheinen sie welche, wenn auch nicht für Kunden, da zu haben

  • Ich nehme an das Apple damit Probleme hat. Paar Tage vorher wurde die Anzeige im Store von „ab 10 April erhältlich“ auf „demnächst erhältlich“ gesetzt.

  • Amsterdam am Samstag – kein Gerät und kein Termin.

  • In Las Vegas gibt es auch ausreichend Geräte ausgestellt und zu kaufen.

  • Ich kann mir nicht vorstellen das das Macbook wegen so großer nachfrage diese lange Lieferzeit hat….. da wird sicherlich was gewerkelt, bevor die Reklamationwelle, 14 Tage Rückgaberecht, sie überrollt.
    Ich hatte auch überlegt, bin vernünftig geblieben und habe mir das MacBook Pro 2,9 Mgz mit 512 GB gekauft, was nur 30 € teurer ist. Das werde ich nicht umtauschen :-)

  • Kann mir einer der Herrschaften aus Übersee ein Macbook 12″ zukommen lassen?

  • Ich bin gerade in Barcelona, werde da mal vorbei schauen.

  • Hallo einen schönen tag wünsche ich euch ,

    das neue Macbook könnt ihr ab 8.Mai Europaweit kaufen ……

    und die das neue Macbook schon vorbestellt haben bekommen es ab 24.04 geliefert aber könnte praktisch bis 8 mai noch dauern . in USA und Asien könnt ihr es schon Kaufen

  • @Soner woher weißt Du das. Also bei mir kommt laut Apple meine Betsellt frühestens Ende Mai an. Ändert sich das noch?

  • wohne in ES .. haben hotline angerufen, die sagten es sei im Store “ Valencia “ verfügbar. Hin gefahren und nicht’s da. Mitarbeiter wussten nix. Benzin für nix.. naja

  • Apple Support Chat heute genutzt und die können mir auch nichts zu sagen! Irreführende Werbung von Apple! Es steht ja schliesslich auf der Seite „Jetzt verfügbar“ aber niemand hat es weder hier noch in den Stores.

  • Sindelfingen schon die ganze Woche nix, sehr enttäuschend, vielleicht ist es doch besser das Geld in ein neues Fahrrad zu investieren.

  • Also in Sydney sind sie ausgestellt

  • Weiß einer genau wann man die Dinger in Deutschland kaufen kann ?
    Und wann sie an die Vorbesteller geliefert werden ?;)

  • In Kanada wurden bei manchen mit ursprünglichem Zustelldatum 10. Mai bereits ausgeliefert. 23. April scheint realistisch für Verfügbarkeit im Laden und erste Zustellungen in Deutschland.

  • Auch eine Woche später noch kein neues MacBook im Store. Peinlich. Sehr peinlich. Eigentlich auch nicht entschuldbar, da Apple sowohl die Zahl der eigenen Stores sowie der verfügbaren Ausstellungsfläche bekannt sein muss und es sich beim neuen MacBook auch nicht um eine magische Spontanerscheinung handelt.

    Die Schweigestrategie ist oftmals klug, in diesem Fall abgrundtief dämlich. Es wirkt so, als wäre Apple nicht in der Lage zu liefern oder als ob Apple wirklich der Ansicht ist, so den Absatz der komischen Apple Watch zu pushen – das wird nur kaum funktionieren: Wer ein leichtes Laptop will, der wird sich nur begrenzt für eine Uhr begeistern, die maximal 1 Tag pro Ladung läuft und ohne iPhone von jeder Wühltisch-Armbanduhr ausperformt wird.

    Ein so spezielles Gerät wie das neue MacBook werden sehr viele Interessierte erst einmal sehen und testen wollen, bevor sie den doch sehr hohen Preis dafür bezahlen. Ist es im Store nicht verfügbar, wird es möglicherweise nicht oder erst viel später gekauft.

    Meiner Ansicht nach wäre Apple gut damit beraten, endlich mal den Mund aufzumachen. Hier geht es nicht um neue, geheime Produkte, das nächste iPhone oder sonst irgendeine Sache, bei der diese Strategie die Neugier schürt – hier geht es um eine unverständliche Entwicklung, die aufgeklärt werden sollte.

  • Meine Entscheidung wo ich die 2000 € versenkt tendiert immer mehr in dir Richtung Fahrradgeschäft, morgen und übermorgen noch in 2 Geschäften informieren, die Entscheidung fällt spätestens Samstag, ist bis dahin das MacBook nicht im Store verfügbar landet die Kohle nicht bei Apple.

    • Deine Argumentation ist schon ganz stark und dazu noch so extrem logisch. Danke, dass du uns daran teilhaben lässt…

      Wenn die morgen bei EDEKA keine Erdbeeren da haben, dann geh ich mir ne Mütze kaufen.

  • Gerade vom store Sindelfingen die Info erhalten, dass das Teil auch in absehbarer Zeit nur online erhältlich sein wird.
    Fahrrad bestellt, MacBook abgehakt.

  • Auch heute im Applestore in der Rosenstraße München keine MacBooks zum Anschauen da. Auf Nachfrage sagte man mir, ich solle mir online eines bestellen, ich könne es ja innerhalb von 14 Tagen wieder zurück schicken….
    Schon seltsam.

  • Ab dem 6. Mai zum Anschauen im Apple Store OEZ München (wahrscheinlich auch Rosenstrasse).

  • Heute im Applestore in der Rosenstrasse München gewesen, die Macbooks sind
    endlich ausgestellt und sind wirklich sehr schön und super dünn!

  • War am 09.05. in Hannover, keines da. Am gleichen Tag in Hamburg Jungfernsteg, keines da. Stunde später in Poppenbüttel, keines da. War sehr enttäuschend, ausgestellt waren sich Modelle, kaufen darf man diese aber nicht.
    Hatte das Geld bar dabei, die 3-5 Wochen im Onlineshop, ja, ist bestellt, aber ob ich meine Entscheidung – soviel Geld für ein kleines Notebook auszugeben – in der Zeit noch bereue, wer weiß, dann bekommt Apple halt die 1500 Euro nicht von mir.

    Finde ich echt schlecht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18856 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven