ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

iPad mini 4 schneller als erwartet: Prozessor hochgetaktet und 2 GB RAM

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Das letzte Woche vorgestellte iPad mini 4 birgt noch eine kleine Überraschung mit. Der darin verbaute A8-Prozessor scheint mit 1,5 GHz etwas höher getaktet als üblich, zudem ist das Tablet mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgestattet.

a8-500

Die unverhoffte zusätzliche Leistungssteigerung konnte die amerikanische Webseite Arstechnica bei einem ersten Test des neuen iPad mini ausmachen. Die Ergebnisse wurden mithilfe des Benchmark-Tools Geekbench ermittelt.

Mit dem Tandem aus A8-Prozessor und M8-Motion-Coprozessor ist das iPad mini 4 ja von Haus aus bereits deutlich leistungsfähiger als sein Vorgänger. Bislang wurde aber angenommen, dass der A8-Prozessor mit den selben 1,4 GHz getaktet ist, wie die noch aktuellen iPhone-6-Modelle. Den schnelleren A8X-Prozessor verbaut Apple bislang nur im iPad Air 2, das kommende iPad Pro wird mit einem A9X-Prozessor ausgestattet sein.

Auch der verglichen mit der Vorgängergeneration größere Arbeitsspeicher ließ sich bislang nur vermuten. Mit den 2 GB liegt das iPad mini 4 auf einer Linie mit mit dem iPad Air 2 und den neuen iPhone-6s-Modellen. Das iPad Pro dagegen wird voraussichtlich mit 4 GB RAM ausgestattet sein.

Multitasking unter iOS 9

Mit dem ab morgen verfügbarem iOS 9 wird das iPad mini 4 auch vollumfänglich Apples neue Multitasking-Funktionen unterstützen. Bislang wurde nur das iPad Air 2 als mit „Split Screen Multitasking“, von Apple auch „Split View“ genannt, kompatibel gelistet.

Dienstag, 15. Sep 2015, 18:59 Uhr — Chris
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das iPad mini bietet einfach die perfekte Größe, sowohl für zuhause als auch unterwegs. Endlich bekommt es die gleiche Power wie das Air 2.

  • Ich finde das iPad Mini ist die beste Neuerscheinung neben dem iPhone 6S. Und in der Keynote wurde keine 2 Minuten darüber geredet. Vermutlich weil es nichts wirklich neues mit sich bringt?

    • Die Frage ist, was soll es noch bringen? Die beiden einzigen Punkte wären 3D Touch und die bessere Frontkamera.

      • Sascha Migliorin

        256GB Speicher
        Speicherkartenslot

        Wasserfest lasse ich jetzt mal weg.

      • Sascha Migliorin

        Nicht nur der A8, sondern A9X.
        Kompatibel mit Apple Pencil.

        So müsste es eigentlich jetzt raus kommen, nicht erst beim Nachfolger.

  • leider wieder den „alten“ (A8) Prozessor anstatt den neuen 9er.

    Den Apple Pencil nicht für das iPad mini 4 machen(freigeben)

    SEHR schwach von Apple!

    Naja hoffentlich gehen die Verkaufszahlen noch weiter runter damit Apple mal lernt!

    Von damals über 25 Mio/Quartal sind sie ja schon runter gekracht auf ca 10-12 Mio /Quartal.

    • Was hast du erwartet? Der Markt mit Tablets ist überlaufen und nicht jeder kauft sich jedes oder alle 2 Jahre ein neues iPad. Mein 3er läuft immer noch zuverlässig. Und hätte ich einen Anwendungsbereich für das iPad Pro (zB. technische Zeichnungen) würde ich es kaufen.

    • Mini verkauft sich ja nicht so gut.
      Daher vernachlässigt man es.
      Womit es sich dann nachher noch weniger gut verkauft.
      Und daraus schließt man dann, daß die Geräteklasse nicht gewollt ist.
      Dabei ist das Mini als Tablet für das tägliche Internet-Allerlei und ein wenig daddeln echt perfekt: aber veraltete Technik für viel Geld kaufen?!?

      Genau wie beim iPod.
      Hätte so gerne einen guten mp3-Player, der mit iTunes synct und den ich per Click-Wheel blind bedienen kann.
      Aber ein uraltes Gerät, daß von der Bediedung her bspw. zum Joggen ungeeignet ist … für Technik die vor drei Jahren schon am Bedarf vorbei war heute noch den Preis von vor drei Jahren zahlen?!?
      Aber daraus schließt man dann einfach, daß die Leute Musik nur noch Streamen und nur noch über das SmartPhone hören wollen und bringt keine guten iPods mehr raus … man kann nur noch über’s iPhone, oder den Touch hören, weil es keine guten iPods mehr gibt.

  • Die Leistung ist schon enttäuschend. iPad Mini 2 und iPad Air waren gleichwertig und jetzt liegen Welten zwischen den Tablets. Der kleine und leichte Formfaktor sprechen noch dafür. Wenn jetzt allerdings rauskommt, dass das iPad Mini 4 wieder nur 65% des Farbraums vom iPad Air 2 abdeckt, storniere ich endgültig. Immerhin ist das Update noch besser als das „iPad Mini 3“, das war das lächerlichste „Upgrade“ aller Zeiten.

    Ich verstehe die Strategie von Apple nicht. Früher waren die iPads und die iPhones weitgehend gleichwertig (z.B. iPhone 4s – iPad 2, iPad Air – iPhone 5s). Jetzt verkauft man immer weniger iPads und anstatt mal einen richtigen Kracher rauszuhauen, gibt es jetzt den ausgelutschten Prozessor vom Vorjahres-iPhone im iPad Mini 4 und gleich gar kein neues iPad Air. Den aktuellsten Prozessor kriegt man nur mit dem lachhaft großen iPad Pro.

  • Ps:
    Bin mit meinem iPad mini 2 voll zufrieden,
    Aber werde erst auf das Mini 5 wechseln.
    Und dann hoffentlich mit Apple Pencil Möglichkeit.

  • Ein neues iPad mini4 mit einem älteren Prozessor… In der schnelllebigen technikwelt nimmt man natürlich nicht das neuste Equipment :)

  • ipad min läuft noch super ;) mal schauen wie es mit ios 9 morgen ausschaut.

  • Das iPad mini 4 war heute leider noch nicht im Apple Store OEZ München verfügbar. Auf Nachfrage beim Verkäufer wann es denn zu kaufen wäre: „Äh… Keine Ahnung. Aber wir bauen Donnerstag auf Freitag was um im Laden. Schau doch am besten am Freitag Wieder vorbei.“

    • Im Apple Store Jungfernstieg in Hamburg sagte mal mir, dass das iPad mini 4 ab dem 17.09. im Laden stehen würde.
      Mich interessiert, ob die Lautsprecher so laut sind, wie die, des iPad Air 2.
      Hat da schon jemand etwas von gehört/ gelesen?
      Das mini 3 ist nämlich deutlich leiser, als das Air 2.

      • Das Mini 4 ist genauso laut wie das iPad Air (wirklich identisch). Das Air 2 hab ich leider nicht zum Vergleich.

        Ansonsten läuft das Mini 4 echt rund. Super schnell. Super leicht. Super dünn. Akute aus-der-Hand-rutsch-Gefahr :D

  • Habe das iPad mini 4 letzten Mittwoch bestellt, jemand schon den Status „Versand wird vorbereitet“?

  • Tausche mein iPad mini 3 gegen das 4er. Hauptgrund ist das laminierte Display. Mehr RAM ist sicher auch nett. Dazu AC-WLAN und schnellere CPU nehm ich gern mit.

  • Warte einfach mal auf das nächste Quartal und versuch dann nochmal irgendwas von Einbrechen zu erzählen ;)

  • Wozu denn einen Stift auf dem kleinen Display?

  • Ich warte auf den Mini Pencil für die Watch

  • Es hätte nun wirklich gern der A8X sein dürfen!
    Was die Verwendung des veralteten nur A8 jetzt soll
    erschließt sich mir nicht?
    Bestimmt ist der nur ein paar Cent teurer!

  • Der Grafikchip wird wahrscheinlich der vom IPhone 6 sein, oder ?? Oder hat einer Informationen das der A8 beim ipad 4 Mini einen aufgebohrte Grafik hat ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven