ifun.de — Apple News seit 2001. 18 851 Artikel
Jetzt auch in Deutschland:

iPad-Zeichenstift Pencil von FiftyThree im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Der iPad-Stift Pencil von FiftyThree ist jetzt auch offziell in Deutschland erhältlich, seit heute lässt sich der Stylus hierzulande mit dem Segen des Herstellers und damit auch preisgünstiger als zuvor bestellen. Das Modell Graphit mit Korpus aus gebürstetem Aluminium kostet 59,90 Euro, die exklusive Hartholzversion Walnut ist zum Preis von 61 Euro erhältlich. Wir haben uns den Stift bereits angesehen.

500

Der Pencil orientiert sich vom Design her am klassischen Zimmermannsbleistift und liegt damit ausgesprochen gut in der Hand. Die breite Auflagefläche zwischen den Fingern begünstigt eine stabile Führung und entsprechend exaktes Arbeiten.

ansichten

Grundsätzlich lässt sich der Stift natürlich mit allen Zeichen-Apps auf dem iPad verwenden, seine wahre Stärke zeigt sich jedoch im Zusammenspiel mit der Paper-App von FiftyThree. Hier stehen dem Anwender Zusatzfunktionen wie der Radiergummi auf der Rückseite des Stiftes zur Verfügung.

Die Verbindung zum iPad erfolgt schnell und problemlos über Bluetooth Smart. Ein integrierter Akku versorgt den Stift laut Hersteller etwa einen Monat lang mit dem dafür benötigten Strom. Aufladen lässt sich der Stift jederzeit an einem Standard-USB-Anschluss.

Nach Verbindung mit der Paper-App werden dort automatisch auch sonst per In-App-Kauf verfügbare zusätzliche Zeichenwerkzeuge freigeschaltet. Damit werden Stift und App zu perfekten Teamplayern. Neben der bereits erwähnten Radiergummifunktion bietet die App auch eine integrierte Handballenerkennung sowie die Möglichkeit, Konturen oder Farbübergänge durch Wischen mit dem Finger weichzuzeichnen.

Falls ihr den Pencil bestellen wollt, achtet darauf, dass ihr nicht mehr als die oben genannten Preise bezahlt. Im Moment bieten den Pencil noch verschiedene Händler als teureren US-Import an, der Direktverkauf zu den offiziellen Preisen sollte über Amazon aber in Kürze starten.

lieferumfang

Mittwoch, 16. Jul 2014, 10:46 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ENDLICH! Noch habe ich keinen Coupon Code erhalten. Mal abwarten, denn ich erinner an dieses schreiben:

    To our international customers
    We can’t wait to bring Pencil to the world, and we want to thank you for your patience as we sort out a lot of complex issues around selling Pencil internationally.

    We’d like to thank you for signing up to be notified about Pencil’s availability. While our introductory price discount on Pencil will be ending April 30th, we will be sending you a coupon code when Pencil goes on sale in your country, so you’ll still be able to get Pencil at a discounted price.

    A coupon will be reserved for anyone who signs up at shop.fiftythree.com before April 30. You’re already registered, but please feel free to pass this message along to friends who may be interested in the discount.

    These changes were an important step towards making it possible to bring Pencil to the world, and we’ll be have more information on availability very soon.

    As always, we appreciate your support.

    —FiftyThree Team

  • Für Architekten oder bauzeichner wäre das was, ich z.b mochte gerne in diesen Bereich arbeiten und in einer Zeit wo alles voller Technik ist könnte man sich das auch gönnen

  • Ich will auch diesen sensationellen und versprochenen discount haben… Hab dieselbe Mail bekommen damals :) bin mal gespannt

  • Äppler ( r)

    sogar günstiger als ein 4*-Trikot!

  • Endlich, habe den Stift bei Amazon für 74,95 Euro bestellt. Mal schauen, wann er in der Packstation liegt :-)

  • Hallo, auf Amazon.com liest man in vielen Bewertungen, daß man sehr fest auf den Stift drücken muß um zu zeichnen und, daß die Stiftspitze sehr schnell abnutzt. Könnt ihr dies bestätigen? Danke.

  • Falschmeldung? Auf der Webseite von FiftyThree hat sich nicht verändert (man kann sich nur auf die Liste der Interessenten setzen lassen) und bei Amazon.de gibt es sofort lieferbar nur die Grauimporte wie bisher. Was ihr als Angebot für 59,90 Euro bezeichnet ist nur ein generelles Vorbestellen ohne Terminangabe, was Amazon.de für viele „irgendwann“ erscheinende Produkte anbietet. Also: Viel Lärm um nichts.

  • Also ich hab heute meinen Walnut Stylus in der Packstation abgeholt. Bestellt bei Amazon, geliefert heute :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18851 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven