ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

kividoo: RTL Disney mit neuem Video-on-Demand-Angebot für Kinder

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Mit kividoo ist ein weiterer speziell auf Kinder ausgerichteter Videostreamingdienst am Start. Das Angebot von RTL Disney lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen, anschließend werden monatliche Abogebühren in Höhe von 5,99 Euro fällig.

500

kividoo steht per Webbrowser oder iOS-App zur Verfügung und bietet werbefrei mehr als 3000 Folgen namhafter Kinderserien und -filme, darunter „DreamWorks“, „Shaun das Schaf“, „Bob der Baumeister“, „Das Dschungelbuch“, „Benjamin Blümchen“, „Janoschs Traumstunde“ und alte Sesamstraße-Folgen. Der kividoo-Zugang lässt sich auf verschiedenen Geräten von mehreren Kindern gleichzeitig nutzen, zudem können die Videos beispielsweise für Reisen auch offline bereitgestellt werden. Eltern können spezielle Profile und Wiedergabelisten für ihre Kinder anlegen, für den einfachen Einstieg sind „ab Werk“ Profile für Kleinkinder (3-6 Jahre) und Kinder ab 7 Jahren vorbereitet. Wie sich das Angebot den Kindern dann präsentiert, kann man mithilfe von Demolinks auf der kividoo-Webseite nachvollziehen.

RTL Disney drängt mit kividoo auf einen Markt, auf dem sich mit myKIDIO oder Watchever Kids bereits andere kommerzielle Anbieter tummeln. Als gebührenfinanzierte Alternative hat das ZDF bereits seit Anfang 2014 die ZDFtivi-App für den Zugriff auf die hauseigene Kindermediathek am Start.

App Icon
kividoo
RTL DISNEY Fernsehe
Gratis
37.03MB
Montag, 04. Mai 2015, 10:23 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hallo liebes ifun Team.

    Ganz schlimmes Bild im Teaser.

    Jeder – der selbst Kinder – im medienfähigen Alter hat wendet sich mit Grausen von diesem Bild ab, da es bar jeder Realität ist.

    Realität ist Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen, die sich in ständigen Diskussionen und Streit bzgl. der Dauer und Intensität des Medienkonsums ausdrückt und die Familien extrem belastet.

    Und das auch hier wieder nur, weil die Industrie – egal ob bei Filmen, Spielen oder was auch immer – die Kinder als Zielgruppe wahrnimmt und versucht diese auf dem Rücken der Eltern zu monetarisieren!

    Als betroffenes Elternteil lehne ich das strikt ab und würde mir wünschen, dass ihr euch hier etwas differenzierter mit dem Thema auseinander setzt.
    Das wäre super!

    Mit den besten Grüssen aus Köln,
    Markus.

    • Danke. Das Bild ist von RTL und da drin, weil wir das lizenzfrei nutzen können. Kritische Diskussionen zu solchen Angeboten sind hier aber gerne gesehen. Ich halte mich zurück, weil ich die Qualität nicht beurteilen kann – „betroffene“ Nutzer dürfen ihre Meinung hier aber mehr als gerne zum Besten geben.

    • Ich finde es auch erschreckend, wie Stolz Eltern erzählen, wie gut der 2 jährige mit dem iPad umgehen kann. Ich kenne Eltern, die lassen ihr 4 jähriges Kind abends solange am iPad, bis es schläft, notfalls auch mehrere Stunden, und legen es dann ins Bett.
      Ein Hoch auf die moderne Technik.

    • Hi,
      ich finde es ein wenig überzogen so über das Streamingportal für Kinder her zu ziehen.
      Da nur noch Müll im „Kinderfernsehen“ läuft, finde ich es besser wenn ich entscheiden kann, was mein Kind auf dem iPad oder auf dem Fernseher guckt. Wer sein Kind ohne Aufsicht bis zum Einschlafen mit iPad alleine im Bett lässt ist selber Schuld. Damit hat das Streamingportal Kividoo rein gar nichts zu tun.
      Daumen hoch für kinderfreundliche Serien & Filme und eine Möglichkeit diese differenziert zu sehen.

  • RTL Disney? Ich kenne nur SuperRTL.

  • Samantha Stendera

    Ich kann da nicht so viel zu sagen weil ich besser gesagt meine Tochter es erst ab Heute benutzt !

  • Ich habe diese Seite gesehen im Fernsehen und dachte mir was das wohl ist ich habe runtergeladen und finde nicht wo man sich anmeldet damit ich vielleicht es anderen im Kindesalter empfehlen kann (die Eltern) denn ich versuche es seit 7 Tagen und hab’s immer noch nicht herausgefunden. Wäre nett wenn man mir eine Erklärung gibt.
    Danke im vorraus

  • Also mein Kind spielt lieber als Fernsehen zu sehen find ich auch besser die Kinder Serien heut zu Tage ist nix für Kinder da bekommen sie viel schneller Angst z.b. Zombies, Vampire , und und und nur kruseliges zeug für uns Eltern villt nicht aber für die Kinder

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven